DerbySoft startet strategische Partnerschaft mit IDeaS

| Technologie Technologie | Pressemitteilung

Die Integration stellt sicher, dass Betreiber Zeit sparen, ihre Umsatzstrategie umsetzen und Umsatzchancen maximieren.

DerbySoft, Spezialisten für hochleistungsfähige Vertriebsdienste, haben eine neue Partnerschaft mit IDeaS, einem Unternehmen der SAS-Gruppe und Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Ertragsmanagement im Gastgewerbe, bekannt gegeben. Diese Partnerschaft bietet strategisch operative und umsatzsteigernde Vorteile für Hotels aller Art.

Diese Partnerschaft integriert das G3 Revenue Management System (RMS) von IDeaS mit Property Connector, dem digitalen Vertriebssystem von DerbySoft, das Konnektivitätsdienste für einzelne Unterkünfte und kleine Hotelketten bietet. Das G3 RMS liefert DerbySoft wissenschaftlich fundierte Preisgestaltung, Prognosen und Verfügbarkeitsentscheidungen auf der Ebene von Zimmertypen und Tarifcodes, um eine optimale Umsatzleistung in allen Gästekategorien zu erzielen. Diese optimalen Preise und Kontrollen werden sofort in allen Vertriebskanälen, die von Property Connector verwaltet werden, aktualisiert, wodurch Betreiber Zeit sparen, ihre Umsatzstrategie umsetzen und jede Umsatzchance maximieren können.

Durch diese Integration können Betriebe in vielerlei Hinsicht profitieren, unter anderem:

  • Echtzeit-Inventarverteilung: Reagieren Sie auf Buchungstrends, sobald sie auftreten. Das G3 RMS passt kontinuierlich wichtige Steuerungsmechanismen wie Verfügbarkeiten und Überbuchungsempfehlungen an, um den Umsatz zu schützen und die Auslastung in Schwachlastzeiten zu verbessern, während es den strategischen Richtlinien der Unterkunft folgt.
  • Erhöhte Effizienz: Die manuelle Berechnung und Aktualisierung von Preisen und Verfügbarkeiten über verschiedene Kanäle ist zeitaufwendig und anfällig für menschliche Fehler. Diese Integration überträgt alle Änderungen automatisch, reduziert Fehler und spart Zeit für strategische Überlegungen.
  • Verbesserte Reaktion auf Marktdynamiken: Die Kombination aus G3 RMS und Property Connector ermöglicht es Unterkünften, Trends proaktiv zu erkennen und schnell auf Marktveränderungen zu reagieren. Zum Beispiel, wenn es einen plötzlichen Anstieg der Nachfrage gibt oder eine große Gruppenbuchung ihren Status ändert, lernt das G3 RMS daraus und passt die Preisstrategie der Unterkunft über alle Kanäle hinweg an.
  • Erweiterte analytische Einblicke: IDeaS bietet leistungsstarke Prognosen, die fortschrittliche Analysen, KI und maschinelles Lernen nutzen, um die zukünftige Nachfrage vorherzusagen. Durch die Integration mit dem Property Connector können diese Prognosen direkt in umsetzbare operative und umsatzsteigernde Strategien über alle Vertriebskanäle übersetzt werden.
  • Wettbewerbsvorteil: Die Fähigkeit, schnell auf Marktbedingungen zu reagieren, unnötige Rabatte zu vermeiden und konsistent optimierte Preise nach Gästekategorie anzubieten, verschafft Hotels einen Wettbewerbsvorteil und ermöglicht es ihnen, potenziell einen größeren Marktanteil zu gewinnen.

Die Integration zwischen DerbySoft und IDeaS ist eine strategische Partnerschaft, die es Unterkünften ermöglicht, ihr Umsatzpotenzial zu maximieren, Abläufe zu optimieren und fundierte, datenbasierte Entscheidungen zu treffen, um in einem dynamischen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Klaus Kohlmayr, Chief Evangelist und Development Officer bei IDeaS, sagte: „DerbySoft ist seit Langem ein führender Anbieter von Vertriebsdiensten, und IDeaS ist stolz darauf, mit ihnen eine umfassende Lösung für Hoteliers zu bieten. Diese Zusammenarbeit stärkt unser Engagement, der Branche die Werkzeuge und Ressourcen bereitzustellen, die sie benötigen, um in der sich ständig weiterentwickelnden Hotelbranche erfolgreich zu sein. Durch die nahtlose Integration von IDeaS G3 RMS mit Property Connector können Hoteliers ihre Abläufe optimieren, datenbasierte Entscheidungen treffen und letztlich ihr Umsatzpotenzial maximieren.“

Duane Overgaard, President of Connectivity und Senior Vice President bei DerbySoft, sagte: „Wir freuen uns sehr über die fortschrittliche Integration zwischen DerbySofts Property Connector und IDeaS G3. Diese Zusammenarbeit ist darauf ausgelegt, die Art und Weise, wie unsere Hotelpartner ihre Abläufe, Preisgestaltung und Vertriebsstrategien verwalten, zu revolutionieren. Durch die Vereinfachung von Komplexitäten und die Steigerung der Effizienz ermöglicht unsere gemeinsame Lösung Hoteliers, ihre Umsätze zu optimieren und außergewöhnliche Gästeerlebnisse zu bieten. Wir sind zutiefst der kontinuierlichen Innovation verpflichtet und sind zuversichtlich, dass diese Integration einen neuen Standard in der Hoteltechnologie setzen wird.“

Über DerbySoft

DerbySoft ist der Travel Commerce Accelerator, mit der Mission, die verschiedenen Elemente des Reisens zu vereinen und ein einheitliches und effizientes Ökosystem aus Konnektivitätsdiensten, leistungsstarken, KI-gesteuerten Marketingdiensten und einer End-to-End-Content-Plattform zu schaffen. Unsere erstklassigen Dienstleistungen sind darauf ausgelegt, einen nahtlosen, reibungslosen Handel zu ermöglichen und die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der Unterkünfte sich verbinden, wachsen und ihre Gewinne optimieren können. DerbySoft überschreitet ständig die Grenzen der Innovation, um neue Chancen zu eröffnen und den Reisehandel zu beschleunigen.

