Die beliebtesten Ausflüge bei TripAdvisor

| Tourismus Tourismus

Zum ersten Mal hat TripAdvisor die Travellers‘ Choice Awards auch für Ausflüge vorgestellt. Gewürdigt wurden weltweit 345 Erlebnisse, Touren und Aktivitäten. Zudem wurde der Award in unterschiedlichen Kategorien vergeben, wie zum Beispiel Top, kulturelle Erlebnisse, Tages- oder Mehrtagestouren sowie organisierte Ausflüge rund um das Thema Essen, Bier und Wein. Deutschland belegt dabei gleich zwei Mal den zweiten Platz in weltweiten Rankings.

Top Ten Erlebnisse weltweit, Kategorie „Top“

  • Marktbesuch, Kochkurs, Mittagessen im Gutshaus, Florenz, Italien
  • Radtour durch Berlin, Berlin, Deutschland
  • New York an einem Tag - Besichtigungstour, New York, USA
  • Sydney BridgeClimb, Sydney, Australien
  • Vatikan VIP-Erlebnis: Frühstück und früher Zugang, Vatikanstadt, Italien
  • New Orleans Kochkurs, New Orleans, Louisiana
  • Hangi-Abendessen und Maori-Vorstellung, Rotorura, Neuseeland
  • Niagarafälle: Ausflug zu den schönsten Stellen, Ontario, Kanada
  • Vancouver – Busfahrt nach Victoria und Butchart Gardens, Vancouver, Kanada
  • "Wild Wicklow Tour" mit Glendalough von Dublin aus, Dublin, Irland

Im weltweiten Ranking der „Top Erlebnisse“ haben es zudem der Tagesausflug zum Jungfraujoch, ab Zürich in der Schweiz auf Platz 12 und die Sound of Music durch Salzburg in Österreich auf Platz 25 geschafft. In der Kategorie „Biertouren“ hat es außerdem eine weitere deutsche Tour auf den zweiten Platz im weltweiten Ranking“ geschafft und zwar die Abendtour durch München mit Bier und Essen. Übertrumpft wird diese Tour zum beliebten Gerstensaft nur noch von einem Ausflug in Prag. Das gesamte Ranking zu den Biertouren gibt es hier.   

Top Ten Erlebnisse in Deutschland, Kategorie „Top“

  • Radtour durch Berlin, Berlin
  • Führung zur KZ-Gedenkstätte Dachau, ab München
  • Halbtägiger Spaziergang mit Führung durch Berlin, Berlin
  • Führung durch das KZ Sachsenhausen, ab Berlin
  • Tagesausflug nach Salzburg, kleine Gruppe, ab München
  • Rundgang durch München: Hitler und das Dritte Reich, München
  • Tagesausflug zu Schloss Neuschwanstein und Linderhof, ab München
  • Berliner Sehenswürdigkeiten und versteckte Attraktionen, Berlin
  • Halbtägiger Ausflug nach Heidelberg, ab Frankfurt
  • KD Rhein Pass, ab Mainz

Zurück

Vielleicht auch interessant

Belgien gewährt als fünftes Land in Europa Hoteliers freie Preisgestaltung

Das belgische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das die Verwendung sogenannter Bestpreis- oder Paritätsklauseln in Verträgen zwischen Online-Buchungsportalen und Hotels verbietet. Damit folgt Belgien dem Weg Frankreichs, Österreichs und Italiens, während in Deutschland solche Klauseln durch das Bundeskartellamt verboten worden sind.

Hotel-Eisbecher für 1.500 US-Dollar

Das Baccarat-Hotel in New York hat den teuersten Eisbecher des Landes vorgestellt. Wie US-Medien berichteten, bekämen die Käufer des „Bear Extraordinaire“-Bechers für 1.500 Dollar unter anderem Vanilleeis mit schwarzem Trüffel. Am teuersten ist jedoch die Verpackung (mit Video).

Berlin macht Millionen mit Gastro-Prüfungen durch Kassennachschau

Das Land Berlin hat eine neue Zielgruppe: Gastronomen. Seit Anfang des Jahres können Behörden  eine Kassennachschau durchführen und in Berlin langen sie den Wirten jetzt richtig tief in die schwarzen Taschen. 5,1 Millionen Euro an Ertrags- und Umsatzsteuer mussten Gastgeber nachzahlen.

Technologie-Nachhilfe für Gastronomen

Restaurantbetreiber sehen im Lieferdienst, in administrativen Tätigkeiten und in der Personaladministration die größten Herausforderungen. Schulungsinteressen konzentrieren sich jedoch auf Beschaffungskosten, Kochtechniken und die Prognostizierung der Nachfrage. Eine Studie will Gastronomen ermuntern, mehr Digital-Schulungen zu besuchen.

Kundenlieblinge 2018: Beliebteste Marken im Social Web

Welche Modemarke steht bei den deutschen Verbrauchern ganz oben in Sachen Service, Qualität und Preis? Wer gewinnt ihre Gunst, wenn es um Lebensmittel, Hotels oder Werkzeuge geht? Für die Studie "Kundenlieblinge" haben die dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor mehr als 53 Millionen Social-Media-Beiträge zu 3.000 Marken ausgewertet.