Die besten Hotelzimmer der Welt laut Forbes Travel Guide

| Hotellerie Hotellerie

Der Forbes Travel Guide hat seine „Verified List“ der besten Hotelzimmer der Welt 2019 veröffentlicht. Die Aufstellung zeichnet 41 Hotels in 17 Ländern aus. Hotelzimmer aus Deutschland schaffen es nicht auf die Liste. Schweizer sind dabei.

Die „Verified Lists“ werden anhand von Daten erstellt, die von den Testern des Unternehmens gesammelt werden. Sie reisen zu den Anlagen und bewerten sie nach bis zu 900 Kriterien für die jährlichen Forbes-Listen.

Sechs der Preisträger entfallen auf China (Encore Macau; Four Seasons Hotel Guangzhou; Mandarin Oriental, Hongkong; Rosewood Beijing; The Peninsula Beijing; Wynn Macau) und vier auf Frankreich (Grand-Hotel du Cap-Ferrat, A Four Seasons Hotel; Hotel de Crillon, A Rosewood Hotel; Mandarin Oriental, Paris; The Ritz Paris).

10 der erfolgreichen Preisträger sind unabhängige Hotels, darunter Palace Hotel Tokyo, The Fullerton Bay Hotel Singapore und The Resort at Pedregal.

Aus der Schweiz und Österreich mit auf der Liste sind 

In der Liste "World's Best Hotel Rooms" finden sich Anlagen mit Zimmern, die nicht nur komfortabel, funktional und stilvoll eingerichtet sind, sondern auch mit gut durchdachter Technologie überzeugen.

Die Sieger erzielten die höchste Punktzahl für ihre Gast- und Badezimmer bei Qualitätsstandards in Sachen Luxusmerkmale sowie Gästekomfort und Qualitätsstandards bei Luxusmerkmalen bewerten die Liebe zum Detail beim anspruchsvollen Komfort sowie Optionen und Annehmlichkeiten der Luxusklasse.

Einige Beispiele:

  • Das Zimmer ist mit verschiedenen gehobenen Ausstattungsmerkmalen und/oder Technologien eingerichtet
  • Außergewöhnliches Augenmerk bei der Innenraumgestaltung, beispielsweise beachtenswerte Kunstobjekte, Möbelstoffe in Spitzenqualität, hochqualitative Fensterdekorationen usw.
  • Ausstattungsmerkmale des Badezimmers sind besonders luxuriös Bei den Qualitätsstandards für Gästekomfort und Badartikeln geht es um persönlichen Komfort und Ambiente. Dazu gehören: Hohe Schalldichtigkeit des Gastzimmers, Schlafzimmer bietet einen bequemen Entspannungsbereich, getrennt vom Bett und Schreibtischbereich, Körperpflegebereiche sind groß genug, dass zwei Personen problemlos duschen und sich ankleiden können.

„Mit der Verified List der besten Hotelzimmer der Welt stellt Forbes Travel Guide natürlich die besten Räumlichkeiten heraus, aber es hört nicht mit dem Aussehen der Zimmer aus“, sagte Filip Boyen, CEO von Forbes Travel Guide. „Jedes Hotel auf der Liste wurde gründlich untersucht und ist nachweislich enorm komfortabel und ruhig und mit exquisiten Ausstattungsmerkmalen und Technologien bestückt. Reisenden bieten diese Hotelzimmer das beste Komplettpaket für einen luxuriösen Aufenthalt. Wir gratulieren allen, die diese wundervollen Hotels und Resorts zu einem einzigartigen Erlebnis machen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Numa Group übernimmt im Rahmen eines vom Immobilienkonzern Soravia abgeschlossenen Renovierungsprojekts 47 Apartmenteinheiten in München. Als Investor ist Soravia an der europaweiten Expansion von Numa beteiligt.

Am 14. Mai hat das Hotel de Russie, das Rocco Forte Hotel an der Via del Babuino in Rom, die neu gestaltete Stravinskij Bar eröffnen. Der vom Designer Paolo Moschino gestaltete Außenbereich wird von einer neuen Cocktailkarte begleitet.

Nach dem ZEL Mallorca stellt die von Meliá Hotels International und Rafael Nadal gegründete Lifestyle-Marke ihr zweites Hotel vor. Das ZEL Costa Brava wird im Juni eröffnet und soll zum Treffpunkt für alle werden, die "Fiesta und Siesta" gleichermaßen lieben.

Die baden-württembergischen Beherbergungsbetriebe meldeten für das erste Quartal 2024 gegenüber den Ergebnissen des ersten Quartals 2023 ein spürbares Plus an Gästen und Übernachtungen. Die Zahlen der einzelnen Reisegebiete Baden-Württembergs entwickelten im ersten Quartal 2024 weiterhin allesamt positiv.

Nach Angaben der PKF hospitality group sind im Bereich Serviced Living derzeit zwei Trends zu erkennen: Die Umwidmungen von Büros sowie aufgrund der demografischen Entwicklung mehr moderne Senior Living-Konzepte.

Pressemitteilung

Der Veranstalter elevatr – in Kooperation mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) – setzt im Rahmen des Branchenevents auch auf die aktive Einbindung von mehreren Organisationen aus der Hotellerie. Auf gleich mehreren Bühnen teilen Speaker diverser Branchen ihre Gedanken und ihr Wissen. Gestalter der Hospitality berichten über ihre Strategien.

Mit der Eröffnung des Tribe Riga City Centre treibt Accor die Expansion der Marke Tribe in Europa voran. Das neue Hotel ist das erste der Marke in Lettland und in den baltischen Staaten. In den nächsten fünf Jahren sind weltweit 40 weitere Neuzugänge geplant, drei Viertel davon in Europa.

Im Jahr 2022 haben sich mehr Patienten aus dem Ausland in Deutschland behandeln lassen. Der Gesundheitssektor hat mit den Behandlungen einen Umsatz von schätzungsweise 880 Millionen Euro erwirtschaftet. Hinzu kommen Einnahmen in zweistelliger Millionenhöhe für Tourismusangebote und den Handel.

Das Mandarin Oriental Bodrum feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einer Reihe von Veranstaltungen und Erlebnissen. Zudem präsentiert das Resort zwei neue Villen mit Blick auf die Paradise Bay und den Lucca Beach.

Der neue Arbeitsvertrag ist in der Tasche, aber die Suche nach Wohnraum ist schwer. Einige Firmen in Hessen wollen ihren Mitarbeitenden jetzt helfen. Auch wirtschaftlich nicht rentable Hotels sollen als Wohnheime genutzt werden.