Parkhotel Quellenhof Aachen: Sandra Mareike Spieweg neue F&B-Managerin

| Personalien Personalien

Kulinarisches ist ihre Leidenschaft. Sandra Mareike Spieweg ist seit kurzem neue F&B-Managerin im Parkhotel Quellenhof Aachen. Die 34-Jährige engagiert sich mit frischen Ideen und neuen Konzepten.

„Mit Sandra Mareike Spieweg konnten wir eine Fachfrau gewinnen, die in unseren Teams neue Impulse setzt“, erklärt Hoteldirektor Andreas Wieckenberg. Nach ihrer Ausbildung im Hotel- und Tourismusmanagement hat sich die gebürtige Braunschweigerin im vergangenen Jahrzehnt vor allem im Ausland beruflich profiliert. Ihren internationalen Erfahrungsschatz zu den Themen „Meeting und Special Events“ erlangte sie bei der renommierten The Ritz-Carlton Hotelgruppe.

Im bekannten Hotel „Das Tegernsee“ war sie zunächst als Director of Events tätig, ehe sie ihr Knowhow als Food & Beverage Managerin einbrachte. Nun hat Sandra Mareike Spieweg den Ausblick auf den Tegernsee gegen das einzigartige Flair der Kaiserstadt getauscht und bereichert mit ihrer wertvollen Expertise fortan das Parkhotel Quellenhof Aachen. Einen Neuanfang, den die junge Hotelfachfrau schätzt: „Eine neue Stadt, eine neue Herausforderung, ein neues Team – und dazu noch das inspirierende Umfeld eines solch einzigartigen Hauses, das in eine neue Zeit aufbricht. Ich freue mich sehr darauf, ein Teil dieser Reise in die Zukunft zu sein.“ 

Über das Parkhotel Quellenhof Aachen

Im Herzen der Stadt, direkt am Kurpark gelegen, präsentiert sich das im Jahr 1916 eröffnete Parkhotel Quellenhof Aachen. Hinter der eleganten Fassade verbirgt sich ein einzigartiges Hotel zum Wohlfühlen für Business- und Freizeitgäste aus aller Welt genauso wie für die Aachener. 122 Zimmer und Suiten mit eigens für den Quellenhof angefertigten Möbeln und Accessoires unterstreichen den unvergleichlichen Charakter des Hauses. Warme, dezente Farben und edle Materialien schaffen eine angenehm wohnliche Atmosphäre. 13 flexible Veranstaltungsräume für bis zu 550 Personen, exklusive Private-Dining Räume und großzügige Foyers bieten einen stilvollen Rahmen für Veranstaltungen jeglicher Art. Wer Körper und Seele verwöhnen will, findet im 900 m² großen Quellenhof Spa beste Bedingungen vor: Innenpool, Biosauna, finnische Sauna, Dampfsauna sowie ein Ruhe- und Fitnessraum stehen hier zur Verfügung. Feinschmecker kommen im stilvollen Ambiente des zukünftigen Restaurants „Bistro“ auf ihre Kosten, während die Atmosphäre der Elephant Bar die Besucher zum abendlichen Ausklang in eine andere Zeit entführt.

Zurück

Vielleicht auch interessant

Markus Venzin wird 2022 neuer CEO der EHL Gruppe

Die EHL Gruppe hat Prof. Markus Venzin zum neuen CEO ernannt. Venzin wird seine neue Aufgabe als Nachfolger von Michel Rochat, im Laufe des Jahres 2022 antreten – mit einem klaren Fokus auf akademischer Exzellenz und Innovation.

Thomas Heit und Thomas Bauer übernehmen Hoteldirektion im Hotel Gut Brandlhof

Das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden konnte Thomas Bauer und Thomas Heit als neue Geschäftsführer gewinnen. Unter der neuen Doppelspitze werden in den kommenden Monaten etwa zwei Millionen Euro in die Digitalisierung und Renovierungen investiert.

Drei neue Direktoren bei den Sonnenhotels

Marcel Mundt, Henning Förster und Ilja Evic sind als Direktoren neu bei den Sonnenhotels gestartet. Sie leiten künftig das Sonnenresort Hüttmann auf der Nordseeinsel Amrum, das Sonnenresort Ettershaus in Bad Harzburg und das Sonnenhotel Fürstenbauer im niederbayerischen Bodenmais.

Linda Lubenau neue Senior Marketing Managerin der Achat Hotels

Die Achat Hotels haben das Marketing umstrukturiert und nun mit Linda Lubenau um eine neue Senior Marketing Managerin ergänzt. Zuletzt war sie als Marketingberaterin bei der hsag Heidelberger Services AG tätig.

Stefan Welti übernimmt Leitung des Radisson Blu Media Harbour Hotels in Düsseldorf

Das Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf im Medienhafen hat einen neuen Hotel Manager. Stefan Welti hat die Leitung des 4-Sterne-Superior-Hotels in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen im November 2021 übernommen.

Folke Sievers übernimmt Hotel Europäischer Hof in Hamburg

Ende des vergangenen Jahres trat Folke Sievers seinen neuen Posten als Direktor des Aalernhüs in St. Peter-Ording an. Nun kehrt der 57-Jährige nach Hamburg zurück und übernimmt mit dem Europäischen Hof eines der traditionsreichsten Hotels der Hansestadt. 

Achim Laurs übernimmt Lindner Hotel Airport in Düsseldorf

Zum 18. Dezember tritt Achim Laurs zusätzlich zu seiner Funktion als Regionaldirektor seinen Posten als Hotel Manager im Lindner Hotel Airport in Düsseldorf an und löst damit Stefan Leicher ab, der in den Ruhestand geht.

Jana Schimke übernimmt Vorsitz im Tourismusausschuss des Bundestages

Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke übernimmt den Vorsitz des Tourismusausschuss im Deutschen Bundestag. Darauf verständigten sich die Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion am Montagnachmittag. Die Ernennung zur Vorsitzenden erfolgt am heutigen Mittwoch.

Ulrich Widmer verantwortet „Development & Asset-Management“ bei Dorint

Kontrolliertes Wachstum ist das Ziel der Kölner Dorint-Hotelgruppe. Aus diesem Grund  gibt es bei der Dorint nun die neue Abteilung „Development & Assetmanagement“, die ab sofort Ulrich Widmer leitet, der über Jahrzehnte die Entwicklung der Hilton-Hotelgruppe mit verantwortete.

CEO der EHL Gruppe tritt zurück

Nach fast 12 Jahren an der Spitze der EHL Gruppe hat Michel Rochat seinen Rücktritt als CEO per Ende 2022 angekündigt. Unter Michel Rochats Ägide hat sich die EHL Gruppe zur weltweit führenden Hospitality-Managementschule entwickelt