Susanne Brunner übernimmt Leitung des Wyn Strandhotel Sylt

| Personalien Personalien

Das neue Jahr bringt frischen Wind ins Wyn Strandhotel Sylt: Am 1. Januar übernahm Susanne Brunner das arcona-Flaggschiff am Weststrand von Westerland. Die Resort Managerin bringt Führungserfahrung in der Ferienhotellerie und ihre Expertise im Bereich Marketing und Sales mit auf die Nordseeinsel.

Die 43-Jährige startete ihren beruflichen Werdegang in der Reisebranche und sammelte seit 2008 Erfahrungen in verschiedenen Positionen der internationalen Hotellerie. Stationen waren der Robinson Club Maledives sowie weitere Resorts auf den Malediven und Mauritius, wo Susanne Brunner in verantwortlichen Positionen unter anderem als Director Rooms und Manager Marketing und Kommunikation tätig war. Zuletzt verantwortete sie als Resort Manager das Pre- und Post-Opening des Kagi Maledives Spa Island. Im Mai 2021 wechselte Brunner ins Romantik Spa Hotel Elixhauser Wirt in Österreich. Dort war sie als Vertreterin der Eigentümer verantwortlich für die Bereiche Operation, Sales, Marketing und PR.

„Ob im Norden oder Süden: Ich liebe die besondere Atmosphäre und Ferienqualität von Inseln“, sagt Susanne Brunner. „Das Wyn Strandhotel ist ein Juwel, in dem man der See besonders nah ist – ob auf der Dünenterrasse am Strand oder in der Spa-Lounge hoch über dem Meer. Einen schöneren Wirkungskreis kann ich mir nicht vorstellen. Ich freue mich sehr, diesen Ort als Teil der arcona-Familie und zusammen mit meinem Team so zu gestalten, dass die Gäste sich dort rundum wohlfühlen und gerne immer wiederkommen.“

„Ich freue mich sehr, eine so erfahrene Direktorin für das Wyn.Strandhotel gefunden zu haben. Susanne Brunner bringt mit ihrer internationalen Resort-Erfahrung sicherlich viele neue Impulse mit auf die Insel“, so Alexander Winter, Geschäftsführender Gesellschafter der arcona Hotels & Resorts.

Susanne Brunner löst Angelika Stranner ab, die das Haus aus privaten Gründen verlässt und nach Österreich zurückkehrt.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Sören Hartmann ab März 2022 neuer Präsident der Tourismuswirtschaft

Sören Hartmann ist von der Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) zum neuen Präsidenten des Verbands gewählt worden.

Oetker Collection ernennt Fabio Datteroni zum General Manager des neuen Hotel La Palma

Die Oetker Collection hat die Ernennung von Fabio Datteroni zum General Manager des Hotel La Palma bekanntgegeben, dem ersten italienischen Masterpiece Hotel der Gruppe. Der gebürtige Toskaner blickt auf eine 30-jährige Karriere im Gastgewerbe zurück.

Tobias Warnecke jetzt Geschäftsführer beim Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Vorstand des Hotelverbandes Deutschland (IHA) hat Tobias Warnecke (41) zum Geschäftsführer berufen. Warnecke ist bereits seit 2010 als Referent und wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Verband tätig.

Walter Veit neuer ÖHV-Präsident

Die Österreichische Hoteliervereinigung hat Walter Veit einstimmig zum Präsidenten des Lobby-Verbandes gewählt. Der Hotelier aus Obertauern folgt auf Michaela Reitterer, die drei Amtsperioden und neun Jahre lang an der Spitze der Vereinigung stand.

 

Karl J. Pojer neuer CEO Touristik der DR Hospitality

Karl J. Pojer ist seit Januar 2022 neuer CEO der DR Hospitality, ein Joint Venture der Deutschen Seereederei und der DER Touristik Group. DER Touristik umfasst die Marken A-ROSA, aja, Henri Hotels, Hotel Neptun und Hotel Louis C. Jacob. Vor einem Jahr war Pojer als CEO von Hapag-Lloyd Cruises ausgeschieden.

Aramis Gianella-Borradori neuer General Manager des Hotel Berlin Central District

Das Hotel Berlin Central District hat einen neuen General Manager: Aramis Gianella-Borradori übernimmt die Leitung des 505 Zimmer und Suiten umfassenden Hotels. Er wird die Transformation des Hauses in Deutschlands erstes Hotel der Luxusmarke JW Marriott übernehmen.

Führungsteam für erstes Urban Nature Hotel vorgestellt

Die unter dem Dach der Hirmer Hospitality neu geschaffene Hotelmarke Urban Nature will das Beste aus Stadt und Land vereinen. Das erste Urban Nature Hotel eröffnet im April 2022 in St. Peter-Ording. Geführt wird das Hotel von Christian Bärwinkel und Sara Heusch.

Xavier Desaulles übernimmt Leitung der Adagio Aparthotels

Aparthotels Adagio hat Xavier Desaulles zum neuen General Manager ernannt. Er übernimmt die Leitung der Marke und wird für die Realisierung der Entwicklungs- und Modernisierungsziele verantwortlich sein.

Lindner ernennt neue Cluster Sales Directors

Zum neuen Jahr hat die Lindner Hotels AG gleich drei Cluster Sales Directors aus den eigenen Reihen ernannt. So werden die Bereiche Düsseldorf, Frankfurt am Main und Central Eastern Europe mit Bratislava, Prag und Wien jeweils unter einem Cluster zusammengefasst.

Markus Iseli neuer General Manager im Kempinski Summerland Hotel & Resort Beirut

Kempinski Hotels hat Markus Iseli zum neuen General Manager im Kempinski Summerland Hotel & Resort in Beirut ernannt. Iseli war zuvor als General Manager im Kempinski Hotel Yinchuan in China verantwortlich.