Grand Hyatt Barcelona feiert Eröffnung

| Hotellerie Hotellerie

Die Hyatt Hotels Corporation gibt die Eröffnung des Grand Hyatt Barcelona bekannt. Das Haus ist das fünfte Grand Hyatt Hotel in Europa und das erste urbane Grand Hyatt Hotel Spaniens. Hyatt verfügt, gemessen an der Zimmerzahl, über das viertgrößte Hotelportfolio in Spanien mit acht verschiedenen Marken und 50 Häusern.

„Das Grand Hyatt Barcelona ist ein weiteres charmantes Beispiel für die Marke Grand Hyatt und bietet eine großartige Unterkunft inmitten beeindruckender Architektur und kühnem Design“, so Franck Sibille, Area Vice President & General Manager des Grand Hyatt Barcelona. „Wir freuen uns, Gäste willkommen zu heißen, die auf der Suche nach außergewöhnlichen Erlebnissen am Puls der lokalen spanischen Kultur sind. Wir sind stolz auf das dynamische und besondere Erlebnis, das wir geschaffen haben.“

Art Deco-inspirierte Gästezimmer

Das Hotel bietet 465 Zimmer, darunter 49 Suiten und ein Penthouse. Das Herzstück des Hotels sind vier unverwechselbare Restaurants, die eine Mischung aus lokal inspirierter und internationaler Küche bieten.  Erwähnenswert ist das peruanische Restaurant Maymanta auf der Dachterrasse im 19. Stock, das einen 360-Grad-Blick auf Barcelona bietet. Küchenchef Omar Malpartida lädt die Gäste auf eine kulinarische Reise durch die südamerikanische Landschaft Perus ein.

Das Steakhouse Leña, unter der Leitung des Michelin-Kochs Dani Garcia, das noch in diesem Jahr eröffnet werden soll, verbindet Innovation und Tradition. Das Sofia Bar & Tapas steht für eine Mischung aus mediterraner Küche und Tapas, gepaart mit Cocktails. Das Philosophia ist ein Boutique-Café mit einer Terrasse unter freiem Himmel mit Blick auf die Avenida Diagonal und das Alta Barcelona und bietet Gebäck, Obst und Salate.
 

Wellness im Oasis Spa

Gäste können sich im Oasis Spa by Natura Bissé mit Wellness-Anwendungen verwöhnen lassen. Das Spa bietet unter anderem einen 75 Quadratmeter großen Pool mit Wasserfall, ein türkisches Dampfbad, eine Sauna und private Kabinen für die Behandlungen. Gäste, die abschalten möchten, können einen privaten Bereich mit eigenem Whirlpool, türkischem Bad und Sauna nutzen. Das Hotel verfügt auch über einen Außenpool mit Terrasse, Sonnenliegen, Poolbar und Restaurant.

Javier Águila, Group President, EAME, Hyatt, kommentiert die Eröffnung wie folgt: „Das Grand Hyatt Barcelona zeugt von Hyatts Engagement für unvergleichlichen Luxus und außergewöhnliche Erlebnisse. Als symbolträchtiges Wahrzeichen Barcelonas verkörpert das Hotel den großzügigen Stil der Marke Grand Hyatt, gepaart mit einem aufregenden Erlebnis. Die Eröffnung des zweiten Grand Hyatt Hotels in Spanien spiegelt unser beschleunigtes Markenwachstum in Spanien und darüber hinaus in Europa, Afrika und dem Nahen Osten wider und unterstreicht unser kontinuierliches Engagement für erstklassige Gastfreundschaft.“

