Marriott: Pilotprojekt ersetzt die Rezeption

| Hotellerie Hotellerie

In einigen Marriott-Hotels werden im Rahmen eines Pilotprojekts die Mitarbeiter an der Rezeption durch automatisierte Terminals ersetzt. An diesen können die Gäste einchecken und ihre Zimmerschlüssel erhalten. Darüber hinaus testet das Unternehmen große Verkaufsautomaten, deren Angebot von Kaffee bis zu Frühstückssandwiches und Müsli reicht.

Die neuen Terminals werden in zwei Hotels in New York City getestet - im Moxy am Times Square und im Courtyard New York Manhattan/Midtown East. Außerdem werden sie im Towne-Place Suites in Monroe, Louisiana, erprobt. Ein Test ist auch für das Moxy in Miami geplant.

Laut Marriott sollen die sogenannten "Contactless Arrival Kiosks" den Kunden die Angst nehmen, sich durch die Interaktion mit dem Hotelpersonal mit Corona anzustecken. Die Terminals sind deshalb mit einer "antimikrobiellen Technologie ausgestattet, die in das Touchscreen-Glas eingebettet ist und mit UV-Licht betrieben wird, um Bakterien und Viren abzutöten", erklärte Marriott in einer Pressemitteilung.

"Die Pandemie hat die Nachfrage nach berührungslosen Dienstleistungen beschleunigt und wir entwickeln uns weiter, um die sich ändernden Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen", sagte Stephanie Linnartz, Präsidentin von Marriott International.

Marriott erklärte, dass sich 65 Prozent der Reisenden neue Technologien wünschen, um sich sicher zu fühlen. 87 Prozent der US-Kunden möchten zudem weitere Optionen, um den persönlichen Kontakt einschränken. Social-Media-Posts, die die Phrase "Selbstbedienung" enthalten, stiegen von 2019 bis 2020 um 170 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, so  das Unternehmen.

In Zwei Fairfield Hotels in Maryland wird zudem eine neue Art von Verkaufsautomat erprobt. Diese bieten Snacks, Getränke und andere Speisen. Auch das tägliche Frühstücksangebot wird während der Frühstückszeiten integriert und bietet jeden Morgen eine Auswahl an warmen Frühstückssandwiches, Joghurt, Müsli und Obst. Kaffee und andere Angebote sind ebenfalls an den Automaten erhältlich. Die einzeln verpackten Artikel werden den ganzen Tag über aufgefüllt. Die Gäste können wählen, ob sie in der Lobby, im Zimmer oder unterwegs essen möchten.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Centro Hotel Group eröffnet neues Fourside Hotel in München

Der neueste Standort der Marke FourSide hat in der bayerischen Landeshauptstadt München eröffnet. In der Nähe zur Schwabinger Parkstadt bietet das neue FourSide Munich 218 Zimmer unterschiedlicher Kategorien.

Neue Positionierung: Interview mit Hotel-Erbprinz-Inhaber Bernhard Zepf

Das Fünf-Sterne-Hotel Erbprinz hat in den vergangenen Monaten seine Identität und Marke erneuert. Damit startet es 2021 nicht nur den Betrieb, sondern auch seine Positionierung neu. Im Interview spricht Inhaber Bernhard Zepf über das Wie und Warum. das Hotelkonzept verändert wurde.

Koncept Hotels Mitarbeiterwerbung: „Bleib doch wie Du bist!“ 

Markant, provokant, zukunftsgewandt – unter dem Titel „Bleib doch wie Du bist!“ werben die Human Resources (HR) der Koncept Hotels für neue Mitarbeitende. Die junge Hotel-Gruppe setzt damit ein Zeichen für den gelebten Wandeln in der Hotelbranche.

NH Hotel Group: Debüt in Dubai

Die NH Hotel Group expandiert in den Nahen Osten. Mit dem NH Dubai The Palm eröffnet die Gruppe im Dezember 2021 erstmals ein Hotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das neu erbaute Premiumhaus auf der Insel Palm Jumeirah bietet mit 227 Zimmern und Suiten sowie 306 Serviced Apartments.

Millionen nach Vergewaltigung? - Wie sich Airbnb-Krisenteams weltweit um negative Vorfälle kümmern

Immer wieder soll es in Airbnb-Unterkünften zu Gewalttaten kommen, doch nur selten wird darüber berichtet. Jetzt ist offenbar auch klar warum: Bloomberg Businessweek will herausgefunden haben​​​​​​​, dass Opfer Millionenbeträge erhalten, wenn sie das Unternehmen aus den Vorkommnissen raushalten.

Bergkristall Resort gewinnt German Brand Award 2021

Das Bergkristall Resort in Oberstaufen im Allgäu ist als Gewinner der Kategorie „Excellent Brands - Tourism“ mit dem German Brand Award 2021 geehrt worden. Die Gäste schätzen die Alleinlage auf 850 Höhenmetern, das 2.000 Quadratmeter große Kristall Spa, die Gourmet-Küche und den eigenen Wildpark.

MGallery Hotel Collection: Hotel Rezydent eröffnet an der polnischen Ostsee

Das Hotel Rezydent in Sopot öffnet erstmals im Juni als Teil der MGallery Hotel Collection seine Türen. Es ist nach dem Sofitel Grand Sopot an Polens Küstenriviera das zweite Haus von Accor in Sopot.

Hilton mit Neueröffnungen auf Sardinien

Hilton hat bekanntgegeben, dass zwei neue Hotels auf Sardinien eröffnet werden sollen. Das Baia di Chia Resort Sardinia, Curio Collection by Hilton wird bereits diesen Sommer seine Tore öffnen. Das Luxusresort Conrad Chia Laguna Sardinia wird voraussichtlich 2022 die ersten Gäste empfangen.

Yachthafen-Residenz Hohe Düne: Verteidigung will Revision für Hotel-Unternehmer Lökkevik

Im Verfahren um die Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben durch den Rostocker Hotel-Unternehmer Per Harald Lökkevik hat die Verteidigung erneut Revision eingelegt. Damit muss der Bundesgerichtshof ein Urteil des Landgerichts Schwerin überprüfen.

Cooee Alpin Hotel Bad Kleinkirchheim eröffnet

Das neue Cooee Alpin Hotel Bad Kleinkirchheim ist eröffnet. Das Hotel war bereits im Dezember fertig, aufgrund von Corona musste die Eröffnung jedoch warten. Initiator der Cooee Alpin Hotels ist der ehemalige Skifahrer Rainer Schönfelder.