BWH Hotel Group: Erste Hotels der WorldHotels Crafted Collection am Start

| Hotellerie Hotellerie

WorldHotels, eine Markenfamilie der internationalen BWH Hotel Group, präsentiert ihre vierte und neueste Kollektion für Hotels: WorldHotels Crafted Collection. Die im vergangenen Jahr erstmals vorgestellte Kollektion ist nun mit den ersten Hotels und Resorts weltweit gestartet.

„Wir haben diese neue Kollektion nur wenige Wochen, bevor die Welt von der COVID-19-Pandemie überrollt wurde, angekündigt", sagt David Kong, Präsident und Chief Executive Officer von WorldHotels. Trotz der enormen Herausforderungen, mit denen ihre Hotels und die Branche im letzten Jahr konfrontiert waren, entwickele sich die Crafted Collection zu einer der authentischsten, mutigsten und temperamentvollsten Kollektionen unabhängiger Hotels rund um den Globus, so die Selbsteinschätzung des CEO. 

Zu den ersten Hotels der Crafted Collection gehören unter anderem:

  • ACME Hotel Company in Chicago, Illinois/US: Das ACME Hotel Company, das vom Conde Nast Readers' Choice Award zur Nummer 1 der Hotels in Chicago gekürt wurde, bietet eine Unterkunft nur ein paar Blocks von Chicagos Magnificent Mile entfernt.
  • Hotel Bijou in San Francisco, Kalifornien/US: Ausgezeichnet mit dem Condé Nast Traveler Readers' Choice Award für die Top 15 Hotels in San Francisco, bietet das Hotel Bijou Design und luxuriöse Gastfreundschaft im Herzen von San Franciscos Union Square.
  • La Casa del Zorro in Borrego Springs, Kalifornien/US: Das Luxus-Boutique-Resort mit zweiundvierzig Hektar Fläche liegt am Rande des größten kalifornischen State Parks und bietet Annehmlichkeiten wie Tennis, Golf, Spa-Behandlungen und Private Pools.
  • Warwick Rittenhouse Square in Philadelphia, Pennsylvania/US: Dieses historische Hotel hat seit 1928 schon Gäste wie Frank Sinatra, Ava Gardner, Sammy Davis Jr., Bob Hope und Sidney Poitier beherbergt. Das Design aus den 1920er Jahren wurde für das 21. Jahrhundert neu gestaltet.
  • Vault Hotel in Helsingborg, Schweden: Das Vault Hotel wurde auf einem Banktresor aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts erbaut und zeichnet sich durch sein Design aus.
  • Hotel Haarhuis in Arnheim, Niederlande: Das 100 Jahre alte Hotel Haarhuis wurde kürzlich renoviert und bietet Reisenden die Kombination aus Geschichte und modernem Service. Kulinarische Highlights erfahren Gäste im hoteleigenen Café und Restaurant.
  • ODSweet Duomo in Mailand, Italien: Das Vier-Sterne-Hotel ODSweet Duomo wurde vom Besitzer einer der bekanntesten italienischen Ketten für süße und herzhafte Produkte gegründet. 

Vierte Kollektion von WorldHotels unter dem Dach der BWH Hotel Group

Die WorldHotels Crafted Collection ist der vierte "Soft Brand" unter dem Dach von WorldHotels Neben der WorldHotels Crafted Collection gehören zu WorldHotels die drei Kollektionen WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Das gesamte Portfolio der Dachgesellschaft BWH Hotel Group umfasst damit 18 Soft- und Full-Brands in jedem Marktsegment.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Vom Hotelbetriebswirt über den Küchenmeister bis hin zum Sommelier: Mit über 20 berufsbegleitenden Weiterbildungen bereitet die Deutsche Hotelakademie (DHA) Fachkräfte auf die nächste Karrierestufe vor und vertieft ihr Wissen in Spezialgebieten. Die berufsbegleitenden Weiterbildungen der DHA ermöglichen es den Teilnehmern, das Lernen optimal mit ihrem Job und Privatleben zu vereinbaren.

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf verzeichnet mit 5,4 Millionen Übernachtungen im Jahr 2023 einen neuen Rekord. Damit übertrifft Düsseldorf sogar den Deutschland- und NRW-Trend.

Wegen eines Wasserschadens werden die beiden Ibis-Hotels „Leipzig City“ sowie „Budget“ vorübergehend geschlossen. Die beiden Hotels der französischen Accor-Gruppe befinden sich im gleichen Gebäude und müssen kurzfristig saniert werden.

Nach einem bereits erfolgreichen Jahr 2022 war das Jahr 2023 in Sachen Wachstum ein Rekordjahr für das Unternehmen. 1,7 Millionen Gäste wohnten in den derzeit 130 Adagio Aparthotels. Die Durchschnittsbelegung lag bei 79 Prozent.

Die Amano Group feiert in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag. Im August 2009 mit 30 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eröffnet, ist das Team der Berliner Hotel Gruppe mittlerweile auf 550 gestiegen. Ein Highlight pünktlich zum Jubiläum ist die Expansion in die USA mit dem Hotel Amano Boston.

Bei der Zimmerauslastung schneidet Hannovers Hotellerie im Bundesvergleich schlecht ab. Unter 19 berücksichtigten Großstädten belegt die niedersächsische Landeshauptstadt anhand der Zahlen für das Jahr 2023 den vorletzten Platz.

In Neustift im Stubaital erfolgte am 21. Februar der Spatenstich für das 11. Explorer Hotel. Die Eröffnung ist für Dezember geplant. Wie schon die anderen Häuser der Marke setzt auch das neue Hotel im Stubaita auf umweltbewusste und aktive Urlauber.

Achtsamkeit, Unternehmenskultur, Nachhaltigkeit und Digitalität - Das sind die Zutaten, aus denen DQuadrat Living Wohlfühlorte schaffen will. Nicht nur für Gäste, sondern auch für das Team. Geschäftsführer Thomas Fülster stellt den Arbeitgeber in dieser neuen Jobcast-Folge vor.

Das zweite Haus der Marke „Das Schlafwerk“ wird ganz zentral in der Metropole Köln gebaut und soll im Sommer 2025 eröffnet werden. Das digitale Hotelkonzept von DQuadrat Living, das auf Longstay-Gäste abzielt, gibt es bereits in Stuttgart.

Spaniens Kartellbehörde hat eine vorläufige Strafe in Höhe von 486 Millionen Euro gegen Booking.com verhängt. Demnach soll das Unternehmen gegen das Wettbewerbsrecht im Land verstoßen haben.