John O' Driscoll, Global Co-Head of Real Estate, AXA IM Alts, erklärt: „Die erfolgreiche Eröffnung des Grand Hyatt Barcelona folgt auf eine maßgeschneiderte Renovierung und ein Rebranding des Hotels, seit wir die Immobilie im vergangenen Jahr erworben haben. In dieser Zeit hat unser Asset Management Team seine umfassende Erfahrung bei der Neupositionierung und seine Kenntnisse des lokalen Marktes genutzt, um die Ausstattung des Hotels zu verbessern und gleichzeitig sein historisches Erbe zu bewahren. Darüber hinaus wurde das Hotel auf der Grundlage des Engagements von AXA IM Alts für Nachhaltigkeit erheblich verbessert, um die Dekarbonisierung durch den schrittweisen Verzicht auf fossile Brennstoffe als primäre Energiequelle voranzutreiben. Im Zuge dessen hat das Haus auch eine LEED-Gold-Zertifizierung für Energieeffizienz erhalten. Diese Zertifizierung, die weltweit als Symbol für Nachhaltigkeitsleistungen und Führungsqualitäten anerkannt ist, unterstreicht unseren Einsatz für die Reduzierung der Umweltauswirkungen bei einem gleichbleibend außergewöhnlichen Service-Erlebnis für unsere Gäste. Dank der neuesten Maßnahmen und der unvergesslichen Erfahrung, die mit der Marke Grand Hyatt verbunden sind, erleben unsere Gäste erstklassige Gastfreundschaft, gepaart mit modernem Luxus.“


Zurück

Vielleicht auch interessant

Dass das Luxushotel Regent am Berliner Gendarmenmarkt zum Jahresende schließt, ging in der letzten Woche durch die Branche. Jetzt hat sich US-Finanzinvestor Blackstone, dem die Immobilie gehört, geäußert, demnach könnte die Herberge ein Hotel bleiben.

Pressemitteilung

Tag für Tag tragen Revenue Manager die Verantwortung, die Einnahmen eines Hotels zu maximieren, indem sie Verkaufskanäle selektieren und Preise gemäß der Marktnachfrage anpassen. Ihre tiefgreifende Einbindung in die Verkaufsprozesse eines Hotels erfordert eine feste Vertrauensbasis, um ihre Aufgaben effektiv zu erfüllen. Eine solide Strategie, gestützt auf Daten und klar kommuniziert an das Management, ist entscheidend, um dieses Vertrauen zu festigen.

Im Mai feierten die Ahorn Hotels & Resorts ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer festlichen Gala im Ahorn Panorama Hotel Oberhof. Die Veranstaltung zog über 400 geladene Gäste, darunter langjährige Partner, Sportler, Vertreter aus der Politik und Tourismusbranche sowie bekannte Persönlichkeiten an.

Die Mandarin Oriental Hotelgruppe plant ein außergewöhnliches Luxushotel im Zentrum Roms. Die Eröffnung ist für 2026 geplant. Damit wird das Portfolio der Gruppe in Italien auf fünf Häuser anwachsen.

IHG Hotels & Resorts verkündet Wachstum im europäischen Segment der gehobenen Langzeitunterkünfte mit der Unterzeichnung der Staybridge Suites Budapest - Parkside, Staybridge Suites Antwerpen und Staybridge Suites Belfast.

Mark S. Hoplamazian, CEO und Geschäftsführer von Hyatt: „Das neue Jahr hat großartig begonnen: Die Gesamterträge erreichten im ersten Quartal 2024 einen Rekord von 262 Millionen US-Dollar. Unsere Pipeline erreichte ebenfalls einen neuen Rekord."

Blankenhain in Thüringen freut sich auf die Fußball-EM. Am kommenden Sonntag schlägt das DFB-Team ein fünftägiges Trainingslager im Golfresort Weimarer Land auf, bevor Mitfavorit England am 10. Juni dort sein EM-Quartier bezieht.

Das Hotel, das die vierte Immobilie der Marke auf dem deutschen Markt markiert, ist das Ergebnis des ersten Fremdmanagement-Abkommens von Generator in Europa.

Nach dem erfolgreichen “Tag der offenen Tür” am 25. und 26. November 2023 wurde in der vergangenen Woche nun die offizielle Eröffnung des Nouri Hotels mit über 500 geladenen Gästen gefeiert.

Nach dem Erfolg von ZEL Mallorca stellt die von Meliá Hotels International und Rafael Nadal gegründete Lifestyle-Marke ihr zweites Hotel vor. In der Nähe von Barcelona, unweit von Tossa de Mar, liegt das ZEL Costa Brava. Das Hotel wird im Juni eröffnet.