Connoisseur Circle kürt die besten Hotels Österreichs

| Hotellerie Hotellerie

Bereits seit sechs Jahren zeichnet der Connoisseur Circle die besten Hotels in 15 Kategorien aus. Knapp 270 Hotels in Österreich haben es geschafft, sich hier zu platzieren.

„Das Rating hat einen ganz besonderen Stellenwert für uns und wir empfinden es als große Wertschätzung für unser wundervolles Team, das mit uns gemeinsam tagtäglich mit viel Herz und Liebe zum Detail am Werk ist, um unsere Gäste vollends zu begeistern. Das Rating ist zudem eine wertvolle Orientierungshilfe für Menschen aus aller Welt, die sich für einen ganz besonderen Urlaub interessieren, der sie nicht nur rundum glücklich und zufrieden stimmt, sondern nachhaltig berührt.“, sagt Maria Hauser, Junior-Chefin im Bio-Hotel Stanglwirt, dieses Jahr Platz 1 in der Kategorie „Naturhotels“, dazu.

Herausgeber Andreas Dressler meint dazu: „Hand aufs Herz: welcher Experte kann von sich behaupten, alle Hotels eines Landes auf Herz und Nieren getestet zu haben. Wir glauben: Am profundesten ist die Zusammenführung objektiver Datenmengen mit subjektiven Eindrücken und Erfahrungen. Deshalb ist Connoisseur Circle mit seinem Rating zu einem wertschätzenden Gradmesser für die Spitzenhotellerie in der Alpenrepublik geworden. Die Besten der Besten gerade jetzt vor den Vorhang zu bitten ist uns Verpflichtung und Ehre und setzt ein Zeichen für die Branche, deren Atemanhalten kein Herzstillstand sein wird sondern Neubesinnung und Krafttraining.“

Tirol und Salzburg überzeugten dabei einmal mehr mit Spitzen-Qualität in der österreichischen Luxushotellerie: Gleich mehrere Hotels in beiden Bundesländern können erneut ihren Spitzenplatz bei Jury und Lesern behaupten: Der Lärchenhof (1. Platz Hotels für Aktive), das Aurelio Lech (1. Platz Hideaways mit Flair), das Posthotel Achenkirch (1. Platz Wellnesshotels) und Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort (1. Platz Berg & Winterhotels).

Platz 1 verbuchten auch der Lanserhof Lans (Medical Spa), das Schloss Fuschl Resort & Spa (Seehotels), das Park Hyatt Vienna (Stadt), Hotel Schloss Seefels (Romantische Hotels). Ebenso konnten das Nidum Casual Luxury Hotel (Guest Check) und das Gradonna Mountain Resort (Boutique- und Designhotels) den 1. Platz für sich gewinnen.

Eine große Überraschung gab es in der Kategorie Familienhotels: hier konnte erstmals das Familien Natur Resort Moar Gut mit einer Spitzenplatzierung punkten. In der Kategorie Best Chalets kommt das Chalet N Oberlech auf den 1. Platz. Auch das Bio-Hotel Stanglwirt verdient sich in diesem Rating den 1. Platz in der Kategorie Naturhotels.

Und noch eine wichtige Auszeichnung: Der Readers‘ Choice Award ging in diesem Jahr unbestritten an das Die Alpbacherin Boutique Hotel in Alpbach und an das Seehotel Europa in Velden am Wörthersee.

Die Top 3 Gewinner jeder Kategorie

Stadthotels

1. Park Hyatt Vienna
2. Sans Souci
3. Hotel Sacher Wien

Hotels für Aktive

1. Der Lärchenhof
2. Cinderella Diamond Spa & Resort
2. Das Rieser
3. The Crystal Vaya Unique

Naturhotels

1. Bio-Hotel Stanglwirt
2. Naturhotel Waldklause
3. Forsthofgut Naturhotel

Top Medical Spa

1. Lanserhof Lans
2. European Ayurveda Resort Sonnhof
3. Reduce Hotel Vital Bad Tatzmannsdorf
3. Park Igls

Guest Checks

1. Nidum Casual Luxury Hotel
2. Gartenhotel Crystal
3. Die Hochkönigin – Mountain Resort

Boutique- und Designhotels

1. Gradonna Mountain Resort
2. Das.Goldberg
3. Hotel Stein Salzburg
3. Hotel Blü

Seehotels

1. Schloss Fuschl, A Luxury Collection Resort & Spa
2. Falkensteiner Schlosshotel Velden
3. Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

