a&o startet eigenen Podcast

| Marketing Marketing

Mit „Auf die Ohren“ will das Unternehmen ab sofort regelmäßig einmal im Monat informieren und unterhalten. Die Themen: Tourismus, Reisen und natürlich – a&o. Zum Auftakt: „Highlights in 21 Jahren“ – ein Gespräch mit Gründer und CEO Oliver Winter – darüber, wie es mit a&o begonnen hat, wo a&o aktuell steht und was die Zukunft bringt.

Mehr als zehn Millionen aktive Podcast-Hörer gibt es in Deutschland – und die Zahl der meist jugendlichen Hörer wächst weiter. Jetzt mischt sich auch die Berliner Hostelgruppe a&o unter die Programmanbieter und gibt mit ihrem Podcast „Auf die Ohren“ Einblick in Themen rund ums Reisen, Tourismus und das eigene Unternehmen.

„Podcasts sind optimal für Geschichten und Gemeinschaft“, so CMO Phillip Winter. „a&o ist ein lebendiges und kreatives Unternehmen – ein Audioformat schafft Atmosphäre und Nähe und bietet komfortabel Infos und Unterhaltung und die Möglichkeit, Themen näher zu beleuchten.“ Auch, aber natürlich nicht ausschließlich mit Blick auf die jüngere Zielgruppe von a&o, habe man das Format schon länger geplant. Über 60 Prozent der aktiven deutschen Podcast-Hörer sind jünger als 40 Jahre.

Rund 30 Minuten sollen die monatlichen Gespräche dauern – mit Gästen sowohl aus dem Unternehmen selbst, der Tourismusbranche generell sowie auch anderen Bereichen. Moderiert werden sie von der Freizeitwissenschaftlerin Dr. Jana Pieper; Auftakt macht ein Interview mit a&o-Gründer und -CEO Oliver Winter, der 21 Jahre Hostelgeschichte Revue passieren lässt und natürlich: auch nach vorne blickt und dabei die „a&o-Arbeitskarte“ unter die Lupe nimmt, die von „Lissabon bis Istanbul, von Rom bis Stockholm“ reicht.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Banyan Tree Group führt fünf neue Marken mit Schwerpunkt auf nachhaltiges Reisen ein

Die Banyan Tree Group will ihre Präsenz von 54 Hotels in 23 Ländern bis 2025 verdoppeln, indem sie in den nächsten 18 Monaten fünf neue Marken einführt. Diese seien laut Unternehmen eine Antwort auf makroökonomische und regionale Reisetrends.

Gäste des Hotel Vitznauerhof tauchen im U-Boot in den Vierwaldstättersee

Im Dezember liegt ein U-Boot in Reichweite des Hotels Vitznauerhof. Mit der P-63 erkunden Gäste die Tiefen des Vierwaldstättersees. Die Expedition in die Tiefe ist ein einmaliges Erlebnis, das man ab sofort für Dezember 2021 buchen kann.

Lieferando führt digitale Geschenkkarten ein

Lieferando führt ab sofort digitale Geschenkkarten ein. Damit können die Beschenkten ihr Essen und den Moment jederzeit selbst wählen. Die Karten sind ab einem Wert von 20 Euro im Lieferando-Webshop erhältlich.

Podcast von Best Western mit 30.000 Hörern

Große Reichweite innerhalb weniger Wochen: Mehr als 30.000 Hörer kann der neue Podcast „Wherever life takes you… Stories by Best Western Hotels & Resorts“ bereits verbuchen – Tendenz steigend.

Aus DER Reisebüro wird DERTOUR Reisebüro

Die DER Touristik geht den nächsten Schritt in ihrer Leitmarken-Strategie: Zum Jahreswechsel löst DERTOUR Reisebüro die bisherige Marke DER Deutsches Reisebüro ab.

Flemings Hotels investiert in neue Technologiestrategie

Flemings Hotels baut im Zuge seiner Wachstumsstrategie systemseitig auf Selbstständigkeit und Digitalmarketing. Im Zuge des Investments kommt nun eine neue Technologiestrategie zum Tragen.

McDonald's und Snipes bringen gemeinsame Kollektion auf den Markt

Für Fans der Marken McDonald's und Snipes gibt es ab dem 20. November ein Highlight: Kurz vor dem 50. Geburtstag von McDonald's Deutschland kommt die "Snipes x McDonald's Kollektion" mit dem Goldenen M in die Snipes-Geschäfte in Europa und den Onlineshop.

Hamburger 25hours bietet Freiluft-Raclette in historischen Schweizer Gondelbahn-Kabinen

Ab dem 28. November 2021 werden im Lindengarten des 25hours Hotel Altes Hafenamt Schweizer Spezialitäten wie Raclette serviert – Freiluft und bei jeder Witterung. Für das Projekt wurden eigens zwei historische Schweizer Gondelbahn-Kabinen nach Hamburg gebracht.

Weihnachtskampagne von McDonald's setzt auf die Kraft der Fantasie

Zwischen Geschenkekauf, Plätzchenbacken und Alltagshektik gerät der Zauber der Weihnachtszeit oft in Vergessenheit. Mit seinem diesjährigen Weihnachtsspot erinnert McDonald's Deutschland an die Kraft der Fantasie und schafft magische Momente - mit einer ganz besonderen Pommes.

Roboter als Werbeheld: Johannesbad Hotels mit origineller Kampagne

Die Johannesbad Hotels setzen bei der Mitarbeitergewinnung auf Humor: Sie kreierten einen kurzen Videofilm, der auf unterhaltsame Weise das Bewusstsein dafür schärft, wie sehr die Branche gute Mitarbeiter braucht - und auch wertschätzt.