Four Seasons stellt erste Private Residences in Nordamerika vor

| Hotellerie Hotellerie

Die Luxushotelkette Four Seasons, hat in Partnerschaft mit der Genton Development Company, den Bau ihres ersten Wohnprojektes der Luxusklasse in Los Angeles angekündigt. Die Hälfte der Wohneinheiten ist bereits verkauft. Dieses Bauvorhaben ist das erste von Four Seasons in Nordamerika und insgesamt das zweite weltweit nach dem Twenty Grosvenor Square in London.

In der 9000 W. 3rd Street, nur wenige Schritte vom Four Seasons Hotel Los Angeles at Beverly Hills und den zahlreichen Boutiquen, Restaurants und Galerien von Beverly Hills entfernt, wird das zwölf Stock hohe Gebäude 59 luxuriöse Eigentumswohnungen beinhalten. Darunter auch ein ca. 1100 m² großes Penthouse mit ungestörten Blick auf die umliegende Stadt.

Zu den Annehmlichkeiten des Komplexes gehören unter anderem: ein hauseigenes Kino, eine private Küche und ein Koch für In-Residence-Dining und Catering, ein hochmodernes Fitnesscenter mit Optionen für Personal Training und private Yogastunden, ein Outdoor Pool mit privaten Cabanas, ein Massageraum und ein 24-Stunden-Concierge. Alle Facilities werden von Four Seasons verwaltet. Außerdem haben die Bewohner Zugang zu allen Annehmlichkeiten des angrenzenden Four Seasons Hotels Los Angeles at Beverly Hills.

Paul White, President, Residential, Four Seasons Hotels and Resort erklärte, dass Los Angeles „ein wichtiger Markt für die Erweiterung unserer Marke ist, um den Gästen und den Einwohnern, die die Marke lieben gelernt haben, die Möglichkeit zu geben, Four Seasons zu einem permanenten Bestandteil ihres Lifestyles zu machen“.
Für weitere Informationen über die Four Seasons Private Residences Los Angeles besuchen Sie reflectionsofla.com.
Courtesy of Binyan Studios, Renderings über die Four Seasons Private Residences Los Angeles können Sie hier finden.

Über Four Seasons Hotels and Resorts:
Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 111 Hotels und Resorts, 39 Wohnimmobilien in 46 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Swissôtel verstärkt die Präsenz in Europa. Ergänzend zu den Anfang 2024 erfolgten Eröffnungen in Georgien und Montenegro und den bereits geplanten Hotelprojekten in Rumänien sowie der Tschechischen Republik kündigt Accor nun ein neues Hotel in Ungarn an.

Der Koenigshof, a Luxury Collection Hotel, Munich, öffnet seine Tore. Rechtzeitig zum Eröffnungsspiel der EM am 14. Juni, freuen sich die Münchner Unternehmer Dr. Hans und Astrid mit Tochter Dr. Nicole Inselkammer sowie das ganze Team der MHP Hotel AG ihre ersten Gäste zu begrüßen.

Mit der Bahnstadt ist ein neuer Stadtteil in Heidelberg entstanden. Zwischen Hauptbahnhof und dem geplanten Kongresszentrum entsteht der Europaplatz. Im Zentrum des Platzes befindet sich das Atlantic Hotel Heidelberg.

Die Leonardo Hotels haben einen Kaufvertrag zum Erwerb der Zien Group und ihrer zwölf Hotels in den Niederlanden unterzeichnet. Die Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben. Der Abschluss der Transaktion ist für das zweite Quartal 2024 geplant und unterliegt den üblichen Fusionskontrollverfahren.

Während der EM residieren Ralf Rangnick und die Österreicher im Grunewald. Für eine deutsche Mannschaft hat das schon einmal hervorragend funktioniert.

Rumäniens Fußball-Nationalteam wird begeistert in Würzburg empfangen. Tausende Fans sehen sich das öffentliche Training an. Das örtliche Hotel musste einiges vorbereiten.

In Kürze soll das dritte Gambino-Hotel in München, zentral gelegen in der Goethestraße, entstehen. Das Gebäude wurde von der G&G Immobilien GmbH der beiden Unternehmerfamilien Gambino und Geiger erworben.

IHG Hotels & Resorts und die Hamburger Hotelgruppe Novum Hospitality haben das erste Holiday Inn – the niu Hotel in Deutschland eröffnet. Dies markiert den Beginn der Zusammenarbeit zwischen den Marken Holiday Inn und the niu.

In Offenbach am Main hat das neue Loginn Hotel Offenbach eröffnet. Direkt am neu gestalteten Marktplatz gelegen, bietet das neue Hotel 152 Zimmer und acht Apartments sowie eine Lobby mit Lounge und Bar, die einen Ausblick über den Marktplatz bietet.

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden freut sich auf die Fußball-Europameisterschaft 2024 und nutzt dieses sportliche Großereignis, um gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Aktivitäten zu gestalten, die das Gemeinschaftsgefühl und den Teamgeist stärken.