Industrie

Industrie

Schillernde Schokolade: Wissenschaftler lassen Pralinen leuchten

Schweizer Wissenschaftler lassen Pralinen in Regenbogenfarben ganz ohne Zusatzstoffe schillern. Die Forscher prägen die Oberfläche von Schokolade mit einer Struktur, die die Farbeffekte erzeugt. Den gleichen Trick nutzen auch Chamäleons. Die Schokolade soll zeitnah in den Handel kommen. (Mit Video)

Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft

Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland. Die Nachfrage nach der zuckerfreie Variante des Klassikers ist im vergangenen Jahr erneut im zweistelligen Prozentbereich gewachsen.

Internorga Zukunftspreis 2020: Das sind die Finalisten

Für junge wie etablierte Unternehmen mit vielversprechenden Ideen ist der Internorga Zukunftspreis eine begehrte Auszeichnung. 2020 gab es wieder zahlreiche Bewerbungen für den Branchen-Award. Die Jury hat neun Finalisten ausgewählt.

Einfach nur Bio ist nicht mehr genug

Lange dominierten im Lebensmittelhandel Eigenmarken der Handelsketten und No-Name-Produkte das Bio-Angebot. Doch inzwischen werden Marken wie Demeter, Bioland oder Alnatura immer wichtiger. Experten beobachten: «Alle wollen Super-Bio».

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Duales Studium der Tourismuswirtschaft
Motel One München-Garching, Garching b.München
Online Marketing Manager (m/w/d)
arcona Management GmbH, Rostock
F&B Manager / Leiter Gastronomie (m/w)
RELAIS & CHATEAUX-HOTEL "JAGDHOF GLASHÜTTE", Bad Laasphe

Meist gelesene Artikel

INTERGASTRA 2020: Neuigkeiten, Termine und Olympiade der Köche

Vom 15. bis zum 19. Februar lockt die INTERGASTRA wieder nach Stuttgart. Die Messe rechnet mit rund 1.400 Ausstellern und über 100.000 Besuchern. Erfolgsgaranten seien laut Messechef unter anderem die Ausrichtung auf innovative Themen, das facettenreiche Angebot und die thematische Hallenplanung.

Mit Klimamodellen und Drohnen gegen den Wassermangel im Weinberg

In Franken fällt durchschnittlich dreimal weniger Regen als in Südbayern. Gerade für neue Rebstöcke kann dies das Aus bedeuten, bevor die ersten Trauben gelesen sind. Hilfe soll aus der Luft und vom PC kommen.

Pepsico wächst schwungvoller zum Jahresende

Der Limonaden- und Snackhersteller Pepsico hat zum Jahresende 2019 Fahrt aufgenommen. Der Umsatz stieg im Schlussquartal um 5,7 Prozent auf 20,6 Milliarden US-Dollar (18,9 Mrd Euro), wie der Konkurrent von Coca-Cola mitteilte. In Europa sprudeln Gewinne dank SodaStream.

Messe «Nord Gastro & Hotel» in Husum startet

Die Husumer Messe «Nord Gastro & Hotel» startet am Montag (10.00 Uhr) zum 21. Mal. Rund 250 Aussteller werden auf der zweitägigen Veranstaltung ihre Produkte und technischen Innovationen präsentieren.

Develey und Dingolfing: Mit Gurkenwasser gegen Straßenglätte

Wäre derzeit Winterwetter, würde die Straßenmeisterei in Dingolfing mit Gurkenwasser gegen glatte Fahrbahnen vorgehen. Das Projekt mit der Firma Develey läuft seit Januar. Mit den bisherigen Erfahrungen sind die Beteiligten zufrieden.

Die neue Lust auf alkoholfreies Bier

Der Blick ins Getränkeregal gut sortierter Supermärkte offenbart: Das alkoholfreie Bier springt seit einiger Zeit mit viel Kraft aus der Nische. Es warten etliche neue Biersorten - darunter auch Lagerbier, Ale, Altbier und auch die Craftbier-Szene entdeckt das Bier ohne Prozente. Was ist da nur passiert?

McDonald's-Chef kritisiert Forderungen nach höheren Lebensmittelpreisen

Während Regierungsberater über einen Steueraufschlag für Fleischprodukte diskutieren, warnt Holger Beeck vor voreiligen Forderungen nach Preiserhöhungen. Seiner Meinung nach werde die Debatte in Teilen an den Problemen der Menschen vorbei geführt.

Schönste Weinsichten 2020 gesucht

Das Deutsche Weininstitut zeichnet gemeinsam mit allen gebietlichen Weinwerbungen besonders spektakuläre Aussichtspunkte in die Weinlandschaften als „Schönste Weinsicht 2020“ aus. Bis zum 15. März ist jeder eingeladen, aus den Vorschlägen jeweils einen Favoriten für jedes Anbaugebiet auszuwählen.

Weinvertrieb: Weingüter Seebrich und Schmitges werden Gutskomplizen

Die vier Weingüter, die sich bislang als Gutskomplizen für einen gemeinsamen Weinvertrieb zusammenschlossen, bekommen zwei neue „Mittäter“. Ab Mitte Februar 2020 sind die Güter Schmitges und Seebrich aus Nierstein neue Partner in dem Verbund, der sich auch direkt an die Gastronomie richtet.

