Stefan Scheringer wechselt in den Meiko Stiftungsvorstand

| Personalien Personalien

Zum 1. Juli 2021 vollzieht die Meiko Gruppe in Offenburg den geplanten Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Dr.-Ing. Stefan Scheringer wird nach 21 Jahren von der Position des CEO in den Stiftungsvorstand der Oskar und Rosel Meier-Stiftung wechseln. Sein Nachfolger wird der langjährige CTO Dr.-Ing. Thomas Peukert, der sich bereits seit 1995 im Unternehmen in verschiedenen Positionen bewährte.

„Diesen geordneten Wechsel haben wir sorgfältig vorbereitet“, kommentiert Dr.-Ing. Stefan Scheringer. „Er fällt natürlich in turbulente Zeiten. Aber schwierige Zeiten sind gute Zeiten für dynamische Unternehmen -  wir  begreifen die Situation deshalb als Chance. Ich bin überzeugt, dass sich Meiko unter der Führung von Thomas Peukert auch weiterhin erfolgreich weiterentwickeln wird“, so Scheringer weiter.

Mit dem Wechsel Peukerts an die Unternehmensspitze ergeben sich weitere Veränderungen in der Führungsriege des Unternehmens. So hat Christoph Homburger, bisheriger Leiter der Produktion, bereits seit Januar 2021 den Bereich Entwicklung und Konstruktion übernommen und wird zukünftig beide Bereiche, als Leiter Produktion und Technik bzw. COO/CTO, gemeinsam verantworten. Sebastian Hainz steht unverändert bei Vertrieb und Marketing weltweit an der Spitze.

Als Mitglied des Vorstands der Oskar und Rosel-Meier Stiftung, die das Unternehmen trägt, wird Dr.-Ing. Stefan Scheringer den Weg der Meiko in anderer Weise begleiten und der Unternehmensführung mit seiner Erfahrung zur Verfügung stehen. „Die Ziele der kommenden Jahre - Fortschreibung der Unternehmensstrategien und der Nachhaltigkeitsziele, bleiben vom Wechsel unberührt“, sagt Scheringer und Peukert ergänzt: „wir bleiben auf der bisherigen Basis ein solider und berechenbarer Partner für unsere Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer. Etwas anderes wäre für ein wertegeleitetes Unternehmen undenkbar.“ 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Aaron Powell wird neuer Chef von Pizza Hut

Yum! Brands hat bekanntgegeben, dass Aaron Powell zum 20. September der neue weltweite Chef von Pizza Hut wird. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im B2B- und Konsumgüterbereich mit und war zuletzt bei Kimberly-Clark tätig.

Accor: Maria Ashton neue Vice President Development Luxury Brands Northern Europe

Accor hat die Ernennung von Maria Ashton zur Vice President Development Luxury Brands Northern Europe bekanntgegeben. Ashton ist bereits seit 15 Jahren in der Hotel- und Immobilienbranche tätig – davon ein Großteil in gehobenen Führungspositionen.

Robert Herr übernimmt die Leitung im Hotel Beau-Rivage in Genf

Der Schweizer Hotelier Robert P. Herr hat Anfang August die operative Leitung im Genfer Luxushotel Beau-Rivage übernommen. Damit ist er Nachfolger von Lars Wagner, der die Position im 5-Sterne-Superior-Hotel seit Februar 2019 innehatte.

Alexander Lobov neuer COO von Numa (Ex-Cosi)

Die Numa Group, Technologie-Anbieter im Bereich der Kurzzeitvermietung vor allem in Deutschland, hat die Ernennung von Alexander Lobov zum neuen COO bekanntgegeben. Lobov wird ab sofort das operative Geschäft des bis vor kurzem unter dem Namen Cosi bekannten Unternehmens leiten.

Dorothy Dowling erneut in Führungsrolle der GBTA gewählt

Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Best Western Hotels & Resorts, ist für eine zweite Amtszeit als Präsidentin in das Allied Leadership Council (ALC) der Global Business Travel Association (GBTA) wiedergewählt worden.

Ben Brahim neuer Accor-Chef in Deutschland – Volkmar Pfaff geht

Ben Brahim, Senior Vice President AccorInvest Hotel Operations, übernimmt ab dem 1. September zusätzlich die Geschäftsführerrolle für Deutschland. Volkmar Pfaff bislang einer der Geschäftsführer und langjährige Führungskraft verlässt, laut Accor, die Hotelgruppe auf eigenen Wunsch, um sich verstärkt privaten Projekten zu widmen.

Hotel Adlon: Michael Sorgenfrey besetzt Führungsteam neu

Nach dem Ausscheiden von Hotel Manager Carsten Seubert ergänzt Adlon-Direktor Michael Sorgenfrey die Führungsspitze des Hotels. Cornelia Zschunke verantwortet zukünftig alle betrieblichen und operativen Abläufe im Logisbereich, während Frank Fuhrmann den Food & Beverage Bereich leitet.

André Richter neuer Regionalleiter bei Winterhalter

Bereits seit zehn Jahren ist André Richter Fachberater für Spültechnik bei Winterhalter. Seit dem 1. August verantwortet er nun die Region Nord-Ost. Auf seine neue Aufgabe fühlt er sich gut vorbereitet.

Platzl Hotels München: Florian Weiss neuer Leiter Finanzen & Controlling

Die Platzl Hotels München​​​​​​​ – das Platzl Hotel in der Altstadt und das Marias Platzl am Mariahilfplatz – haben einen neuen Leiter Finanzen & Controlling: Florian Weiss kommt von den Geisel Privathotels in München.

Katharina Knötel ist CIO der Coca-Cola European Partners Deutschland

Katharina Knötel hat als neue CIO von Coca-Cola European Partners Deutschland die Funktion von Christian Rasche übernommen, der Mitte Juni zur Coca-Cola GmbH gewechselt ist. In ihrer neuen Funktion leitet Knötel den Bereich Business, Process and Technology (BPT) in Deutschland.