Francesco Sardelli neuer General Manager im Althoff St. James’s Hotel in London

| Personalien Personalien

Francesco Sardelli hat die Rolle des General Managers im Althoff St. James’s Hotel & Club in Mayfair übernommen. Er war in den vergangenen sechs Jahren in gleicher Funktion im The Kensington Hotel tätig.

Ursprünglich aus Apulien stammend, kam der gebürtige Italiener 1989 nach London. Hier machte er in über 30 Berufsjahren eine klassische Hotelkarriere – vom Room Service Kellner bis hin zum General Manager. Er bekleidete Führungspositionen in verschiedenen renommierten Häusern der Luxuskategorie wie Brown’s Hotel, The Baglioni und The Stafford London.

Frank Marrenbach, CEO der Althoff Hotels, erklärt: „Wir freuen uns, Francesco Sardelli in der Althoff Familie willkommen zu heißen. Er hat langjährige Erfahrung im lokalen Markt und ist dafür bekannt, sein Team leidenschaftlich zu führen und zu inspirieren. Dabei konzentriert er sich darauf, einen professionellen Service mit viel Liebe zum Detail zu gewährleisten, um die Gäste während ihres Aufenthalts zu begeistern.“

„Das St. James's Hotel & Club ist ein berühmtes und sehr geschichtsträchtiges Hotel mit viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Es bietet eine außergewöhnliche Küche in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmet-Restaurant Seven Park Place by William Drabble, ein elegantes Design sowie geräumige Zimmer und Suiten. Auch die Lage ist außergewöhnlich, ruhig und doch so nah am Green Park und dem Glamour von Mayfair. Es macht mich sehr stolz, dieses Haus führen zu dürfen“, so Francesco Sardelli.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Geschäftsleitung der Hirmer Hospitality wächst: Ab dem 1. Juli fungiert Frank Siegfried als Director of Development & Asset Management. In dieser Rolle verantwortet er die Projektentwicklung sowie das Asset- und Facilitymanagement für die Hotelsparte.

Führungswechsel an der Ostsee: Mit Marcus Scharon präsentieren die Travel Charme Hotels & Resorts, die unter dem Dach der Hirmer Hospitality firmieren, einen neuen General Manager für das Strandidyll Heringsdorf auf der Insel Usedom.

Das Baur au Lac​​​​​​​ geht mit der Zeit. Dazu gehören in einem Familienunternehmen auch Übergänge von Generationen. Nun bereichert Marguita Kracht, die Tochter von Andrea Kracht, ihren Vater neu in der Leitung des Luxushotels.

Das Hotel Berlin Central District hat einen neuen Executive Chef: Friedemann Heinrich wird das gastronomische Angebot der Restaurants, Bars und Lounges sowie des gesamten Veranstaltungsbereichs leiten.

Nach einem Jahrzehnt beim weltgrößten Reiseanbieter Tui tritt Konzernchef Fritz Joussen überraschend zurück. Der Manager werde zum 30. September sein Amt niederlegen, teilte das Unternehmen aus Hannover am Freitag mit. Nachfolger soll der bisherige Finanzchef Sebastian Ebel werden.

Nikolas von Olberg ist in der neu geschaffenen Position des Regional General Manager South verantwortlich für die Adina Hotels in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Wien und leitet darüber hinaus das Adina Hotel in Nürnberg als General Manager.

Am 1. August 2022 startet in Frankfurt das neueste nhow Hotel und ist das achte Haus der Design-Lifestyle-Marke unter dem Dach der NH Hotel Group. Mit Hermann Spatt übernimmt eine erfahrene Führungskraft der Gruppe die Geschäfte der Dependance.

Zwei Schlüsselpositionen im Hoteldorf Schindlerhof in Nürnberg wurden neu besetzt: Tina Brunner übernimmt die Hotelleitung, Sebastian Bayer führt künftig den Tagungsbereich.

Carsten Alexander Kypke ist ab sofort als Executive Chef für die Kulinarik im The Chedi Andermatt verantwortlich. Dietmar Sawyere bleibt wie bis bisher Executive Chef des „The Japanese“ sowie des „The Japanese by The Chedi Andermatt“.

Mark Huber führt als neuer General Manager das Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr, das 2021 als erstes Haus der Marke der Best Western Hotels & Resorts in Österreich eröffnet hat.