Die beliebtesten Pistenhotels im Alpenraum

| Hotellerie Hotellerie

Mehr als 800 Hotels befinden sich im Alpenraum direkt an einer Skipiste. Die besten 50 Hotels in Österreich, Italien und der Schweiz wurden im Rahmen des erstmals vergebenen pistenhotels.info Awards ausgezeichnet. Angeführt wird das Ranking von zwei Salzburger Hotels aus Obertauern. Platz eins ging an das Hotel Enzian & Zirbenspa und Platz zwei an das Hotel Schneider

"Ausschlaggebend für das Ranking waren neben der perfekten Lage an einer Skipiste vor allem auch Ausstattungsmerkmale wie Trockenraum, Skiraum und zusätzliche Dienstleistungen wie Skiservice, Skiverleih und das Angebot an Skikursen", erklärt Christoph Reichl, Redaktionsleiter von pistenhotels.info. Neben eigenen Gästemeinungen analysierte das Redaktionsteam auch die Gästebewertungen aus drei großen Bewertungsportalen. Coronabedingt wurde für den Award 2020 auf eine Bewertung der Après-Ski Möglichkeiten verzichtet.

Umfrage: Knapp die Hälfte der Award-Gewinner plant regelmäßige Corona-Tests

Das Redaktionsteam hat die 50 Gewinner des Awards auch zu deren Vorkehrungen rund um das Corona-Virus befragt. Aktuell plant beinahe jeder zweite Hotelier die regelmäßige Testung seiner Mitarbeiter auf das Corona-Virus. Reichl dazu: "Unsere Umfrage zeigt deutlich, dass sich die Betriebe sehr intensiv auf die außergewöhnliche Wintersaison vorbereiten. Niemand will etwas dem Zufall überlassen. So gut wie alle Hotels haben für den Winterbetrieb spezifische Corona-Richtlinien und Maßnahmenpakete zur Sicherheit der Gäste und Angestellten ausgearbeitet." Zudem bieten viele Hotels in dieser Wintersaison gelockerte Stornobedingungen, um den geplanten Winterurlaub auch kurzfristig absagen zu können.

Die Top 10 des pistenhotels.info Awards 2020:

  1. Hotel Enzian & Zirbenspa, Obertauern: 1. Platz / Österreich Nr. 1 / Salzburg Nr. 1 
  2. Hotel Schneider, Obertauern: 2. Platz / Österreich Nr. 2 / Salzburg Nr. 2 
  3. K1 Mountain Chalet, Bruneck: 3. Platz / Italien Nr. 1 / Trentino-Südtirol Nr. 1 
  4. JOAS natur.hotel.b&b, Innichen/Vierschach: 4. Platz / Italien Nr. 2 / Trentino-Südtirol Nr. 2 
  5. Hotel Nesslerhof, Großarl: 5. Platz / Österreich Nr. 3 / Salzburg Nr. 3
  6. Hotel Suvretta House, St. Moritz: 6. Platz / Schweiz Nr. 1 / Graubünden Nr. 1
  7. Hotel Schöne Aussicht, Hochsölden: 7. Platz / Österreich Nr. 4 / Tirol Nr. 1
  8. Hotel Garni s'Röck, Fiss: 8. Platz / Österreich Nr. 5 / Tirol Nr. 2
  9. Hotel Lamark, Fügenberg: 9. Platz / Österreich Nr. 6 / Tirol Nr. 3
  10. Good Life Resort die Riederalm, Leogang: 10 Platz / Österreich Nr. 7 / Salzburg Nr. 4


Hotel Enzian & Zirbenspa, Obertauern
 

Der Gewinner des pistenhotels.info Awards 2020 und somit das beste Pistenhotel Europas kommt aus dem Salzburger Land. Das im Jahr 1955 gegründete Hotel Enzian & Zirbenspa in Obertauern wird von der Familie Veit geführt und kann seine Gäste mit einem erstklassigen Angebot und der idealen Lage direkt an der Piste überzeugen. Das Wellnessangebot mit dem Zirbenspa, Pool-Landschaft, Saunen, Dampfbädern und Kosmetik- und Spa-Anwendungen ermöglicht den Gästen Erholung nach Skitag im Skigebiet Obertauern. Auch in puncto Kulinarik hat das Team des Hotels einiges zu bieten. Der eigene Weinkeller im Hotel, unter anderem auch mit Wein aus dem eigenen Weingut der Familie Veit bestückt, lässt alle Weinliebhaberherzen höherschlagen. Der französische Küchenchef verwöhnt die Gäste des Hauses mit Speisen aus überwiegend regionalen Produkten.


