Christoph Schmidinger wird General Manager des ersten Four Seasons Hotels in Spanien

| Personalien Personalien

Im Vorfeld der Eröffnung des ersten Four Seasons Hotels in Spanien wurde Christoph Schmidinger als General Manager bekanntgegeben. Das Hotel wird im historischen Zentrum der Hauptstadt liegen und 220 Zimmer und 22 private Residenzen beherbergen. 

Der Österreicher Christoph Schmidinger stieg vor 25 Jahren in die Four Seasons Familie ein und durfte in Singapur, Chicago, Atlanta, Jakarta und Kuala Lumpur Projekte und Häuser führen. Kurz darauf übernahm er die Leitung des Four Seasons Hotel New York in Midtown Manhattan und lenkte mehrere andere Häuser der Kette als Regional Vice President. Die Ernennung zum General Manager und Regional Vice President des Four Seasons Hotel Hong Kong in 2014 setzte einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere.

Unter der Leitung Schmidingers knackte das Four Seasons Hotel Hong Kong den globalen Rekord der meisten Michelin Sterne in einem Hotel, unter anderem dank des ersten Kantonesischen Restaurants mit drei Sternen. 

„Christoph ist ein ausgezeichneter, erfahrener und talentierter Hotelier und es bedeutet uns viel, dass er mehrere unserer bedeutendsten Häuser auf der ganzen Welt geleitet hat“, äußerte sich Simon Casson, President Hotel Operations, Europe, Middle East, and Afrika, Four Seasons Hotels and Resorts. „Seine Erfahrung und seine Kompetenz sind genau das, was wir für unser neues Hotel in Madrid suchen – es ist ein sehr wichtiges Projekt und bedeutet viel für das Wachstum von Four Seasons mit dem Eintritt in den spanischen Markt, in eine blühende internationale Stadt und in einem Schwerpunktland für Luxusreisende“.

Schmidinger hat von Anfang an sein Leben durch vielen Reisen international geprägt – außerdem spricht er vier Sprachen. Die Hotel und Tourismus Akademie in Salzburg, Österreich vereinte seine Leidenschaften für Reisen und Hospitality und bestätigte sich als ein wichtiger Schritt in Richtung unterschiedlicher Management Rollen in renommierten Hotels weltweit, bevor er sich für Four Seasons entschied.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Egerner Höfe: Pierre Laurent Schäfer wird neuer Hoteldirektor am Tegernsee

Führungswechsel am Tegernsee: Am 5. Juni 2020 übernimmt Pierre Laurent Schäfer unter dem neuen Eigentümer des Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe die Position des Hoteldirektors von Maximilian Manzenrieder.

Thomas Wilken neuer Hoteldirektor im Maxx by Steigenberger in Potsdam

Neuer General Manager an der Havel: Zum 1. Juni hat Thomas Wilken die Leitung des Maxx by Steigenberger Sanssouci Potsdam übernommen. Der bisherige Direktor Thomas Schneider verlässt das Unternehmen Ende Juni und zieht nach Belgien.

Jochen Weishaupt neuer Chief Development Officer der tristar Hotelgruppe

Seit April 2020 ist Jochen Weishaupt als Chief Development Officer (CDO) für die geplante Expansion der tristar GmbH zuständig. Die in Berlin ansässige Hotelgruppe betreibt derzeit in ganz Deutschland 18 Hotels unter IHG- und Hilton-Marken.

Stefan Heilemann: Widder Hotel in Zürich engagiert Küchenteam vom Atlantis by Giardino

Das Luxushotel Widder in Zürich verpflichtet den aus Deutschland stammenden Sternekoch Stefan Heilemann. Heilemann kommt mit seinem Team vom Sternerestaurant „Ecco“ im Hotel Atlantis by Giardino, das gerade die Schließung des Betriebs verkündete.

Nach Swanson-Weggang: Neuer Küchenchef Jonas Zörner führt Sternerestaurant Golvet

Jonas Zörner, seit März bereits Küchenchef Golvet, übernimmt jetzt die alleinige Verantwortung für das Sterne-Restaurant am Potsdamer Platz über den Dächern Berlins. Das teilte das Unternehmen „40 Seconds“ mit. Der Bisherige Chef, Björn Swanson, verlässt das Unternehmen.

BollAnts-Hotel im Park: Jörg Stricker neuer Direktor

Das „BollAnts - Spa im Park“ hat einen neuen Direktor: Jörg Stricker ist nun für die Leitung des Traditionshotels im des Naturparks Soonwald-Nahe verantwortlich. Janine Bolland-Georg zieht sich auf eigenen Wunsch aus der Hotelleitung zurück.

Dorint ernennt Hygiene-Beauftragten

Philipp Kramer ist der offizielle Hygienebeauftragte der gesamtem Dorint Hotelgruppe und ist somit für alle Sicherheits- und Hygiene-Standards zuständig. So hat Kramer unter anderem für alle Häuser der Gruppe ein Handbuch entwickelt.

Björn Swanson verlässt das Sternerestaurant Golvet in Berlin

Björn Swanson hat das „Golvet“, innerhalb kürzester Zeit in die Spitze der Berliner Gaststätten gekocht. Jetzt verlässt der Küchenchef das Sternerestaurant. Der „Berliner Meisterkoch 2019“ sucht nach neuen Herausforderungen.

Neuer Fachvorstand MICE & Sales für die HSMA

Alexandra Weber ist für die Lindner Hotels & Resorts sowie die me and all hotels tätig. Die ausgebildete Hotelfachfrau folgt auf Anna Heuer, die kürzlich zur Geschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. ernannt wurde. 

Gabriele Maessen ist neue Präsidentin der Cornell Hotel Society in Deutschland

Gabriele Maessen ist neue Präsidentin des German Chapter der Cornell Hotel Society (CHS) und folgt damit Dr. Michael Toedt in dieser Position, der das Amt vier Jahre ausgeübt hat. Zuletzt führte die gebürtige Österreicherin das Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin.