Ortner’s Resort mit renovierter Villa Sophia und neu angelegtem Schwimm-Biotop

| Hotellerie Hotellerie

Die Erneuerung im Vier-Sterne-Superior Hotel Ortner’s Resort in Bad Füssing geht weiter: Nach der Wiedereröffnung wurden auch in der Villa Sophia alle Zimmer und Suiten modernisiert und mit Eichenholzböden versehen. Der Leitspruch des Hotels „Wasser ist alles“ spiegelt sich nun auch in jedem Zimmer wieder. Für eine Abkühlung sorgt das direkt neben der Villa Sophia neu angelegte Schwimmbiotop. 

Die Villa Sophia, einer der fünf Gebäudetrakte des Ortner’s Resort im niederbayrischen Bad Füssing, umfasst neben zehn renovierten Doppelzimmern auch zehn Junior- und Maxisuiten. Alle Zimmerkategorien begrüßen Gäste nun mit modernen Polstermöbeln und, speziell für Allergiker, mit naturbelassenen Eichenholzböden. Das neue Design mit goldenen, blauen & grauen Farbakzenten sowie abstrakte Bilder sollen für ein modernes, frisches Ambiente sorgen getreu dem Motto des Hauses „Wasser ist alles“.

Alle Zimmer verfügen entweder über einen Balkon oder eine große Terrasse, die direkt auf das frische Schwimm-Biotop blicken, das sich über 150 Quadratmeter vor der Villa Sophia erstreckt und das Herzstück der Außenfläche des Ortner’s Resort bildet. Auf der Liegewiese rund um den Naturteich laden Day Beds, Cabanas sowie Liegen und Sonnenschirme zum Verweilen ein. Dank der gläsernen Balustrade sitzen Gäste auf der ebenfalls neuen Seeterrasse beim Drink quasi direkt am Wasser, das abends durch Unterwasserstrahler illuminiert wird. 

Anfang des Jahres wurden bereits die Thermenwelt, die neuen Genuss-Suiten im Haus Wappen sowie das Hotelrestaurant 1846 inklusive der OZ Hotelbar fertiggestellt. Aktuell wurden alle Zimmer des Haupthauses Wappen klimatisiert. Die restlichen Zimmer in der Anlage folgen zeitnah.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Koncept Hotel Josefine Köln eröffnet

Das frisch eröffnete Koncept Hotel Josefine in Köln ist eine Hommage an Leben und Leistungen starker Frauen. Den Namen entliehen hat die im Clouth Quartier gelegene Herberge von der Firmen-Chefin der ehemaligen Clouth-Werke.

HSMA Hotelcamp: Innovationsplattform für die Hotellerie wieder als Live-Event 

Im Jahr 2009 als erstes Barcamp für die Hotellerie ins Leben gerufen, findet das Event 2021 erneut in Krefeld statt. Vom 4. bis 6. November wird wieder über Trends in der Branche diskutiert.   

„Race to Zero“: Marriott International will bis 250 netto-emissionsfrei werden

Marriott hat seine Teilnahme an der Klimaschutzinitiative „Race to Zero“ bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um globale Kampagne, die Unternehmen, Städte, Regionen sowie Finanz- und Bildungseinrichtungen zusammenbringt, um den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase bis 2050 auf Netto-Null zu senken.

Größtes Hotel der Marke in Deutschland: Premier Inn öffnet 2022 am Berliner Alexanderplatz

Am 1. Januar 2022 übernimmt Premier Inn am Berliner Alexanderplatz ein weithin sichtbares Bestandsgebäude mit 323 Zimmern. Aktuell beherbergt der Komplex zwei Häuser der InterContinental Hotels Group, die aktuell und bis Ende dieses Jahres von Indigo und Holiday Inn betrieben werden.

Sofitel Frankfurt Opera feiert fünfjähriges Jubiläum

Am 9. Oktober 2016 checkte der erste Gast ins Sofitel Frankfurt Opera ein. Auf den Tag genau fünf Jahre später feiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz seinen fünften Geburtstag – und das mit fünf Events.

Endspurt für das neue Leonardo Augsburg

Es ist das größte Hotelprojekt der Stadt: Das Leonardo Augsburg, direkt an der Wertach im Stadtteil Stadtjägerviertel gelegen, wird in rund drei Wochen eröffnet. Es ist auch gleichzeitig das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt, das unter der Marke „Leonardo“ betrieben wird.

Erstes NH Collection Hotel in Skandinavien

Seit dem 1. September heißt die NH Collection Gäste in Skandinavien willkommen und wartet mit einem Fünf-Sterne-Haus in der dänischen Hauptstadt auf. 394 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants sowie die Hotelbar sind im nordischen Stil gestaltet.

Hamburger RIMC Hotels & Resorts Gruppe wird neue Hotelbetreiberin im Bunker St. Pauli

Die Hamburger RIMC Hotel & Resorts Gruppe hat die Ausschreibung für den Betrieb eines Hotels und von Gastronomieflächen in der Aufstockung des Bunker St. Pauli gewonnen. Der bisherige Partner NH Hotel Group hatte die Zusammenarbeit im Zuge der Corona-Krise beendet.

Olga Heuser gewinnt mit Chatbot DialogShift IHA-Branchenaward für Start-ups 2021

DialogShift hat mit seinem Chatbot für Hotels den IHA-Branchenaward für Start-ups gewonnen. Geschäftsführerin Olga Heuser nahm dem Preis beim Jahreskongress des Hotelverbandes in Berin entgegen. DialogShift entlastet Hotels von wiederkehrenden Anfragen mit Chatbots, basierend auf Künstlicher Intelligenz.

Busche Verlag zeichnet Spiridon Sarantopoulos als Hotelier des Jahres aus

Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury Hotels, Deutsche Hospitality, und General Manager des Steigenberger Frankfurter Hof, wurde im Rahmen der 24. Busche Gala als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Das Hotel wurde zudem als Hotel des Jahres gewürdigt.