Hotel Schneider, Obertauern

Auf Platz 2 der besten Pistenhotels in Europa landet auch ein Hotel aus dem Salzburger Land. Die Silbermedaille geht an das Hotel Schneider in Obertauern. Seit mehr als 75 Jahren werden im Hotel Schneider Gäste bewirtet. Direkt an der Piste und der Gamsleiten 1 Sesselbahn gelegen, bietet es den Einstieg in das Skigebiet Obertauern. Im Wellnessbereich können die Gäste in verschiedenen Saunen und Dampfbädern zur Ruhe finden. Im Restaurant genießen die Hotelgäste jeden Abend ein 5-gängiges Wahlmenü aus regionalen Produkten. Besonderer Stolz der Familie Schneider ist der eigene Weinkeller mit einer großen Weinvielfalt aus allen Regionen der Welt.


K1 Mountain Chalet, Bruneck


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hamburger Gericht bestätigt Beherbergungsverbot

Das Hamburgische Verwaltungsgericht hat am Freitag eine Beschwerde gegen das Beherbergungsverbot für Touristen aus Corona-Risikogebieten ohne Negativtest zurückgewiesen. Eine Hostelkette mit vier Standorten in Hamburg hatte sich mit einem Eilantrag gegen die Regelung gewandt.

Verwaltungsgericht kippt Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig hat das Beherbergungsverbot für Touristen aus Gebieten mit hohen Corona-Zahlen gekippt. Es folgt damit Entscheidungen in anderen Ländern. Beschränkungen für Touristen gelten jetzt noch in Hamburg und Sachsen-Anhalt.

Tagen auf „höchster Ebene“: Frankfurt Airport Marriott Hotel mit neuem Angebot

Eine Gruppe auf einer exklusiv gebuchten Etage unterbringen, das geht ab sofort im Frankfurt Airport Marriott Hotel. Die oberste, 600 Quadratmeter umfassende Etage umfasst 29 Zimmer, zwei M Club Suiten sowie eine Premier Suite.

Accor-Umsätze im dritten Quartal sinken um 68,7 Prozent 

Die Einnahmen von Europas größter Hotelgruppe beliefen sich im dritten Quartal 2020 auf 329 Millionen Euro, was einem Rückgang um 68,7 Prozent entspricht. Accor-Chef Basin spricht aber von einer deutlichen Erholung des Geschäfts während der Sommersaison.

Hoteliers und Gastronomen klagen gegen «Lockdown» im Berchtesgadener Land

Im Berchtesgadener Land steigen die Infektionszahlen weiter. Dennoch gibt es Kritik an dem partiellen «Lockdown». Ein Gastronom zieht vor Gericht. Ein «namhaftes Hotel» will ebenfalls klagen.

Kempinski Hotels und Swiss Education Group unterzeichnen Partnerschaft

Eine Partnerschaft zwischen Kempinski Hotels und der Swiss Education Group wurde gestern im Rahmen einer Zeremonie auf dem Campus der Culinary Arts Academy Switzerland in Le Bouveret offiziell unterzeichnet.

AC Hotels by Marriott eröffnet in Schweden

AC Hotels by Marriott hat mit der Eröffnung ihres ersten Hauses in der schwedischen Hauptstadt ihr Portfolio erweitert. Die 223 Zimmer des AC Stockholm Ulriksdal sind in fünf Kategorien unterteilt und wurden von der Firma Living Design eingerichtet.

Verfassungsgericht weist Eilantrag gegen Beherbergungsverbot ab

Eine inhaltliche Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den umstrittenen Beherbergungsverboten in der Corona-Krise lässt weiter auf sich warten. Die Richter stuften den Eilantrag als unzulässig ein. Es fehlten erforderliche Darlegungen, so das Gericht.

Rolf Seelige-Steinhoff eröffnet privates Corona Testzentrum auf Usedom

Hotelier Rolf Seelige-Steinhoff, Inhaber der Seetelhotels, hat auf der Insel Usedom das erste private Corona Testzentrum erstellt. Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern und das Wirtschaftsministerium werden dieses Projekt begleiten.

HDV: "Lockdown durch die Hintertür"

Jürgen Gangl, der Vorsitzende der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland, hat eine Stellungnahme zur aktuellen Situation in der Hotellerie verfasst: Der Appell der Kanzlerin sowie die Beherbergungsverbote hätten einen Lockdown durch die Hintertür eingeläutet.