Anton Pozeg wird neuer Executive Chef in Schloss Elmau 

| Personalien Personalien

Nach über acht Jahren als Culinary Director verlässt Mario Corti Ende Juni Schloss Elmau, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen (Tageskarte berichtete). Am 1. Juli 2019 wird Anton Pozeg als Executive Chef die Verantwortung für die Leitung der Küchenteams übernehmen und das kulinarische Angebot von Schloss Elmau weiterentwickeln.  

Nach der Ausbildung im Restaurant Weichandhof in München kochte Pozeg im Hotel Bayerischer Hof in München, im Atlantic Kempinski in Hamburg und mehrere Jahre im italienischen Sterne-Restaurant Aquarello von Mario Gamba. Die nächsten Stationen seiner Karriere waren das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München sowie das Hotel Palais Hansen Kempinski in Wien. Dort wurde er 2015 als Küchenchef mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Nach einem erneuten Engagement im Münchner Vier Jahreszeiten – auch hier eroberte er wieder einen Stern – zog es ihn als Executive Head Chef von 50 Köchen ins Restaurant Sexy Fish in London. 

Yasmin Cachemaille Grimm, General Manager von Schloss Elmau ist sehr erfreut über die Verpflichtung des 36-Jährigen: „Mit Anton Pozeg haben wir einen ausgesprochen kreativen und visionären Kopf für unser Culinary Team gewinnen können, der gemeinsam mit den Küchenchefs und den Teams die Gäste von Schloss Elmau immer wieder aufs Neue überraschen und verwöhnen wird.

Neben Pozeg trägt Christoph Rainer als Executive Chef weiterhin die alleinige Verantwortung für das Luce d’Oro Gourmet-Restaurant. Die beiden Spitzenköche werden sich untereinander und im Team, sowie auch mit Philipp Vogel austauschen, der das Schwester-Hotel Orania. Berlin als Küchenchef & Managing Director leitet und dort mit einem Casual Dining Konzept Gäste aus aller Welt verköstigt. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Daniela Schade verlässt Accor

Veränderungen in der Geschäftsführung von Accor Central Europe: Nach 15-jähriger Tätigkeit für Accor hat sich Deutschland-Geschäftsführerin Daniela Schade dazu entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen.

Hanseatic Hotel Rügen und arcona Living Appartements First Sellin unter neuer Führung

Das Hanseatic Hotel Rügen und die arcona Living Appartements First Sellin stehen ab sofort unter neuer Leitung. Ralph Katthöfer hat zum 1. Juli die Position des Direktors der beiden arcona-Standorte übernommen.

Iris Baugatz: Vom Hotel am Steinplatz in Berlin in den Apple-Store

Seit der Wiedereröffnung 2013 führte Iris Baugatz das Berliner Hotel am Steinplatz aus der Autograph Collection. Nach mehr als 20 Jahren Marriott, unter anderem in der Konzernzentrale, im Verkauf und im Marketing, verließ Baugatz nun sowohl den Konzern als auch die Branche.

Christian Kohnert wird Hotelmanager im Premier Inn Leipzig City Oper

Christian Kohnert wird Hotelmanager des Premier Inn Leipzig City Oper. Der gebürtige Bautzener übernimmt das Hotel mit 182 Zimmern ab sofort in der Voreröffnungsphase, die Eröffnung ist für Anfang Oktober 2020 geplant.  

Hoteldirektor André Vedovelli neuer Vorstand der Elysée Hotel AG

Die Elysée Hotel AG Hamburg, der das 5-Sterne-Hotel Grand Elysée Hamburg gehört, hat seit dem 1. Juli einen neuen Vorstand: André Vedovelli. Der 40-Jährige kennt das Hotel seit vielen Jahren und war seit 2016 der Direktor.

Neues Mitglied im BdS-Präsidium – Alexander Breuckelmann folgt auf Georgios Doukas

Alexander Breuckelmann von Burger King hat zum Anfang Juli sein Ehrenamt als Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) angetreten. Er folgt auf Dr. Georgios Doukas, der zum Ende Juni 2020 aus dem BdS-Präsidium ausgeschieden ist.

Operative Leitung: Bernd Gieske wechselt von 25hours zu Travel Charme

Bernd Gieske übernimmt die operative Leitung der derzeit zehn Häuser der Travel Charme Hotels & Resorts. Der 42-Jährige verantwortet die strategische Produktweiterentwicklung in den Bereichen F&B, Rooms und Spa. Zuvor war Gieske als Director Food & Beverage bei 25hours angestellt.

Hotel zur Tenne mit neuem Führungsteam

Seit Ende Juni verantwortet der 37-jährige Heinrich Dominici die Position des Hoteldirektors im Hotel Zur Tenne in Kitzbühel. Jörg Behrend wird Chef de Cuisine. Zuletzt schwang er im Restaurant La Banca im Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin die Löffel.

Bookingkit verstärkt Führungsteam

Bookingkit verstärkt seine Geschäftsleitung mit Dr. Hans Christian Heinemeyer sowie Carsten Windler. Damit will sich das Berliner Software-Unternehmen personell für die Fortsetzung seines Wachstumskurses in neue Märkte aufstellen.

Wechsel im Vorstand der Frankfurt Hotel Alliance

Die Frankfurt Hotel Alliance (FHA), ein Verbund von derzeit 66 Hotels in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, hat neue Vorstandsmitglieder. Anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung wurde von den Mitgliedern der regionalen Branchenallianz turnusmäßig der Vorstand gewählt.