"Fresh Prince" Will Smith bei Airbnb

| Hotellerie Hotellerie

30 Jahre ist es her, dass Will Smith die Einfahrt hinauf rollte und zum ersten Mal an die berühmte Tür der Villa in LA klopfte. Um die Erinnerungen und die jahrzehntelangen Lacher gebührend zu feiern, wird "The Fresh Prince" die Dinge in der Stadt, in der seine Herrschaft begann, noch einmal auf den Kopf stellen: Der Schauspieler und Unternehmer fügt “Gastgeber auf Airbnb” seinem Lebenslauf hinzu und öffnet die Türen zu seinem ehemaligen Königreich.

Die vertraute Villa ist heute noch genauso beeindruckend wie damals, als "The Fresh Prince" sie sein Zuhause nannte. Plakative Graffiti-Kunst, noble Einrichtung, zeitlose Familienporträts und auf Silbertellern servierte "Philly Cheesesteaks" lassen die Gäste im Luxus schwelgen. Ab dem 29. September haben Gruppen von bis zu zwei Bewohnern des Los Angeles County die Möglichkeit, einen von fünf möglichen Aufenthalten in Wills Flügel der Villa zu buchen, die am 2. Oktober, 5. Oktober, 8. Oktober, 11. Oktober und 14. Oktober stattfinden. Die Übernachtungen kosten jeweils nur 30 Dollar.
 

Die Aufenthalte finden jeweils für eine Nacht in Wills Flügel des Herrenhauses statt, mit Zugang zu Wills Schlafzimmer und Badezimmer, einem Lounge-Bereich am Pool und einem Esszimmer. Während der Übernachtung werden die Gäste mit jeder Menge Old-School-Spaß im Big-Willie-Stil unterhalten. Extras inklusive:

  • Ein cooles Paar Air Jordans schnüren, bevor im Schlafzimmer ein paar Körbe geworfen werden. 
  • Die ganze Nacht lang Throwback-Klassiker der 90er auf Plattenspielern drehen, wie einst die von DJ Jazzy Jeff. 
  • Einen Look aus Wills Schrank anprobieren, von seinem unverkennbaren Schullook, über den All-Star-Athleten bis hin zum Bel-Air Schick. 
  • Auf luxuriösen Liegestühlen die Sonne am Pool genießen.
  • Und (virtuell) von keinem Geringeren als DJ Jazzy Jeff selbst im Herrenhaus willkommen geheißen werden.

Wer eine Buchung anfragt muss seinen Wohnsitz in Los Angeles County nachweisen und mit seiner Begleitung derzeit im selben Haushalt leben, um Risiken zu minimieren. Das Haus wird gemäß den CDC-Regeln und in Übereinstimmung mit dem erweiterten Airbnb-Reinigungsprotokoll gereinigt.

Damit auch Fans auf der ganzen Welt dabei sein können, wird DJ Jazzy Jeff  eine Online-Entdeckung auf Airbnb veranstalten: Er wird den Gästen beibringen zu spinnen und zu scratchen wie eine waschechte Hip-Hop-Legende. Seine Gäste werden virtuell Zeit mit ihm in seinem Heimstudio verbringen und zu Ehren der guten alten Zeiten gemeinsam Platten auflegen. Aufstrebende DJs können diese Entdeckungen ab heute buchen. Stattfinden wird die Online-Entdeckung dann am 1. Oktober.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Achtsamkeit, Unternehmenskultur, Nachhaltigkeit und Digitalität - Das sind die Zutaten, aus denen DQuadrat Living Wohlfühlorte schaffen will. Nicht nur für Gäste, sondern auch für das Team. Geschäftsführer Thomas Fülster stellt den Arbeitgeber in dieser neuen Jobcast-Folge vor.

Das zweite Haus der Marke „Das Schlafwerk“ wird ganz zentral in der Metropole Köln gebaut und soll im Sommer 2025 eröffnet werden. Das digitale Hotelkonzept von DQuadrat Living, das auf Longstay-Gäste abzielt, gibt es bereits in Stuttgart.

Spaniens Kartellbehörde hat eine vorläufige Strafe in Höhe von 486 Millionen Euro gegen Booking.com verhängt. Demnach soll das Unternehmen gegen das Wettbewerbsrecht im Land verstoßen haben.

IHG Hotels & Resorts hat die Unterzeichnung seines ersten Kimpton Hotels & Restaurants in Italien bekanntgegeben. Das Kimpton Hotel in Sizilien soll in der zweiten Jahreshälfte 2025 eröffnet werden.

Am 30. April 2024 öffnet das Kunst- und Designhotel Engelwirt nach umfassenden Umbau- und Restaurierungsarbeiten in Berching im bayerischen Altmühltal. Zwischen diesen historischen Wänden erwacht ein Refugium für Kunst- und Architekturliebhaber, das das Altehrwürdige bewahrt und mit modernen Elementen verbindet.

Erst im vergangenen Jahr eröffnete Milliardär Richard Branson das luxuriöse „Son Bunyola Hotel“ im Tramuntana-Gebirge auf Mallorca. Jetzt ist klar, dass der Unternehmer eine weitere Edel-Unterkunft auf der Balearen-Insel errichten wird, diesmal in einem denkmalgeschützten Anwesen aus dem 15. Jahrhundert.

Europas größter Hotelkonzern Accor hat im Jahr 2023 ein Rekordergebnis erzielt. Dabei überschritt das EBITDA zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens die Eine-Milliarde-Euro-Marke. In Deutschland blieben die Belegungsraten allerdings deutlich hinter dem Vorkrisenniveau zurück.

Seit 111 Jahren ist das Hotel Astoria Wien fixer Bestandteil der Wiener Hotellerie. Nun war es Zeit für eine Frischzellenkur. Insgesamt werden rund 15 Millionen Euro in den Umbau investiert. Die Wiedereröffnung ist für dieses Frühjahr geplant.

Wenige Produkte sind so emotional wie Urlaub. Deshalb funktionieren Bewertungsplattformen so gut. „Besser gesagt, sie ‚funktionierten‘ gut. Das ist wohl Geschichte“, so die Österreichische Hoteliervereinigung.

Früh übt sich, was ein Meister werden will – frei nach Schillers Helden-Motto haben die Platzl Hotels​​​​​​​ zwei Nachwuchs-Talenten große Verantwortung übertragen und sie zu Küchenchefs auf Zeit befördert.