Hoher Umsatz mit Hochprozentigem - Berentzen verkauft mehr

Der Schnaps- und Getränkehersteller Berentzen hat seinen Umsatz 2019 gesteigert. 2019 belief sich der Konzernumsatz nach vorläufigen Zahlen auf 167,4 Millionen Euro - das waren 3,2 Prozent mehr als im Geschäftsjahr 2018.

Tiffany-Aktionäre billigen Übernahme durch Luxuskonzern LVMH

Die Aktionäre des US-Juweliers Tiffany haben die milliardenschwere Übernahme durch den französischen Luxusgüterkonzern LVMH mit großer Mehrheit gebilligt. Das berichtete LVMH am Dienstag nach einer außerordentlichen Aktionärsversammlung von Tiffany.

Nach Rekordjahr rückläufige Geschäfte bei Gerolsteiner

Der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner Brunnen hat im vergangenen Jahr rückläufige Geschäfte verzeichnet. Der Absatz sank um 3,5 Prozent auf 7,76 Millionen Hektoliter, teilte das Unternehmen am Dienstag in Gerolstein mit. Der Umsatz fiel um 2,2 Prozent auf 301,9 Millionen Euro.

So wenig Apfelsaft produziert wie seit knapp 30 Jahren nicht mehr

In Deutschland ist im vergangenen Jahr so wenig Apfelsaft produziert worden, wie seit knapp 30 Jahren nicht mehr. Schuld daran sind Wetterextreme, die die Obstbäume zunehmend unter Stress setzen, wie der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie am Freitag mitteilte.

Flensburger Brauerei wächst gegen den Trend

Die Flensburger Brauerei hat dem Trend sinkenden Bierdursts in Deutschland erfolgreich widerstanden. Das Unternehmen setzte 2019 rund 641 000 Hektoliter Getränke im Inland ab, ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

J.J. Darboven eröffnet eigene Akademie

J.J. Darboven eröffnet eine eigene Akademie und stellt Philipp Diekmann als Akademie- und Innovationsmanager vor. Ausgestattet mit modernen Siebträgermaschinen sowie Bild- und Tontechnik laden die Räume Kunden dazu ein, Einblicke in die optimale Zubereitung und Präsentation von Kaffee, Tee und Kakao zu erhalten.

„Wir schenken Wissen“ auch 2019 ein Erfolg

Wie schon im Jahr zuvor hatte sich die YOURCAREERGROUP zu Weihnachten 2019 etwas Besonderes für die Branche einfallen lassen. Dabei lag der Fokus darauf, Fach- und Führungskräften aus der Hotellerie und Gastronomie die Chance zu geben, Ihren Horizont und Ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Newcomer: Internorga mit Neuigkeiten aus der Nische

Gesund, nachhaltig und innovativ: Rund 20 junge Unternehmen stellen sich in der Newcomers Area auf der Internorga dem Urteil des Fachpublikums. Die Produktspanne von Pommes-Alternativen vom Sternekoch, über umweltfreundliche Kaffeekapseln bis hin zu hanfbasierten Lebensmitteln. Eine Auswahl.

Bierabsatz auf historischem Tiefstand - Mehr Marken und Brauereien

So wenig Bier wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Brauer seit langem nicht mehr abgesetzt. Mit einem Absatz von 9,22 Milliarden Litern wurde der bisherige Minusrekord aus dem Jahr 2017 (9,35 Milliarden Liter) unterboten. Dennoch gibt es immer mehr Brauereien und neue Biermarken.

Coca-Cola liefert starke Zahlen - «Zero Sugar» bleibt gefragt

Die anhaltend hohe Nachfrage nach dem Verkaufsschlager «Zero Sugar», hat dem US-Getränkeriesen Coca-Cola zu einem starken Jahresabschluss verholfen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte Coca-Cola die Erlöse um neun Prozent auf 37,3 Milliarden Dollar.

Von teuer bis günstig: Fünf Olivenöle im Test auf erstem Platz

Olivenöl hatte jahrelang kein gutes Image. Es hagelte in Serie das Urteil «mangelhaft» sowie mal ein oder gar kein «gut». Doch es geht aufwärts, wie ein aktueller Test der Stiftung Warentest zeigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

DWI-Sommelier-Cup 2020 geht an Maximilian Wilm aus Hamburg

Maximilian Wilm, Betriebsleiter und Sommelier des Kinfelts Kitchen&Wine​​​​​​​ aus Hamburg, ist Gewinner des "Sommelier-Cups 2020" des Deutschen Weininstituts (DWI). Den zweiten Rang erzielte Sebastian Lübbert aus Stuttgart, gefolgt von Patrick Wilhelm aus Bensheim.

Bayerische Brauer begrüßen bleibende Steuerfreiheit des Haustrunks

Die bayerischen Brauereien begrüßen, dass der Haustrunk für ihre Mitarbeiter von der Biersteuer befreit bleibt. «Das wäre eine Belastung für die Unternehmen gewesen», so der Hauptgeschäftsführer des bayerischen Brauerbundes.

Getränkemarkt verkauft Bier mit Nazi-Symbolik für 18,88 Euro

Ein Getränkehändler im Süden Sachsen-Anhalts bietet Bier an, das vor Neonazi-Symbolik nur so strotzt - bis hin zum Preis. Vor Ort wie im Netz sorgt der Fall für Empörung. Auch die Polizei schaltet sich ein.