Neue General Manager bei Steigenberger in Frankfurt, Berlin und Krems

| Personalien Personalien

Bekannte Gesichter in neuen Positionen: Zum 1. Oktober 2021 übernimmt Peter B. Mikkelsen die Leitung des Steigenberger Airporthotel Frankfurt. Daniel Hunger wird General Manager im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin. Peter Martin verantwortet interimsweise das Steigenberger Hotel & Spa Krems. Mikkelsen löst Stefan Frank ab, der im Zuge der strategischen Neuausrichtung der Deutschen Hospitality als Senior Director Operations Steigenberger Hotels & Resorts sowie Jaz in the City in die Konzernzentrale wechselte. Daniel Hunger war im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt bereits als kommissarischer Leiter tätig, bevor er 2018 die Funktion des Direktors in Krems übernahm. Dort übernimmt Peter Martin interimsweise als General Manager, anstelle seiner leitenden Funktion im Steigenberger Hotel Bad Neuenahr, das für Sanierungsarbeiten aufgrund der Hochwasser im vergangenen Sommer bis auf Weiteres geschlossen ist. 

Peter B. Mikkelsen startete seine Karriere im Steigenberger Graf Zeppelin Stuttgart, wo er den Beruf des Hotelfachmanns erlernte. Im Anschluss an ein Studium sammelte er Erfahrungen bei Hotelketten wie Sheraton, Hilton und Radisson Blu. Von 2016 bis 2020 hatte er die Position des General Managers im Steigenberger Hotel Köln inne. Seit 1. März 2020 leitete er das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt und verantwortete zudem als Area Manager Berlin das Steigenberger Hotel Berlin am Los Angeles Platz und das Steigenberger Airporthotel Berlin.

 

Auch Daniel Hunger ist gelernter Hotelfachmann sowie Hotelbetriebswirt. Neben Berlin und Krems zählen auch der Steigenberger Frankfurter Hof, Steigenberger Herrenhof Wien und das Hotel Palace Prag zu seinen Stationen. Der gebürtige Brite Peter Martin ist bereits seit 1989 für Steigenberger Hotels & Resorts tätig, seit 2003 als Hoteldirektor unter anderem in Meran, Bad Homburg und Konstanz.

 

„Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Mikkelsen, Herrn Hunger und Herrn Martin. Mit ihrer umfangreichen Branchen-Expertise, langjährigen Führungserfahrung und Leidenschaft für die Hotellerie bringen alle drei die perfekten Voraussetzungen mit, um die Steigenberger Hotels in Frankfurt, Berlin und Krems weiterhin erfolgreich zu leiten“, so Denis Hüttig, Vice President Steigenberger Hotels & Resorts sowie Jaz in the City. „Wir wünschen ihnen einen guten Start in den neuen Häusern und bedanken uns schon jetzt für ihren Einsatz und das großartige Engagement für unser Unternehmen.“ 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Marco Fien ist neuer Direktor im Seetelhotel Ahlbecker Hof

Der in Hamburg geborene Marco Fien ist neuer Hoteldirektor im Seetelhotel Ahlbecker Hof​​​​​​​ auf Usedom. Bevor Fien nach 35 Jahren wieder nach Deutschland zurückkehrte, eröffnete er 2019 das Hilton Tashkent City in der Hauptstadt Uzbekistans.

Sascha Koehler neuer Area General Manager im Hilton Munich Park

Hilton hat die Ernennung von Sascha Koehler zum Area General Manager Germany West & South und General Manager im Hilton Munich Park bekannt gegeben. Koehler kam 1999 als "Elevator"-Trainee zu Hilton.

Doris Goh neue Vice President Commercial der COMO Hotels and Resorts

Neuzugang bei den COMO Hotels and Resorts: Doris Goh wurde zur neuen Vice President Commercial ernannt. Mit über 25 Jahren Erfahrung soll die gebürtige Singapurerin die Marke weiter stärken und auf dem aktuellen Expansionskurs begleiten.

Stephan Sieberg ist neuer General Manager des Sheraton Essen Hotel

Das Sheraton Essen Hotel hat einen neuen General Manager: Seit Januar leitet Stephan Sieberg die Geschicke des 206 Zimmer umfassenden Hotels. Er bringt internationale Erfahrung von diversen Stationen in Europa und Südostasien mit.

Blanche von Bodman neue Project Managerin Nachhaltigkeit der Achat Hotels

Die Achat Hotels haben die neugeschaffene Position der Project Managerin Nachhaltigkeit mit Blanche von Bodman besetzt. Ihre Aufgabe ist unter anderem der Aufbau, Umsetzung, Kontrolle und Kommunikation eines Nachhaltigkeitskonzepts.

Neue Mitarbeiter im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Zum Jahresstart freut sich das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München gleich über dreifache Verstärkung: Sascha Domm als Head Concierge, Kristers Barda als Roomservice Manager und Tom Leistner als Cluster E-Commerce Manager.

Verstärkung in der Küche im Relais & Châteaux Hotel Hohenhaus

Zum 1. Februar 2022 begrüßt das Relais & Châteaux Hotel Hohenhaus gleich fünf neue Kollegen und Kolleginnen. Damit sollen die Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des kulinarischen Angebotes gestellt werden.

Peter Windhagen neuer Direktor im Naturresort Schindelbruch

Peter Windhagen heißt der neue Direktor des zu den Ritter von Kempski Privathotels zählenden Wellnesshotels Naturresort Schindelbruch. Der Hotelier hat die Leitung des 96-Zimmer-Vier Sterne Superior Hotels bereits im vergangenen Jahr übernommen.

Sebastian Horn neuer Manager of Operations der LFPI Gruppe im Nord-Osten

Sebastian Horn ist der neue Manager of Operations für Nord-Ost-Deutschland bei der LFPI Hotels Management Deutschland GmbH. Zunächst bleibt er noch für das ibis Styles Hamburg Alster City als Hoteldirektor zuständig.

Sören Hartmann ab März 2022 neuer Präsident der Tourismuswirtschaft

Sören Hartmann ist von der Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) zum neuen Präsidenten des Verbands gewählt worden.