Bart Luijk General Manager im "The Hotel Darmstadt"

| Personalien Personalien

Bart Luijk ist General Manager des im November 2019 eröffneten "The Hotel Darmstadt" (Tageskarte berichtete). Der gebürtige Niederländer begleitete das 327 Zimmer große und im Management der Cycas Hospitality geführte Haus bereits durch die Pre-Opening-Phase.

Er zeichnet für aktuell rund 30 Mitarbeiter verantwortlich; zu seinen wichtigsten Aufgaben zählen die anstehenden Renovierungsarbeiten und das Ziel, das Hotel fit für den Anschluss an die junge Eco-Lifestyle Marke „Greet!“ der Accor-Gruppe zu machen. Diese ist für Herbst 2020 geplant und zugleich die Deutschland-Premiere der Marke. Als Regional General Manager ist Bart Luijk auch für das – ebenfalls von Cycas Hospitality geführte – Hotel Element Frankfurt Airport zuständig.

 „Ich freue mich sehr, zurück im Rhein-Main-Gebiet zu sein und mit dem The Hotel Darmstadt – speziell für Geschäftsreisende – in der hiesigen Hotellerie-Szene etwas völlig Neues zu etablieren. Eine besondere Ehre ist es mir, Accor bei der Installation des ersten „Greet!“-Hotels in Deutschland unterstützen zu dürfen: Die Stadt und die Region genießen einen hervorragenden Ruf, zudem bietet das neue The Hotel Darmstadt mit seinem unverwechselbaren Design, seinen umfangreichen MICE-Einrichtungen, aber auch mit seinem großen Co-Working-Space, dem Sharing-Gedanken sowie dem Fokus auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit beste Voraussetzungen dafür.“

Bart Luijk ist Absolvent der Hotelschool The Hague (Bachelor of Business Administration) und war zuletzt als General Manager in Cycas‘ erstem Benelux-Hotel – dem Doppelmarkenhaus Moxy und Residence Inn-Hotel in Amsterdams aufstrebendem Viertel Houthavens – unter Vertrag. Luijk spricht fließend Deutsch, Englisch sowie Niederländisch und blickt auf eine rund 15-jährige Hotelerfahrung in diesen drei Ländern zurück. Zudem ist er auch mit dem Rhein-Main-Gebiet bestens vertraut. Unter anderem gehören das Radisson Blu Hotel Frankfurt (Meetings and Events Operation Manager), das Principal Hayley Hotels and Conference Venues, London (Hotel Manager), die glh Hotels in London (Value Centre General Manager) und das Element Amsterdam (GM) zu seinen wichtigsten Karriere-Stationen.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Roomers-Hotel München: Fabian Ahrendt neuer Hotel Manager, Hendrik Franz Executive Küchenchef

Das Roomers-Hotel in München hat zwei Führungspositionen neu besetzt: Fabian Ahrendt zeichnet als Hotel-Manager für das 280 Zimmer große Hotel verantwortlich. Hendrik Franz hat als Executive Küchenchef die Leitung für die F&B-Outlets übernommen.

Benjamin Ploppa “Head of Hotels” bei Christie & Co in Deutschland

Der Hotelimmobilienexperte Christie & Co​​​​​​​ verstärkt sein deutsches Team und stellt Benjamin Ploppa in der Rolle des Head of Hotels - Germany vor. Zuvor war Benjamin Ploppa bei BNP Paribas und Accor Hospitality Deutschland tätig.

Kempinski will nachhaltiger werden: Julia Massey Vice President Global Sustainability

Kempinski Hotels S.A. hat Julia Massey zum Vice President Global Sustainability ernannt. Massey zeichnet fortan für die Entwicklung nachhaltiger Standards und Initativen verantwortlich und soll das Thema Nachhaltigkeit stärker in der Hotelgruppe verankern.

Leonardo Hotels: Susanne Benad Head of Convention Sales

Zum Jahresauftakt ist Susanne Benad als Head of Convention Sales bei den Leonardo Hotels Central Europe eingestiegen. Diese Position ist neu geschaffen worden. Benad startete ihre Karriere bei BCD Travel Germany.

Brenners Park-Hotel & Spa: Henning Matthiesen übernimmt von Frank Marrenbach

Frank Marrenbach hat, nach 22 Jahren als Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, die Leitung des Hauses an Henning Matthiesen übergeben. Henning Matthiesen kommt vom Excelsior Hotel Ernst in Köln. Marrenbach wird sich fortan auf die Leitung der Oetker Collection konzentrieren.

Hobart Geschäftsführer Axel Beck zu Executive Vice President ernannt

Axel Beck ist neuer Executive Vice President im Hobart ​​​​​​​Mutterkonzern Illinois Tool Works. Der 54-jährige Offenburger verantwortet dort künftig den ITW Geschäftsbereich ‚Food Equipment‘. Zuletzt trug er die Verantwortung für den gesamten Spültechnikbereich.

Überraschender Wechsel im Favorite Parkhotel: Tobias Schmitt folgt auf Daniele Tortomasi als Küchenchef

Vor einem Jahr präsentierte das Mainzer Favorite Parkhotel mit Daniele Tortomasi einen der jüngsten Schüler Harald Wohlfahrts als Küchechef. Jetzt ist der 25-Jährige schon wieder weg. Auf Tortomasi folgt mit Tobias Schmitt aus dem Lafleur in Frankfurt der nächste Chefkoch.

Sebastian Mattis neuer Küchenchef im Ameron Hotel Königshof in Bonn

Seit Anfang Januar ist Sebastian Mattis neuer Küchenchef im Ameron Hotel Königshof Bonn. Mit Mattis holt die Althoff Hotelgruppe einen Koch an Bord, der Erfahrung aus der Sterneküche mitbringt und Zuletzt das Restaurant Fritz & Felix im Brenner´s Park Hotel & Spa leitete.

Kempinski Hotels ernennt Corinna Saur zum Vice President Corporate Human Resources

Kempinski Hotels S.A. hat Corinna Saur zum Vice President Corporate Human Resources ernannt. In ihrer neuen Rolle fungiert sie als HR-Business-Partner der Hotelgruppe und unterstützt die Umsetzung der HR-Strategie mit einem Fokus auf die Entwicklung zukünftiger Prozesse und Standards.

Heidi Schmidtke übernimmt Gesamtleitung der Hotelsparte von JLL Deutschland

Heidi Schmidtke (40), Diplom-Kauffrau, hat zum Jahresbeginn als Managing Director die Leitung der JLL Hotels & Hospitality Group in Deutschland übernommen. Schmidtke arbeitet seit 2007 für die JLL, unterbrochen von einer knapp zweijährigen Tätigkeit für die Art-Invest Real Estate