Arnulf Daxer leitet Moxy Frankfurt East

| Personalien Personalien

Das Moxy Frankfurt East steht unter neuer Leitung: Arnulf Daxer hat als Area Manager das Ruder des Hotels im Frankfurter Ostend übernommen. Der 40-Jährige hat zuvor das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen geleitet, das, wie das Moxy Frankfurt East, von der Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K) mit Sitz in Wiesbaden betrieben wird. Bei Bierwirth & Kluth übernimmt Arnulf Daxer als Area Manager Rhein-Main zusätzlich zur Leitung des 220-Zimmer-Hotels an der Hanauer Landstraße die Verantwortung für das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt.

Nach seiner Ausbildung an der Bavaria Hotelberufsfachschule in Altötting zog es Daxer an den Main in den Steigenberger Frankfurter Hof. Es folgten sieben Jahre im Ausland, zunächst in New York im Hôtel Plaza Athénée und im New York Palace Hotel. Anschließend wechselte Arnulf Daxer nach London: Im The Ritz und als F&B-Manager im The Athenaeum verfolgte er seinen Berufsweg weiter. Das heimatliche München holte ihn 2011 zurück, dort übernahm Daxer für zwei Jahre die Position des Director of F&B im The Westin Grand Munich. Noch einmal lockte das Ausland. St. Petersburg und die Fünf-Sterne-Hotels Astoria und Angleterre standen auf dem Programm und boten Daxer im Bereich Gastronomie als Director F&B eine besondere Herausforderung. Arnulf Daxer hält einen Master Professional (CCI) of Business Management und hat sich an der European Business School in Wiesbaden zum Systemischen Coach ausbilden lassen.

„Mit Arnulf Daxer haben wir einen engagierten Hotelier für das Moxy Frankfurt East und das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt gewinnen können. Wir freuen uns, dass er unserem Ruf nach Frankfurt gefolgt ist und die Area Manager-Position Rhein-Main übernommen hat“, kommentiert B&K-Geschäftsführerin Petra Bierwirth-Schaal die Neubesetzung der Führungsposition.

Im Moxy Frankfurt East, das Anfang Mai nach coronabedingter Schließung wiedereröffnet wurde, plant Daxer zukünftig einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit zu legen. „Es ist mir wichtig, dass wir in diesem außergewöhnlichen Hotel als Team nachhaltig handeln, regionale Produkte einsetzen und verantwortungsvoll mit den Ressourcen umgehen“, unterstreicht der erfahrene Hotelier sein Vorhaben. Arnulf Daxer folgt auf Christian Henzler, der als Captain das Moxy Frankfurt East 2017 eröffnet und sich nach vier erfolgreichen Jahren als Coach selbstständig gemacht hat.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Jakob Stöhrer ist neuer Direktor im Hotel Nassauer Hof Wiesbaden

Ab sofort ist Jakob Stöhrer Direktor des Hotel Nassauer Hof Wiesbaden. Er übernimmt das Ruder von Carla Lopes. Stöhrer ist bereits als Stellvertreter seit Sommer 2017 im Hotel tätig und hat zuvor den Operations-Bereich geleitet.

Meininger Hotels erweitert Führungsriege

Malin Widmarc-Nilsson und Nicolas Capelle werden mit sofortiger Wirkung in das Executive Committee der Meininger Hotels berufen. Beide sind bereits seit 2015 im Unternehmen und verfügen über internationale Erfahrungen.

Sodexo besetzt mit Renato Salvatore und Uta Schröder Spitzenpositionen in Deutschland

Sodexo hat Renato Salvatore zum CEO Corporate Services Deutschland ernannt. Er folgt auf Ulf Wretskog. An der Spitze des Unternehmens in Deutschland steht nun Uta Schröder. Alle angekündigten Änderungen treten am 1. Dezember in Kraft.

Lars Schwarz wieder als Präsident des DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern gewählt

Lars Schwarz bleibt Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern. Er wurde von 85 Delegierten am Dienstag einstimmig bis 2025 gewählt, wie der Verband am Mittwoch mitteilte.

Mark Kühnelt als Präsident des DEHOGA Thüringen wiedergewählt

Der Hotelmanager Mark Kühnelt bleibt Präsident des Thüringer Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga). Er sei einstimmig von einer Delegiertenversammlung wiedergewählt worden, teilte der Dehoga am Mittwoch in Erfurt mit.

 

Hendrik Otto verlässt das Lorenz Adlon Esszimmer

Nach elf Jahren im Lorenz Adlon Esszimmer hat sich Hendrik Otto entschlossen, ab 31. Januar 2022 neue Wege zu beschreiten. Zukünftig wird er für einen deutschen Krankenhausbetreiber tätig sein und seine Gerichte „Sterne im Glas“ in den Handel bringen.

GCH Hotel Group ernennt Johanna Peres zur Director Commercial

Johanna Peres steigt bei der GCH Hotel Group​​​​​​​ zur Director Commercial auf. In der neu geschaffenen Position verantwortet Peres unter anderem die Bereiche Sales, Revenue Management und Distribution. Peres ist bereits seit 2010 im Unternehmen.

Michael Steiger neu im DEHOGA-Präsidium

Der frisch gewählte Vorsitzende des DEHOGA Beirates Gastronomie, Michael Steiger, vertritt die Interessen der Gastronomen nun auch im Präsidium des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes.

Platzl Hotels München: Holger Lange jetzt auch Küchenchef im Wirtshaus Ayinger am Platzl

Seit 2019 ist Holger Lange Küchenchef im Wirtshaus „Ayinger in der Au“ im Marias Platzl Hotel, nun übernimmt der 50-Jährige die gleiche Position auch im Wirtshaus Ayinger am Platzl – beide sind Teil der Münchner Platzl Hotels.

Jan Heringa jetzt Vice President Development bei Leonardo Hotels Central Europe

Jan Heringa bekleidet die neu geschaffene Position des Vice President Development, Innovation und Project Management bei Leonardo Hotels Central Europe. Der gebürtige Niederländer ist seit über elf Jahren für die Hotelgruppe aktiv und war zuletzt Pre-Opening & Executive General Manager tätig.