Familienhotels

1. Familien Natur Resort Moar Gut
2. Dachsteinkönig – Familux Resort
3. Die Riederalm Good Life Resort Leogang
3. Schlosshotel Fiss

Hideaways mit Flair

1. Aurelio Lech
2. Golden Hill Country Chalets & Suites
3. Juffing Hotel & Spa

Wellnesshotels

1. Posthotel Achenkirch
2. Panorama Royal
2. Alpenresort Schwarz
3. Mountain Resort Feuerberg
3. Stock***** Resort

Berg- & Winterhotels

1. Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort
2. Hotel Almhof Schneider
2. Alpen-Wellness Resort Hochfirst
3. Burg Vital Resort
3. Severin*s – The Alpine Retreat

Romantische Hotels

1. Hotel Schloss Seefels
2. Hotel Schloss Mönchstein
2. Traumhotel…liebes Rot Flüh
3. Romantik SPA Hotel Elixhauser Wirt

Chalets

1. Chalet N Oberlech
2. Priesteregg Premium Eco Resort
3. Arla Luxury Home Lech
3. Senhoog Luxury Holiday Homes Leogang


Zurück

Vielleicht auch interessant

Am 30. April 2024 öffnet das Kunst- und Designhotel Engelwirt nach umfassenden Umbau- und Restaurierungsarbeiten in Berching im bayerischen Altmühltal. Zwischen diesen historischen Wänden erwacht ein Refugium für Kunst- und Architekturliebhaber, das das Altehrwürdige bewahrt und mit modernen Elementen verbindet.

Erst im vergangenen Jahr eröffnete Milliardär Richard Branson das luxuriöse „Son Bunyola Hotel“ im Tramuntana-Gebirge auf Mallorca. Jetzt ist klar, dass der Unternehmer eine weitere Edel-Unterkunft auf der Balearen-Insel errichten wird, diesmal in einem denkmalgeschützten Anwesen aus dem 15. Jahrhundert.

Europas größter Hotelkonzern Accor hat im Jahr 2023 ein Rekordergebnis erzielt. Dabei überschritt das EBITDA zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens die Eine-Milliarde-Euro-Marke. In Deutschland blieben die Belegungsraten allerdings deutlich hinter dem Vorkrisenniveau zurück.

Seit 111 Jahren ist das Hotel Astoria Wien fixer Bestandteil der Wiener Hotellerie. Nun war es Zeit für eine Frischzellenkur. Insgesamt werden rund 15 Millionen Euro in den Umbau investiert. Die Wiedereröffnung ist für dieses Frühjahr geplant.

Wenige Produkte sind so emotional wie Urlaub. Deshalb funktionieren Bewertungsplattformen so gut. „Besser gesagt, sie ‚funktionierten‘ gut. Das ist wohl Geschichte“, so die Österreichische Hoteliervereinigung.

Früh übt sich, was ein Meister werden will – frei nach Schillers Helden-Motto haben die Platzl Hotels​​​​​​​ zwei Nachwuchs-Talenten große Verantwortung übertragen und sie zu Küchenchefs auf Zeit befördert.

Hilton hat den Abschluss einer Franchise-Vereinbarung zur Eröffnung von zwei Resorts der Marke Curio Collection by Hilton bekanntgegeben, die von Brown Hotels in Griechenland geführt und betrieben werden.

Diese Woche öffnete in der Frankfurter City-Ost das erste Haus der Serviced Apartment-Marke SMARTments connect. Die neue Produktlinie der GBI Group bietet 128 Serviced Apartments und jeweils eine Gemeinschaftsküche auf allen sechs Stockwerken.

Im bayerischen Schliersee plant die Familie De Alwis, den in die Jahre gekommenen Schlierseer Hof abzureißen und durch einen fünfgeschossigen Neubau zu ersetzen. Ob das neue Fünf-Sterne-Luxushotel wirklich gebaut werden darf, entscheiden am 5. Mai die Bürger.

Der Fernsehturm BT Tower, einst das höchste Gebäude von London, soll ein Hotel werden. Die US-Hotelkette MCR Hotels hat den 177 Meter hohen Turm für 275 Millionen Pfund erworben. MCR besitzt und betreibt viele der bekanntesten Hotels in New York, darunter das High Line Hotel, ein ehemaliges Priesterseminar, und das TWA Hotel am JFK-Flughafen.