Lawrence M. Cuculic wird neuer CEO und Präsident der BWH Hotel Group

| Personalien Personalien

Die BWH Hotel Group gab auf der Jahrestagung der Hotelgruppe am 7. Oktober 2021 bekannt, dass Lawrence (Larry) M. Cuculic vom nordamerikanischen Aufsichtsrat des Unternehmens zum Präsidenten und Chief Executive Officer ernannt wurde. Cuculic ist seit zwölf Jahren als Senior Vice President und General Counsel für das Unternehmen tätig und wird seine neue Rolle als CEO und Präsident der BWH Hotel Group am 1. Dezember 2021 übernehmen. Er folgt damit auf David Kong, der als am längsten amtierender CEO einer großen Hotelgruppe nach über 20 Jahren Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird.

„Gemeinsam mit meinen Kollegen des Aufsichtsrats habe ich großes Vertrauen in unsere Entscheidung, Larry zu unserem neuen CEO und Präsidenten zu ernennen", sagt Ishwar Naran, Aufsichtsratsvorsitzender der BWH Hotel Group in Nordamerika. „Larry bringt aufgrund seiner früheren Aufgaben, seines militärischen Hintergrunds und seiner langjährigen Position innerhalb unserer Organisation eine enorme Erfahrung mit. Er ist eine vertrauenswürdige und entschlossene Führungspersönlichkeit – sein kooperativer und strategischer Ansatz wird das Unternehmen zweifellos zu noch größerem wirtschaftlichen Erfolg führen und ein positives Wachstum für unsere Hoteliers fördern."

Cuculic übernimmt das Ruder zu einem entscheidenden Zeitpunkt in der Geschichte des Unternehmens. Unter der Führung von David Kong, der sich als CEO und Präsident Ende 2021 in den Ruhestand verabschieden wird, ist die BWH Hotel Group von einer auf 18 Marken in allen Hotelsegmenten, von der Economy- bis zur Luxuskategorie, gewachsen. 

„Es ist eine große Ehre, von unserem geschätzten Aufsichtsrat zum nächsten CEO und Präsidenten der BWH Hotel Group gewählt zu werden", sagt Cuculic. „Während meiner Zeit in der Organisation hatte ich das große Privileg, an der Seite von David Kong zu arbeiten und den bemerkenswerten Einfluss zu erleben, den er auf unser Unternehmen und die Branche als Ganzes hatte. Ich kann nur hoffen, dass ich dem Erbe, das David hinterlässt, gerecht werden kann, und ich werde mich dafür einsetzen, den langfristigen Erfolg unserer Hotelpartner und unserer Organisation zu sichern. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich die Unterstützung unseres Aufsichtsrats und eines der erfolgreichsten Führungsteams der Branche habe. Ich bin begeistert und freue mich auf die Zusammenarbeit mit unserem Board, unseren Mitgliedern, meinen Kollegen und unseren Geschäftspartnern, um gemeinsam in das nächste Kapitel der BWH Hotel Group zu starten."

„Ich freue mich, die Zügel an meinen langjährigen Kollegen Larry Cuculic weiterzugeben", so David Kong, CEO und Präsident der BWH Hotel Group. „Ich habe zwölf Jahre lang mit Larry Cuculic zusammengearbeitet und bin immer wieder von seiner umsichtigen Führung und seinem strategischen Denken inspiriert worden. Während seiner Amtszeit hat Larry Cuculic wertvolle Erfahrungen in einem breiten Spektrum von Verantwortungsbereichen gesammelt, einschließlich unserer Reservierungszentralen. Er kennt sich in vielen Bereichen unseres Unternehmens aus und ist überall sehr beliebt und respektiert. Larry ist der ideale Kandidat für die Rolle des CEO und Präsidenten. Er ist die richtige Person, um unser Unternehmen durch die Restart- und Erholungsphase der Pandemie zu führen und die neuen Chancen zu nutzen, die vor uns liegen. Ich bin zuversichtlich, dass Larry zusammen mit unserem starken Führungsteam in den kommenden Jahren noch mehr Erfolg für die BWH Hotel Group und unsere Hoteliers generieren wird."

