Hoteldiebstahl: Reporter räumt Fünf-Sterne-Hotel im Sauerland aus

| Hotellerie Hotellerie

1LIVE-Gefahrenreporter Daniel Danger ist Hoteldieb geworden und hat, mit Wissen des Inhabers, das Fünf-Sterne-Hotel Deimann im Sauerland beklaut: 24 Stunden Zeit, so viele Gegenstände wie möglich mitgehen zu lassen. Fast ein ganzes Zimmer wurde zum Diebesgut.

Am Ende stellt Hotelchef Deimann fest. „Damit hätten wir alle nie gerechnet, wir haben daraus mehr als gelernt und werden jetzt auf jeden Fall Überwachungskameras installieren!“

[Hier das Video in voller Länge]

Spaßexperiment mit ernstem Hintergrund

Eine Studie zeigt: In 5-Sterne-Hotels werden Luxusgüter besonders oft gestohlen. Sogar Flachbildfernseher oder Kunstgemälde werden entwendet. Anlass genug für Daniel Danger, den Praxistest zu machen. Wie weit kann man wirklich gehen? Dafür schlüpft er in die Rolle von Thorsten Hellmann – ein unscheinbarer Geschäftsmann, der nichts Gutes im Schilde führt.
 

Wie lang hält Daniels Tarnung?

Daniel Dangers Mission beginnt früh morgens. Immer mit dabei: Sieben versteckte Kameras von Komplizen, die die Diebestour aus allen erdenklichen Perspektiven dokumentieren. Doch schon beim Frühstück werden die ersten MitarbeiterInnen des Hotels auf ihn aufmerksam. Wie lang kann er sein Vorhaben geheim halten? Als der 1LIVE-Reporter die letzte Eskalationsstufe zündet und zwei Matratzen an der Rezeption vorbei in den riesigen Umzugswagen manövriert, kippt die Stimmung: der Hausmeister des Hotels greift ein.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Der europäische Hotelinvestmentmarkt wird sich 2024 positiv entwickeln. Laut der CBRE-Umfrage „2024 European Hotel Investor Intentions Survey" planen 70 Prozent der Investoren, ihre Kapitalallokation in diesem Sektor zu erhöhen. Weitere 25 Prozent der Befragten beabsichtigen, ihr Investitionsniveau beizubehalten.

Das familiengeführte 5-Sterne-Superior-Hotel schließt Mitte September dieses Jahres vorübergehend seine Türen für umfassende Umbau- und Erweiterungsarbeiten. Im Jubiläumsjahr investiert die Eigentümerfamilie rund 15 Millionen Euro. Zudem ist eine weitere Restaurant-Dependance geplant.

In der Nacht zu Freitag ist in einem Hotel in Hameln ein Feuer ausgebrochen. Nach einem technischen Defekt fing eine Steckdose Feuer, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Drei Hotelgäste erlitten dabei eine Rauchgasvergiftung.

Die Motel One Gruppe investiert regelmäßig in Umgestaltungen ihrer Hotels. Zuletzt wurden insgesamt fünf Häuser umgestaltet: In Rostock, Brüssel, Hamburg sowie an zwei Standorten in München. Dafür investierte Motel One insgesamt über 25 Millionen Euro.

Am 1. Mai startete das Meliá Ibiza in seine erste Saison. Das erste Adults-Only Hotel der Marke auf der Insel bietet seinen Gästen unter anderem einen Outdoor-Wasserparcours und setzt auf Nachhaltigkeit durch eine Partnerschaft mit Gravity Wave.

Regional einkaufen und auch sagen wo, damit die Gäste anschließend „heimisch genießen“ können: Das ist das Motto von Küchenchef Georg Strohmeyer im Hotel Zugspitze, der in seinen Restaurants diesen Ansatz verfolgt und weiterdenkt.

Die SO/ Hotels setzen im Pride Month mit ihrer SO/ Together-Kampagne ein Zeichen für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusivität. Spendenaktionen, ein speziell designtes Branding, kreative Angebote und Veranstaltungen stehen auf dem Programm.

Neben dem Pacht- und Managementmodell verstärkt Adagio seine Expansion durch das Franchise-Segment mit den Eröffnungen des Adagio Access Rouen Centre Cathédrale, des Adagio Access Porte de Camargue und des Adagio Access Brussels Airport.

Der Sommer in der alpinen Ferienhotellerie hat begonnen, doch wie gestalten sich bisher die Buchungsprognosen? Die Nachfrage in Südtirol und Bayern entwickelt sich positiv, Tirol hingegen zeigt Aufholbedarf. Die bisherige Steigerung der Preisdurchsetzung ist durchwachsen.

Nujuma, a Ritz-Carlton Reserve auf Ummahat Island im Roten Meer hat als erstes Haus der Marke Ritz-Carlton Reserve im Nahen Osten eröffnet. Das Privatinsel-Resort, Teil der Inselgruppe Blue Hole, ist umgeben von Korallenriffen.