Hapimag Resorts mit Gästerekord in 2019

| Hotellerie Hotellerie

„Das ist ein großartiger Start in das neue Jahr”, so Hassan Kadbi, CEO von Hapimag. “2019 war für den Tourismus sicherlich kein leichtes Jahr. Umso mehr freuen wir uns, dass so viele Gäste bei uns Urlaub gemacht haben. Wir verdanken diesen Gästerekord vor allem der Treue unserer Aktionäre und Mitglieder, und der Begeisterung, mit der sie neue Gäste für uns gewinnen.”

Das Total der beherbergten Gäste belief sich auf rund 418 000 und übersteigt damit den Wert des Vorjahres von 415.000. Gleichzeitig war die Belegung mit 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (72 Prozent) leicht rückläufig. Neben dem branchenweiten Trend zu mehr Kurzreisen, ist die geringere Belegung unter anderem auch auf zusätzliche Kapazitäten (+1,5 Prozent) im Resort Cavallino (IT) und einer gesunkenen Nachfrage für Urlaubsdestinationen wie Mallorca oder den Kanaren zurückzuführen.

18 Hapimag Resorts wurden mit einem HolidayCheck-Award ausgezeichnet – darunter sind 9 Gold-Awards. Zu den Lieblingsresorts der Gäste gehörten unter anderem Marbella (ESP), Pentolina (IT) und Flims (CH).

Einen regionalen Spitzenplatz erreichten die Resorts Hamburg (Region Hamburg, DE), Dresden (Sachsen, DE) und Pentolina (Toskana, IT). In der Kategorie Städtereisen weltweit landete Hamburg ebenfalls auf Platz 1. Unter dem Top-Ten-Ranking der Städte befinden sich zudem Dresden (6. Platz) und Interlaken (8. Platz).

Die Gästezufriedenheit in den Hapimag Resorts spiegelt sich auch auf anderen Bewertungsplattformen wie Booking.com (Ø 8.63/10) und Google (Ø 4.5/5) wider. Die intern gemessene Gästezufriedenheit lag, wie schon im Vorjahr, bei 84 Prozent. Dieses Monitoring erhebt neben der allgemeinen Gästezufriedenheit auch Feedbacks zu Angeboten und Services. Es wird jährlich von mehr als 40.000 Gästen ausgefüllt.

Kadbi hierzu: “Es freut mich außerordentlich, dass wir 2019 solch tolle Gäste-Feedbacks erhalten haben. Es ist unser Anspruch, unsere Gäste glücklich zu machen und ihre Erwartungen stets zu übertreffen. Das erreichen wir mit persönlicher Betreuung und einem herausragenden Service in den Resorts. Ich danke all unseren Gästen für dieses tolle Feedback und unseren Mitarbeitenden für ihre hervorragende Arbeit!”


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Neues Best Western Hotel auf der Schwäbischen Alb eröffnet

Auf der Schwäbischen Alb ist nach anderthalbjähriger Bauzeit ein weiteres Best Western Hotel entstanden: In Wehingen im Landkreis Tuttlingen geht das neue Best Western Hotel Schlossberg mit 57 Zimmern an den Start.

Mecklenburg-Vorpommern: 60-Prozent-Belegungsgrenze fällt

Von Montag an dürfen Hotels in Mecklenburg-Vorpommern wieder alle Betten belegen, die bislang geltende 60-Prozent-Grenze wird aufgehoben. Am 18. Mai hatte die Landesregierung zugelassen, dass Hotels mit beschränkter Bettenzahl wieder Touristen aufnehmen durften.

Neues Hard Rock Hotel in Amsterdam

Hard Rock International erweitert sein Portfolio um ein weiteres Hotel in Europa: Das Hard Rock Hotel Amsterdam American eröffnete am 12. Juni. Das Hotel umfasst 173 Zimmer und Suiten und ist in einem der bekanntesten Art Nouveau-Gebäude der Stadt untergebracht.

Corona-Pause: RKI warnt vor Legionellen-Risiko in Hotel-Pools

Das Robert Koch-Institut warnt nach der wochenlangen Schließung von Hotels vor einem möglichen Legionellen-Risiko. Bei unsachgemäßer oder fehlender Wartung könne es nach der Corona-Pause auch zu einem erhöhten Wachstum der Bakterien in Trinkwasseranlagen gekommen sein.

Leipzig hebt Baustopp für Luxushotel «Astoria» auf

Die Stadt Leipzig hat den Baustopp am geplanten Luxushotel «Astoria» aufgehoben. Wie die Verwaltung mitteilte, hat das Bauamt erneut eine Genehmigung für den Umbau zum Grand Hotel Astoria erteilt. Im Februar hatte das Oberverwaltungsgericht, auf Antrag eines benachbarten Hotels, einen Baustopp erlassen.

Hotel auf Gelände von Ex-Atomkraftwerk Mülheim-Kärlich geplant

Auf dem Gelände des einstigen Atomkraftwerks Mülheim-Kärlich bei Koblenz soll ein Business-Hotel entstehen. 2019 ist dort der Kühlturm abgerissen worden - eine Landmarke höher als der Kölner Dom. Jetzt soll auf dem «Filetstück» ein Business-Hotel entstehen.

Brenners Park-Hotel mit Video zum Neustart

Seit Mittwoch ist das Brenners Park-Hotel & Spa​​​​​​​ wieder geöffnet. Dies haben Direktor Henning Matthiesen und seine Mannschaft zum Anlass genommen, ein emotionales Video aufzunehmen. Auch das Restaurant Fritz & Felix hat die Türen wieder aufgesperrt.

Althoff bringt Urban Loft nach Berlin

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages für ein weiteres Hotel der Marke Urban Loft im Quartier Heidestrasse, expandieren die Althoff Hotels in Berlin. Übergabe des Quartier-Hotels wird voraussichtlich im Winter 2021/22 sein.

Für Dicke nicht geeignet: Cuxhavener Hotelbetreiberin erhält massive Drohungen

Die Wellen schlugen hoch: Ein Cuxhavener Hotel weist auf seiner Homepage darauf hin, dass die Herberge für Menschen über 130 Kilo nicht geeignet ist. Weitere Aussagen der Gastgeberin in einem Hörfunkbeitrag hatten für Empörung gesorgt. Die Betreiber werden nun nach eigenen Angaben massiv bedroht.

Neues Comfort Hotel in Markt Schwaben

Die Comfort Hotels öffnen das 130. europäische Haus: Seit dem 1. Juni 2020 zählt das Comfort Hotel in Markt Schwaben zum Portfolio von Choice Hotels. Das bisher im Familienbesitz befindliche Haus wechselt damit zum Neustart unter das Dach der Hotelkette.