Hans-Rudolf Rütti neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère

| Personalien Personalien

Mit Wirkung zum 1. November 2021 ist Hans-Rudolf Rütti als neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère von der Steigenberger Hotels AG bestätigt worden. Zu den bisherigen Höhepunkten in Rüttis Karriere gehörten die Eröffnung des Hotel Eden Roc in Ascona, die Neupositionierung des Hotel Intercontinental in Bukarest und die Neuausrichtung des 7132 Hotels in Vals. Rütti leitet zudem seit Jahren erfolgreich verschiedene Nachhaltigkeitsprojekte im NGO-Sektor.

„Mit Hans-Rudolf Rütti ist es uns gelungen einen General Manager zu verpflichten, der die Weiterentwicklung des Grandhotel Belvédère zu einem Icon der Steigenberger Family weiter vorantreiben wird“, so Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury der Deutschen Hospitality. „Rütti verfügt über die Erfahrung und das Know-how, um das Belvédère in seiner nachhaltigen Positionierung als eines der führenden Hotels in der Schweiz und auch in Europa zu leiten.“

Hans-Rudolf Rütti folgt auf Tina Heide, die das Steigenberger Grandhotel Belvédère seit vier Jahren als General Managerin leitete. Zuvor war sie bereits fünf Jahre in unterschiedlichen Positionen im Belvédère tätig. Unter Tina Heide etablierte sich das Belvédère als eines der zentralen Konferenz-Hotels des alljährlichen Weltwirtschaftsforums in Davos.

Das Steigenberger Grandhotel Belvédère zählt zu einem von sechs Häusern, die seit dem Jahr 2021 als Marke Steigenberger Icons firmieren. Zu den Icons zählen auch das Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt, das Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg, das Steigenberger Parkhotel Düsseldorf, das Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig und Steigenberger Wiltcher's in Brüssel.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Sebastian Horn neuer Manager of Operations der LFPI Gruppe im Nord-Osten

Sebastian Horn ist der neue Manager of Operations für Nord-Ost-Deutschland bei der LFPI Hotels Management Deutschland GmbH. Zunächst bleibt er noch für das ibis Styles Hamburg Alster City als Hoteldirektor zuständig.

Sören Hartmann ab März 2022 neuer Präsident der Tourismuswirtschaft

Sören Hartmann ist von der Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) zum neuen Präsidenten des Verbands gewählt worden.

Oetker Collection ernennt Fabio Datteroni zum General Manager des neuen Hotel La Palma

Die Oetker Collection hat die Ernennung von Fabio Datteroni zum General Manager des Hotel La Palma bekanntgegeben, dem ersten italienischen Masterpiece Hotel der Gruppe. Der gebürtige Toskaner blickt auf eine 30-jährige Karriere im Gastgewerbe zurück.

Tobias Warnecke jetzt Geschäftsführer beim Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Vorstand des Hotelverbandes Deutschland (IHA) hat Tobias Warnecke (41) zum Geschäftsführer berufen. Warnecke ist bereits seit 2010 als Referent und wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Verband tätig.

Walter Veit neuer ÖHV-Präsident

Die Österreichische Hoteliervereinigung hat Walter Veit einstimmig zum Präsidenten des Lobby-Verbandes gewählt. Der Hotelier aus Obertauern folgt auf Michaela Reitterer, die drei Amtsperioden und neun Jahre lang an der Spitze der Vereinigung stand.

 

Karl J. Pojer neuer CEO Touristik der DR Hospitality

Karl J. Pojer ist seit Januar 2022 neuer CEO der DR Hospitality, ein Joint Venture der Deutschen Seereederei und der DER Touristik Group. DER Touristik umfasst die Marken A-ROSA, aja, Henri Hotels, Hotel Neptun und Hotel Louis C. Jacob. Vor einem Jahr war Pojer als CEO von Hapag-Lloyd Cruises ausgeschieden.

Aramis Gianella-Borradori neuer General Manager des Hotel Berlin Central District

Das Hotel Berlin Central District hat einen neuen General Manager: Aramis Gianella-Borradori übernimmt die Leitung des 505 Zimmer und Suiten umfassenden Hotels. Er wird die Transformation des Hauses in Deutschlands erstes Hotel der Luxusmarke JW Marriott übernehmen.

Führungsteam für erstes Urban Nature Hotel vorgestellt

Die unter dem Dach der Hirmer Hospitality neu geschaffene Hotelmarke Urban Nature will das Beste aus Stadt und Land vereinen. Das erste Urban Nature Hotel eröffnet im April 2022 in St. Peter-Ording. Geführt wird das Hotel von Christian Bärwinkel und Sara Heusch.

Xavier Desaulles übernimmt Leitung der Adagio Aparthotels

Aparthotels Adagio hat Xavier Desaulles zum neuen General Manager ernannt. Er übernimmt die Leitung der Marke und wird für die Realisierung der Entwicklungs- und Modernisierungsziele verantwortlich sein.

Lindner ernennt neue Cluster Sales Directors

Zum neuen Jahr hat die Lindner Hotels AG gleich drei Cluster Sales Directors aus den eigenen Reihen ernannt. So werden die Bereiche Düsseldorf, Frankfurt am Main und Central Eastern Europe mit Bratislava, Prag und Wien jeweils unter einem Cluster zusammengefasst.