Inspirational Food: Neue Marke „Jochen Schweizer“ ab sofort bei Edeka

| Industrie Industrie

Wie kaum ein anderer steht Jochen Schweizer für Erlebnisse. Nun will der Unternehmer auch mehr Abwechslung und Inspiration auf die Esstische bringen: Gemeinsam mit Edeka hat er eine Produktlinie für „Inspirational Food" entwickelt: Also Lebensmittel, die zu neuen Geschmackserlebnissen inspirieren sollen. Die Marke „Jochen Schweizer" ist ab sofort in den Edeka-Märkten erhältlich und umfasst zunächst 15 Artikel.

„Beide Marken stehen für Inspiration - sei es für einen aktiven Alltag, ein besonderes Erlebnis oder für neue Gerichte, Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung. Ich freue mich, meine Leidenschaft für gesunde Lebensmittel nun mit einem starken Partner auf das nächste Level zu bringen“, so Jochen Schweizer. Auch Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der Edeka-Zentrale, hebt die Gemeinsamkeiten hervor: „Die Edeka-Kaufleute schaffen in ihren Märkten täglich Einkaufserlebnisse. Und unsere Kunden probieren gerne Neues aus. Mit den spannenden Produkten von Jochen Schweizer bieten wir ihnen dafür jetzt noch mehr Auswahl im Regal."

Die Produktrange von Jochen Schweizers "Inspirational Food" umfasst zunächst 15 Artikel, darunter beispielsweise "Pink Basmati Rote Beete", vegane Cocobars und Nutbars, Müslis in den Geschmacksrichtungen "Fruity Paleo Mix", "Protein Crisp", und "Quinoa Crunch" oder ein Müsli- & Smoothie-Öl. Im Fokus der neuen Marke soll der Mehrwert für die Kunden stehen: Durch den Einsatz hochwertiger Rohstoffe , den weitgehenden Verzicht auf Zusatzstoffe und einfache Rezepturen sollen die Produkte laut Edeka vor allem Menschen mit einem aktiven Lebensstil ansprechen.

Produktübersicht:

  • Jochen Schweizer Golden Basmati Kurkuma (300g Packung)
  • Jochen Schweizer Pink Basmati Rote Beete (300g Packung)
  • Jochen Schweizer Cocobar in den Sorten Mango oder Kakao (3 Riegel à 40g je Packung)
  • Jochen Schweizer Nutbar in den Sorten Apfel & Zimt oder Nuss & Schoko (40g pro Riegel)
  • Jochen Schweizer Müsli in den Sorten Fruity Paleo Mix, Protein Crisp, Quinoa Crunch (Packung ab 400g)
  • Jochen Schweizer Dried Crunchies in den Sorten Physalis & Mango oder Rote Bete (40g Packung)
  • Jochen Schweizer Exotic Chips in den Sorten Jackfruit oder Snakefruit (40g Packung)
  • Jochen Schweizer Müsli- & Smoothie-Oil: Raps- und Hanföl-Mix mit Omega-3-Fettsäuren (250ml)

 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Umwelt und Gesundheit: Wie bedenklich ist Bambusgeschirr?

Ob als Kinderteller oder Coffee-to-go-Becher: Bambusware wird als nachhaltig und ökologisch beworben. Doch sind die Produkte tatsächlich eine gute Alternative zu Plastikgeschirr?

Weinversteigerung: Tausende Euro für edle Tropfen

Weinversteigerungen des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) haben für einzelne Flaschen teilweise vierstellige Preise erzielt. Im Mittelpunkt standen Riesling-Weine des Jahrgangs 2019. Die Weinversteigerungen fanden online statt.

Tarifabschluss: Mehr Geld für Coca-Cola-Mitarbeiter

Die rund 7500 Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland erhalten nach einer Tarifeinigung mehr Geld. Das teilten Coca-Cola European Partners Deutschland und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit.

34 Kilo Honig pro Volk: Deutschlands Imker nur mit mäßiger Ernte

Deutschlands Imker haben dieses Jahr nur eine mittelmäßige Honigernte einholen können. Es sei zu trocken gewesen - viele Blumen hätten zwar üppig geblüht, hätten aber zu wenig Nektar gehabt, hieß es vom Deutschen Imkerbund.

Eva Lanzerath von der Ahr ist 72. Deutsche Weinkönigin

Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Eva Lanzerath und kommt von der Ahr. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Anna-Maria Löffler aus der Pfalz und Eva Müller aus Rheinhessen das Trio der Deutschen Weinmajestäten 2020/2021.

Österreich: Brauer verzeichnen große Umsatzeinbußen in der Gastronomie

Seit Montag gelten in Österreich wieder verschärfte Corona-Maßnahmen, die abermals schwere Auswirkungen für die heimische Gastronomie mit sich bringen. Davon betroffen sind auch Österreichs Brauer. Nun wird die Forderung nach einer Senkung der Biersteuer laut.

Gegen das Branchensterben: Gin-Tonic- und Viagra-Bratwurst

Schokolade in der Bratwurst? Oder doch eher Trüffel? Eine Metzgerei in Franken überlebt das Branchensterben mit immer neuen Ideen. Um den Beruf interessanter zu machen, lassen sich die Fleischfachleute aber noch mehr einfallen.

80 Millionen Kohlköpfe warten auf die Ernte

Dithmarschens Kohlbauern bereiten sich auf die Ernte vor. Die rund 220 Landwirte in Europas größtem zusammenhängenden Kohlanbaugebiet feiern am Dienstag den offiziellen Erntebeginn. Mehr als 80 Millionen Kohlköpfe müssen in Handarbeit von den Feldern geholt werden.

Ambiente und Heimtextil verschoben: Frankfurt verzichtet bis April auf fast alle Messen

Die Frankfurter Messe verzichtet wegen der Corona-Pandemie bis einschließlich März 2021 auf fast alle Präsenzveranstaltungen auf ihrem Heimatgelände. Die große Konsumgütermesse Ambiente und die Veranstaltung Heimtextil erhalten neue Termine in April und Mai.

Bürger-Protest gegen Brunnen - Coca-Cola verteidigt Wassernutzung

Der Plan der Firma Coca-Cola für einen dritten Grundwasserbrunnen sorgt in Lüneburg für Aufregung. In Zeiten des Klimawandels sollte nicht noch mehr Wasser kommerziell gefördert und verkauft werden, fordern Bürger. Das Unternehmen sieht das anders.