Rocco Tolomeo neuer Bar Chef im Fontenay

| Personalien Personalien

Seit Mitte April 2021 ist die Fontenay Bar im sechsten Stock des The Fontenay Hotels an der Hamburger Außenalster unter neuer Leitung: Der gebürtige Stuttgarter Rocco Tolomeo ist das neue Gesicht des Bar-Teams und freut sich auf die Sommersaison.

„Die Fontenay Bar ist schon ein besonderer Arbeitsplatz – hier legen sich die Außenalster und auch die Hamburger Skyline fast zu Füßen,“ so Rocco Tolomeo. Besonders viel Zeit zum Bewundern der Szenerie wird dem 40-jährigen mit der knapp 500m² großen Bar-Terrasse nicht bleiben. Gemeinsam mit seinem Team möchte Tolomeo nachhaltiger mit den frischen Produkten umgehen und beispielsweise Kräuter auf der Bar-Terrasse anbauen. Das Team steht für ihn im Fokus: Die Mitarbeiter werden stärker in den Kreationsprozess beim Entstehen einer neuen Karte eingebunden. Aber auch die Freude an einem besonderen Drink-Design, das Spiel mit Farben und außergewöhnlichen Kreationen sollen im Mittelpunkt seiner neuen Aufgabe stehen.

Das The Fontenay ist Rocco Tolomeos erste Station im Norden: „Ich fühle mich sehr wohl in Hamburg. Die vielen Brücken und das Wasser erinnern mich an Venedig. Ich schätze die Vielfalt an unterschiedlichen Stadtvierteln und Lebensweisen, von der Schanze bis nach Blankenese. Die Hamburger Gäste haben einen hohen Qualitätsanspruch und schätzen gute Gastfreundschaft“, so Rocco Tolomeo.

Der 40-jährige wuchs in der Nähe von Stuttgart in Bietigheim-Bissingen in einer Gastronomenfamilie auf. Schon früh konnte er sich für Kreationen mit Lebensmitteln begeistern und begann seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Maritim Hotel Stuttgart mit Bar-Spezifikation. Nach seinem Abschluss als internationaler Barkeeper in München, bildete er sich als Hotelbetriebswirt in Stuttgart weiter. Vor seinem Wechsel ins The Fontenay war Rocco Tolomeo Bar Manager im Hotel Vier Jahreszeiten in München. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Felix Kress neuer Restaurantleiter im Victor's Fine Dining by Christian Bau

Das Drei-Sterne-Restaurant Victor's Fine Dining by Christian Bau bekommt mit Felix Kress einen neuen Restaurantleiter. Die bisherige Restaurantmanagerin Julia Pleintinger erwartet Nachwuchs und übergibt an den 30-Jährigen.

AccorInvest: Pascal Rüegg neuer Vice President Operations Switzerland and Germany

Im Rahmen der unternehmensweiten Umstrukturierung von Accor wurde Pascal Rüegg zum 1. April 2021 zum AccorInvest Vice President Operations Switzerland and Germany ernannt. Er verantwortet damit den Bereich Operations von insgesamt 35 AccorInvest Hotels.

Stefan Scheringer wechselt in den Meiko Stiftungsvorstand

Zum 1. Juli 2021 vollzieht die Meiko Gruppe in Offenburg den geplanten Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Stefan Scheringer wird nach 21 Jahren von der Position des CEO in den Stiftungsvorstand der Oskar und Rosel Meier-Stiftung wechseln.

Adina Düsseldorf: Julian Gaus wird General Manager

Fünf neue Häuser eröffnen die Adina Hotels in diesem Jahr in Europa, darunter im Winter 2021 das Adina Düsseldorf in exponierter Lage direkt am Hauptbahnhof. Als General Manager wird der Julian Gaus das Hotel leiten, er startet am 1. Juli in seiner Position.

Hagen Müller neuer Direktor im ACHAT Hotel Karlsruhe City

Hagen Müller übernimmt ab sofort als neuer Direktor das Ruder im 215 Zimmer großen ACHAT Hotel Karlsruhe City. Der Betriebswirt war zuvor und 16 Jahre lang als General Manager im Radisson Blu Hotel Karlsruhe verantwortlich.

Neuer Sales Director für die DACH-Region: Alexander Mehl startet bei Beonprice

Alexander Mehl präsentiert nun Beonprice in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet Revenue Management Lösungen für die Hotellerie als aktive Vertriebsunterstützung. 

Luc Berlin: Thomas Duxler wird Hotelmanager, Florian Glauert neuer Küchenchef

Während die Umbauarbeiten im Hotel Luc am Gendarmenmarkt in Berlin auf Hochtouren laufen, formiert sich die erste Riege des Hotelteams mit Thomas Duxler als Hotelmanager und Florian Glauert als neuer Küchenchef.

Hamburgs Gastgeber wählen Steuerberater Michael Conrad zum DEHOGA-Präsidenten

Nachdem der Hamburger DEHOGA-Präsident Franz J. Klein im vergangenen November überraschend verstarb, hat der Arbeitgeberverband jetzt einen neuen Vorsitzenden. Bei einer Mitgliederversammlung wurde Michael Conrad, der bereits als Berater für den DEHOGA fungierte, als neuer Präsident gewählt.

Oliver Fudickar neuer Buga-Chef in Rostock

2025 findet die Bundesgartenschau in Rostock statt. Eine wichtige Personalentscheidung wurde bereits getroffen: Oliver Fudickar bekommt einen der beiden Geschäftsführer-Posten. Bis 2019 war Fudickar für Arcona tätig. Anschließend wurde er Executive Direktor für den deutschsprachigen Raum bei Vienna House.

Marco Weiß neuer Chefredakteur bei ‚Tophotel‘ und ‚Hotel + Technik‘

Ab dem 1.7.2021 übernimmt Marco Weiß als Chefredakteur die redaktionelle Verantwortung für die Hotelmedien ‚Tophotel‘ und ‚Hotel + Technik ‘. Marco Weiß war zuletzt Leiter Digitales bei der FVW Medien GmbH, einem Tochterunternehmen der dfv Mediengruppe.