DZT startet Social Media-Kampagne „Feel Good”

| Marketing Marketing

Mit der neuen Kommunikationskampagne ‚Feel Good‘ will die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste auf nachhaltige Angebote im Reiseland Deutschland lenken. Die Kampagne wird im September über die DZT-Kanäle auf Facebook und Instagram in den deutschen Anrainerstaaten Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich, der Schweiz und Österreich ausgespielt.

Werbung im Facebook News Feed, Instagram Feed und Instagram Explore Feed sowie in den Stories bei Facebook und Instagram führen die Kunden zu einer Microsite, die eine Auswahl geprüfter Städte, Regionen und Hotels präsentiert. Die Kampagne erläutert den Mehrwert für den Gast: Geprüfte nachhaltige Angebote stehen für Qualität, Komfort, Genuss, Authentizität sowie Regionalität und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT, erläutert dazu: „Seit Jahren entwickeln Leistungsträger entlang der gesamten touristischen Wertschöpfungskette mit großer Professionalität Angebote, die dem wachsenden Anspruch der Kunden an Umweltverantwortung, Nach- und Werthaltigkeit gerecht werden. Dies ist die Basis dafür, dass das Reiseland Deutschland unter dem Aspekt Nachhaltigkeit im Wettbewerb sehr gut positioniert ist. Allerdings waren viele dieser Produkte bisher für den ausländischen Gast kaum auffindbar. Mit ‚Feel Good‘ kommunizieren wir diese Qualitätsprodukte gezielt in internationalen Quellmärkten, um dem Re-Start des Incoming-Tourismus weitere Impulse zu geben.“

Die Schwerpunktmärkte für die Kampagne definierte die DZT auf Basis einer Studie von Tourism Economics aus dem Juni 2020. Sie enthält ein Ranking der Länder, die das größte Potenzial für eine schnelle Erholung als Quellmärkte für den deutschen Incoming-Tourismus bieten. Die auf der Microsite dargestellten Angebote wurden von der DZT in Zusammenarbeit mit den Landestourismusorganisationen und Nachhaltigkeitsexperten von TourCert ausgewählt und redaktionell bearbeitet.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Artists‘ Collection: Anna Netrebko macht Sacher-Torte

Die weltbekannte Opernsängerin Anna Netrebko versucht sich als Zuckerbäckerin. Für die Sacher-Gruppe, die auch Hotels und Kaffeehäuser betreibt, gestaltete die Diva jetzt die Sonderedition einer Orginal Sacher-Torte. Die Erlöse aus der Aktion werden gespendet.

Sofitel Legend Amsterdam: „Grand Beach“ im historischen Innenhof

Das Sofitel Legend The Grand Amsterdam eröffnet die zweite Ausgabe von ‚The Grand Beach‘. Dafür hat das Luxushotel seinen historischen Innenhof in einen echten Sandstrand verwandelt, inklusive Bar, Grill, verschiedenen gemütlichen Sitzbereichen und Cabanas.

Accor offizieller Partner des Montreux Jazz Festivals

Bereits seit 2018 ist Accor als offizieller Partner mit einigen seiner Marken auf dem Montreux Jazz Festival vertreten. Jetzt verstärkt das Unternehmen das Engagement. Unter anderem gibt es eine ibis-Music-Night, bei der der australische Sänger und Songwriter Sam Fischer auftritt.

ACHAT Hotels: Sommer-Flatrate auch für Kids: 34 Hotels, 28 Städte, drei Länder

ACHAT Sommer-Flatrate: „Einen ganzen Monat übernachten zwei Erwachsene und zwei kleine Kinder in 34 Hotels, 28 Städten und drei Ländern zum Flatrate-Preis – wenn das keine verlockenden Zahlen für einen echt guten Sommerurlaub sind.

HSMA e- & MICE Day als Hybrid-Event im September 2021

Der HSMA e- & MICE Day 2021 wird vom 5. bis 6. September 2021 im Maritim Hotel in Düsseldorf stattfinden. Das Motto „United Skills of Hospitality“ soll auf die gegenseitige Abhängigkeit der einzelnen Fachbereiche aufmerksam machen. Hinzu kommt das Angebot einer Plattform für den gegenseitigen Austausch.

Finanzierung über Crowdfunding: Hoteliers planen Werbekampagne für Geschäftsreisen

Michael End, Managing Director der 25 Hours-Hotels, will 350.000 Euro für eine Werbekampagne für die Business-Hotellerie sammeln. Accor, Motel One und Vienna House sind bereits mit von der Partie. Jeder Hotelier kann sich beteiligen und Teil des Projektes werden – Mindesteinsatz: 1.000 Euro.

Best Western schickt eigenen Hotel-Podcast auf Sendung

Best Western geht unter die Podcaster. Ein dem Podcast „Wherever life takes you“ von BWH Hotel Group Central Europe sprechen Best Western Hoteliers jetzt über persönlichen Geschichten, die Leidenschaft als Gastgeber und Herausforderungen als Unternehmer.

Ringhotels mit neuem Markenauftritt

Die Ringhotels haben die vergangenen Monate genutzt und sich einen neuen Markenauftritt spendiert. Dazu zählen neben einer neuen Website und neuem Logo auch neue Vermarktungsformen für die Hoteliers sowie die Entwicklung einer Untermarke.

Kostenlos übernachten bis Jahresende: a&o versteckt "Golden Key" unter Matratzen

Einfach mal unter die Matratze schauen: Im Juni lohnt sich der kurze Handgriff, denn da liegt in jedem a&o ein „Golden Key“ versteckt. Wer das Glück hat und diesen besonderen Schlüssel findet, übernachtet bis zum Jahresende gratis.

Dorint An der Messe Basel wird zum Essential by Dorint Basel City

Nach der Renovierung der öffentlichen Bereiche des Dorint An der Messe Basel, empfangen Hoteldirektor Robert Wiesner und sein Team seit dem 1. Juni 2021 die Gäste im neuen „Essential by Dorint Basel City“.