Unser Team aus Experten der Reisebranche ist leidenschaftlich darum bemüht, Menschen und Technologie zu vereinen und verpflichtet, jeden Aspekt des Reisens zu verbessern, um es zugänglicher, effizienter und angenehmer für alle zu machen. Unser Ansatz zielt darauf ab, das Reisen besser zu machen – nicht nur für heute, sondern auch für die kommenden Jahre.

DerbySoft hat seinen Hauptsitz in Dallas, Texas, USA. Unsere hochmoderne Technologie wird von den weltweit führenden Online-Reisevertriebspartnern und Hotelunternehmen in 197 Ländern vertraut. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie DerbySoft.com.

Über IDeaS

DeaS, ein Unternehmen der SAS-Gruppe, ist der weltweit führende Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Ertragsmanagement. Durch die Kombination von Branchenwissen mit innovativer Datenanalytik-Technologie entwickelt IDeaS ausgeklügelte, aber einfache Wege, um Führungskräfte im Bereich Ertragsmanagement mit präzisen, automatisierten Entscheidungen zu unterstützen, auf die sie vertrauen können. Mit 35 Jahren Erfahrung in der Betreuung der Hotellerie, einschließlich Hotel-, Event- und Parkplatzkunden, liefert IDeaS Revenue Science für mehr als 30.000 Unterkünfte in 158 Ländern weltweit. Ergebnisse geliefert. Umsätze transformiert. Entdecken Sie höhere Rentabilität auf IDeaS.com.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Pressemitteilung

Salto Systems hat seinen Design XS Keypad-Wandleser mit einer neu gestalteten Tastatur ausgestattet. Sie unterstützt insbesondere blinde und sehbehinderte Menschen, indem sie das Auffinden der verschiedenen Tasten erleichtert. Dazu wurde die Brailleschrift auf das Gehäuse geprägt, die Tasten selbst sind vertieft und die Taste „5“ dient als zentraler Referenzpunkt.

Pressemitteilung

Elevate ist eine mobile Lösung, die Eigentümern und Betreibern kleiner, unabhängiger Hotels dabei hilft, die Marktaktivitäten proaktiv zu verfolgen und die Preise ihrer Zimmer wettbewerbsfähig zu gestalten. Diese maßgeschneiderte Anwendung bietet einen einfachen Preisgestaltungsassistenten, der den Umsatz in kleineren Hotels steigert. 

Beim Metaverse steht die deutsche Wirtschaft noch auf der Bremse. Die Unternehmen sehen in vielen Branchen und Bereichen Einsatzmöglichkeiten, zögern aber, selbst aktiv zu werden. Zugleich herrscht beim Thema viel Unsicherheit.

Anzeige

In der heutigen Zeit ist die Digitalisierung für Gastronomiebetriebe entscheidend: von einer gut gestalteten Website, mit ansprechenden Fotos und der aktuellen Speisekarte, über eine digitale Reservierungsoption, bis hin zu einem digitalen Kassensystem verbunden mit Online-Zahlungsoptionen. So können Gastronomen ihre Sichtbarkeit ausbauen und die Effizienz im Restaurant steigern.

Die Market-Intelligence-Plattform Lighthouse hat das Berliner Unternehmen HQ Revenue übernommen, das ebenfalls auf Marktdaten in der Hotellerie spezialisiert ist. Im Interview mit Tageskarte sagt HQ Revenue-CEO Roland Hehn, warum er jetzt an Lighthouse verkauft hat und wie es mit den beiden Unternehmen weitergehen soll.

Pressemitteilung

Salto erweitert sein Portfolio mit dem Glas XS Wandleser. Er bietet smarte Zutrittskontrolle mit faszinierendem Design, hochmoderner Technologie und einer einzigartigen Kombination aus Eleganz und Sicherheit.

Sommerzeit ist Reisezeit. Und viele möchten auf Social Media zeigen, wie schön der Urlaub ist. Immer öfter kommen dafür auch Drohnen zum Einsatz. Doch nicht überall sind diese eine gern gesehene Urlaubsbegleitung. Worauf man achten sollte.

2023 war das Jahr der generativen Künstlichen Intelligenz (GenAI). Künstliche Intelligenz hat eine neue Evolutionsstufe erreicht: KI ist generativ geworden, sie kann etwas generieren, erschaffen: Text, Computercode, Musik oder hyperrealistische Bilder und Videos, die mit wenigen Prompts erzeugt werden können. ChatGPT ist nur eines von vielen Tools, die generative KI nutzen und einen regelrechten Hype auslösten. Generative KI, das ist ein Paradigmenwechsel, das nächste große Ding. GenAI wird vermutlich das Produktivitätspotenzial in allen Branchen, einschließlich der Hotellerie, dramatisch steigern.

Cloud Computing treibt die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft. 6 von 10 Unternehmen, die Cloud Computing nutzen oder dies zumindest diskutieren, wollen so ihre internen Prozesse digitalisieren.

Anzeige

Kasse und Zahlung gehören in der Gastronomie zusammen – werden jedoch meist über getrennte Systeme abgewickelt. Dies führt häufig zu umständlichen Prozessen und Intransparenz. Das Bremer Unternehmen gastronovi schafft hier nun ab dem 1. Juli mit einer eigenen, vollintegrierten Zahlungslösung Abhilfe: Mit gastronovi Pay.