Hotel Berlin, Berlin-GM Jan-Patrick Krüger wird Regionaldirektor bei Pandox 

| Personalien Personalien

Jan-Patrick Krüger, der als General Manager das Hotel Berlin, Berlin in der Hauptstadt leitet, hat als Regionaldirektor nun alle Häuser der Pandox AB in Deutschland unter sich. Der Berliner Christian Schmidt ist neuer General Manager des Holiday Inn in Lübeck.

Der Berliner Christian Schmidt hat schon oft bewiesen, dass er für Überraschungen gut ist. Im besten Sinne. Der neue General Manager des Holiday Inn in Lübeck hat schon das Holiday Inn in Düsseldorf am Hafen in moderne Zeiten geführt. So wurde unter seiner Leitung dort die Küche kreativer, Restaurant und Lobby offener gestaltet, der Concierge-Service mit einem modernen Touchscreenboard verstärkt, die IT-Infrastruktur verbessert, die Klimaanlage effizienter und ein Breakout-Room als moderne Chillzone konzipiert.

Im Innenhof schenkte er Bienen ein neues Zuhause, die selbstverständlich von einem professionellen Imker betreut wurden. Hinter seinem effektiven Management stehen viele Menschen, die sich einbringen, weiß der 40-Jährige. Sein Personal in Düsseldorf wurde gefördert, gecoacht und folgerichtig mit einer Q2-Zertifizierung ausgezeichnet. Zu weiteren Stationen von Schmidts Laufbahn gehörten zuvor Hotels in Berlin, in München, an der Algarve und schließlich in Düsseldorf – zunächst im Courtyard by Marriott. In Lübeck wird man sich auf eine besondere Service-Qualität und neue Ideen freuen können, die ganz im Sinne des Mutterkonzerns Pandox AB sein werden: nachhaltig, umweltfreundlich und innovativ.
 

Jan-Patrick Krüger, der als General Manager das Hotel Berlin, Berlin in der Hauptstadt leitet, hat als Regionaldirektor nun alle Häuser der Pandox AB in Deutschland unter sich. Der 46-Jährige, der selbst für kreative Konzepte und frische Pläne bekannt ist, wird Christian Schmidt bei seinen Streben nach Modernisierungen mit Sicherheit unterstützen. Auch die anderen beiden Hotels der Pandox AB, das Radisson BluBremen und Radisson BluDortmund, sind Green-Key zertifiziert und stehen für Regionalität und modernes Ambiente.

Seit 2013 ist Jan-Patrick Krüger General Manager des Hotel Berlin, Berlin und seit dem vergangenen Jahr auch als Director of Operations für alle vier Hotels der Pandox AB in Deutschland verantwortlich. Bevor Jan-Patrick Krüger zum schwedischen Unternehmen wechselte hat er als General Manager für Hilton die Hotels in Dortmund und Dresden geleitet. Das Hilton Dortmund war damals wie heute im Besitz von Pandox; heute wird es jedoch selbst im Rahmen eines Franchise-Vertrages mit Radisson Blu geführt. Krüger startete seine Karriere in verschiedenen Verkaufs-und Marketingpositionen und als Verkaufsdirektor eröffnete er seinerzeit das Radisson SAS in Köln, welches sich heute auch im Besitz der Pandox AB befindet.

Sein Weg ins Hotelmanagement führte ihn dann als stellvertretender Direktor ins Elysée Hotel nach Hamburg, wo er maßgeblich an der Erweiterung zum Grand Elysée beteiligt war. Im Jahr 2006 leitete er zunächst das Pre-Opening für das Golden Tulip Hamburg Aviation und führte das Hotel schließlich als Direktor sehr erfolgreich in den operativen Hotelbetrieb. 

Krügers Wissen in den Bereichen Management und Marketing begründet sich nicht nur auf seiner langjährigen Berufserfahrung: er absolvierte eine Ausbildung zum Hotelfachmann sowie zum Marketingkaufmann, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Siegen und der Fachhochschule Bochum und berufsbegleitend an der Cornell Universität in Ithaca, New York und an der Nanyang Business School in Singapur.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Timo Grünert jetzt neuer CEO der Oetker Collection

Timo Grünert hat am 1. Mai 2020 die Unternehmensführung der Oetker Collection übernommen. Grünert, zuvor Finanzchef der Hotelmarke,  folgt als CEO auf Frank Marrenbach, der zur Althoff-Hotelgruppe gewechselt ist.

Richtungsstreit: HolidayCheck-Chef verlässt überraschend Unternehmen

Der Vorstandsvorsitzende der HolidayCheck Group AG, Georg Hesse, hat sich mit dem Aufsichtsrat aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Gesellschaft darauf geeinigt, diese vorzeitig zu verlassen.

Michael Stenner übernimmt Leitung des Travel Charme Strandhotel Bansin

Michael Stenner führt seit dem 1. April 2020 das Strandhotel Bansin auf Usedom. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel gehört zu den Travel Charme Hotels & Resorts und legt einen besonderen Fokus auf Mehr-Generationen-Urlaube.

André Witschi neuer Chef des Aufsichtsrates der Steigenberger Hotels AG

Steigenbergers ehemaliger CEO kehrt als Aufsichtsratschef zurück. André Witschi übernimmt das Kontrollgremium von Ralf Corsten. Als früherer Deutschland-Boss von Accor ist Witschi heute Präsident des Stiftungsrates der Ecole hôtelière de Lausanne und Aufsichtsrat bei Romantik. Witschi verfügt über gute Kontakte nach China.

Dion Maes neuer General Manager im 25hours Hotel Terminus Nord

Das erste 25hours Hotel im nicht-deutschsprachigen Ausland wird seit dem 10. April von Dion Maes geleitet. Der gebürtige Niederländer führte zuvor als General Manager vier Jahre lang in Brüssel ein Holiday Inn.

Anna Heuer neue Geschäftsführerin der HSMA

Zu Beginn des Jahres wurde das Team in der Geschäftsstelle durch Lena Zahradnik erweitert, die den Mitgliederservice des Verbands verantwortet. Ab sofort ergänzt Anna Heuer ebenfalls das Team in der Geschäftsstelle der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland.

Robert Hauptvogel wird neuer Küchenchef des Sternerestaurants Juwel in Kirschau

Das Hotel bei Schumann ernennt mit Robert Hauptvogel eine neue kulinarische Leitung in den vier hauseigenen Restaurants Juwel, Weberstube, Al Forno und Kirschgarten. Er folgt auf Philipp Liebisch, der vor vier Jahren in die Oberlausitz kam und sich nun neuen Aufgaben stellen will.

IntercityHotel mit neuen Direktorinnen

Frauen in Führungspositionen bei der Deutschen Hospitality: Das IntercityHotel Rostock, das IntercityHotel Zürich Airport und das IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof sowie das Steigenberger Airport Hotel Berlin bekommen neue Direktorinnen.

Francesca Schiano ist neue General Managerin des 25hours-Hotel Bikini Berlin

Seit dem 1. April 2020 führt Francesca Schiano das 25hours-Hotel Bikini Berlin. Die 34-jährige stammt aus den eigenen Reihen des Hauses – sie war tatsächlich die erste Angestellte des Berliner Hotels überhaupt – und verantwortete zuvor die Verkaufsaktivitäten des Hotels.

Maria Mittendorfer neue Operations Managerin bei Fair Job Hotels

Maria Mittendorfer, bisher Markenbotschafterin und Gesicht der Fair Job Hotels, ist seit dem 1. April neue Operations Managerin. Bei ihr laufen nun alle administrativen und organisatorischen Fäden des FJH e.V. zusammen.