AccorInvest: Pascal Rüegg neuer Vice President Operations Switzerland and Germany

| Personalien Personalien

Im Rahmen der unternehmensweiten Umstrukturierung von Accor wurde Pascal Rüegg zum 1. April 2021 zum AccorInvest Vice President Operations Switzerland and Germany ernannt. Er verantwortet damit den Bereich Operations von insgesamt 35 AccorInvest Hotels in der Schweiz sowie in Deutschland. Zuletzt war Rüegg, der bereits seit 1992 in der Hospitality-Branche tätig ist, als Regional Vice President Mövenpick Switzerland sowie Cluster General Manager Mövenpick Zürich-Airport & Egerkingen für die Gruppe tätig. Er berichtet an Ben Brahim, Senior Vice President Operations AccorInvest Hotels Northern Europe.

Kern der neuen Unternehmensstruktur ist eine Bündelung von regionalen Kompetenzen sowie die Fortführung des Asset-Light-Models. AccorInvest ist als Hotelinvestor, Eigentümer und Betreiber von mehr als 400 Hotels in 13 Ländern größter und bedeutender Partner in der Region Northern Europe. Die Gründung eines eigenen AccorInvest-Teams für Nordeuropa, zu dem neben Pascal Rüegg 11 weitere Teammitglieder gehören, zollt der aktuellen Geschäftssituation Tribut und trägt maßgeblich zur einer strategisch wie operativ effizienten Zusammenarbeit bei.

Vor seiner Ernennung zum Vice President Operations bei AccorInvest war Rüegg als Regional Vice President Mövenpick Switzerland sowie Cluster General Manager Mövenpick Zürich-Airport & Egerkingen bereits auf Markenebene tätig. Zu seinen Stationen für die Accor-Marke Mövenpick gehört auch das Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf, wo Rüegg zunächst als Director Sales & Marketing und später als General Manager arbeitete. Weitere Erfahrungen sammelte der gelernte Koch, der über einen Abschluss der renommierten Hotelfachschule Luzern (SHL) verfügt und erfolgreich das General Managers Programm der Cornell University durchlaufen hat, unter anderem im Hotel Meierhof Horgen und im bekannten Savoy - Hotel Baur en Ville in Zürich. Pascal Rüegg ist außerdem im Vorstand des Zürcher Hotelier Vereins und Delegierter des Dachverbands HotellerieSuisse.

„In meiner neuen Funktion möchte ich nicht nur die Hotels innerhalb meines Portfolios weiter stärken, sondern sehe mich auch als Repräsentant der Accor-Marken. Neben meinen operativen Aufgaben ist es mir aber auch ein großes Anliegen, meine Erfahrungen aus 30 Jahren in der Hotellerie und Gastronomie an junge Talente weiterzugeben und diese zu fördern. Der Hospitality-Bereich befindet sich in einer herausfordernden aber auch spannenden Zeit und es liegt an uns, sowohl Gästen als auch Mitarbeitern zu zeigen, dass wir in einer einzigartigen Branche arbeiten“, so Pascal Rüegg über seine neue Funktion.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Elena Fischer-Barnetzki neue Operations Managerin im Marias Platzl

Die Platzl Hotels München haben die Position der Operations Managerin im Marias Platzl aus den eigenen Reihen neu besetzt: Elena Fischer-Barnetzki war seit sieben Jahren im Platzl Hotel in der Altstadt unter Vertrag und hat nun die Leitung im kleineren Ableger am Mariahilfplatz übernommen.

Robert Guse neuer F&B-Manager im Tschuggen Grand Hotel Arosa

Bereits seit 2010 zählt Robert Jakob Guse zum Team des Tschuggen Grand Hotels in Arosa. Begonnen hat er seine Laufbahn als Chef de Rang. Nun ist er zum F&B-Manager befördert worden.

W Rom gibt Zusammenarbeit mit Chefkoch Ciccio Sultano bekannt

Mit der Eröffnung des W Rom im Herbst hat W Hotel Worldwide, eine Marke von Marriott International, nun auch den künftigen Chefkoch Ciccio Sultano vorgestellt. Dieser will nun sein Können mit einer Interpretation von Luxus in das gastronomische Angebot des Hotels einbringen.

Andreas Schulz neuer Hoteldirektor im Strandhotel Fischland

Andreas Schulz ist der neue Hoteldirektor im Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen. Schulz war bereits seit 2019 als F&B Direktor und stellvertretender Direktor tätig.

Thomas Pfeiffer neuer Executive Vice President-DACH bei Rational

Thomas Pfeiffer übernimmt bei Rational ab 1. November 2021 die Geschäftsführung der Rational Deutschland GmbH sowie die Verantwortung als Executive Vice President für die gesamte Region DACH. Er folgt auf Oliver Frosch, der geschäftsführender Gesellschafter bei NordCap wird.

Andreas Spitzner leitet neues b’mine-Hotel in Frankfurt

Die b’mine hotels GmbH konnte mit Andreas Spitzner einen erfahrenen Hotel Manager für das b’mine-Hotel Frankfurt Airport gewinnen. Das Hotel eröffnet Anfang 2022 in Gateway Gardens unweit des Flughafens.

Stühlerücken bei Relais & Châteaux

Die französische Hotel- und Restaurantvereinigung bekommt mit Salika Kebschull einen neuen Director Member Services für Deutschland und Österreich. Zuletzt leitete sie als General Managerin sieben Jahre das Fünf-Sterne-Hotel München Palace.

Oliver Frosch wird neuer geschäftsführender Gesellschafter bei NordCap

Oliver Frosch übernimmt ab 1. Januar 2022 als neuer geschäftsführender Gesellschafter und CSO (Chief Sales Officer) die Vertriebsverantwortung der NordCap GmbH & Co KG​​​​​​​. Zuletzt war er Geschäftsführer der Rational Deutschland GmbH.

Christine Nieland übernimmt die Geschäftsführung von Chefkoch

Christine Nieland, bislang Chief Commercial Officer und Mitglied des Chefkoch Management Boards, wird mit sofortiger Wirkung Chief Executive Officer von Europas größter Food-Plattform. Die 46-Jährige folgt damit auf Oliver Radtke.

Mike Fuchs ist neuer Hoteldirektor im Louis Hotel München

Das Fünf-Sterne-Haus Louis Hotel in München hat mit Mike Fuchs seit diesem Monat einen international erfahrenen und renommierten Gastgeber als neuen Hoteldirektor. Der 47-jährige Diplom-Betriebswirt übernimmt damit die Leitung des exklusiven Designhotels am Viktualienmarkt.