Bevor er zur BWH Hotel Group kam, war Cuculic Senior Vice President General Counsel und Corporate Secretary bei der Wabash National Corporation. Davor war er als Vice President Legal und Corporate Secretary für American Commercial Lines, Inc. tätig und Partner in der Anwaltskanzlei Gambs, Mucker & Bauman. Bevor er aus der U.S. Army ausschied, war Cuculic als Offizier des Judge Advocate General's Corps in verschiedenen juristischen Positionen tätig, unter anderem als Militärrichter. Cuculic erwarb seinen Bachelor of Science (B.S.) an der U.S. Military Academy in West Point und seinen Juris Doctor (J.D.) an der Notre Dame Law School. Außerdem kann er einen Master of Laws (LL.M.) Abschluss an der U.S. Army Judge Advocate General's School verzeichnen und absolvierte das U.S. Army Command and General Staff College.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Tim Tanneberger neuer Küchenchef im theNOname in Berlin

Mit gerade mal 28 Jahren kann Tim Tanneberger auf eine beachtliche Karriere am Herd zurückblicken, dabei richtet der gebürtige Berliner seinen Blick viel lieber nach vorn: Tanneberger ist neuer Küchenchef im theNOname in der Hauptstadt.

Gustoso-Gruppe: Andreas Reitz Director Business Development & Expansion

Die Unternehmensgruppe Gustoso baut ihre Führungsriege aus: Der erfahrene Systemgastronom Andreas Reitz (48) wird ab sofort als Director Business Development & Expansion den Ausbau des Franchise- und Partnernetzwerks der Gustoso Gruppe weiter vorantreiben.

Vier Jahreszeiten Kempinski München verstärkt F&B-Team

Frischer Wind für das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Zukünftig werden mit Nojus Narijiauskas und Aleksandar Vuijin zwei neue Gesichter das F&B-Team unter der Leitung des stellvertretenden Hotel Direktors Hanno Barkhoff unterstützen.

Franz Ladinser neuer Präsident der „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Der Eigentümer des ältesten historischen Boutiquehotels Südtirols ist neuer Präsident der „Schlosshotels & Herrenhäuser“. Franz Ladinser setzt auf eine Stärkung der emotionalen Bindung zwischen Mitgliedsbetrieben und Gästen. Besonders betont er die Bedeutung historischer Hotels für einen nachhaltigen Tourismus.

Neuer Küchenchef im Rheinhotel Dreesen

Im Rheinhotel Dreesen wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Seit dem ersten Oktober hält Marcus Bunzel als neuer Küchenchef das Zepter in der Hand und bereichert das „Weiße Haus am Rhein“ mit seiner eigenen Geschichte.

Carolin Beuster neue Director of Sales & Marketing im The Fontenay

Seit dem 1. September ist Carolin Beuster neue Director of Sales & Marketing im Hotel „The Fontenay“ an der Hamburger Außenalster. Zuletzt war die gebürtige Münsteranerin für knapp sieben Jahre im „Capella Breidenbacher Hof“ in Düsseldorf tätig.

Ameron Frankfurt Neckarvillen: Rahwa Bumba neue General Managerin

Die Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique beendete jetzt die Corona-Pause und startet nach elf Monaten wieder durch. Das in einem historischen, denkmalgeschützten Gebäudeensemble gelegene Haus steht jetzt unter der Leitung von Rahwa Bumba.

Neue General Manager bei Steigenberger in Frankfurt, Berlin und Krems

Peter B. Mikkelsen, Daniel Hunger und Peter Martin verantworten künftig das Steigenberger Airporthotel Frankfurt, das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin und das Steigenberger Hotel & Spa Krems.

 

Langjähriger Lindner-Küchenchef Jürgen Wagenblast geht in den Ruhestand

Fast 36 Jahre stand er im Lindner Parkhotel & Spa in Oberstaufen am Herd. Nun geht Jürgen Wagenblast in den Ruhestand. Nun möchte der 63-jährige als Rafting- und Mountainbike-Guide Urlauber und Allgäuer die Natur rund um Oberstaufen erleben lassen.

Elena Fischer-Barnetzki neue Operations Managerin im Marias Platzl

Die Platzl Hotels München haben die Position der Operations Managerin im Marias Platzl aus den eigenen Reihen neu besetzt: Elena Fischer-Barnetzki war seit sieben Jahren im Platzl Hotel in der Altstadt unter Vertrag und hat nun die Leitung im kleineren Ableger am Mariahilfplatz übernommen.