Rocco Forte Hotels startet neues Kundenbindungsprogramm

| Marketing Marketing

Rocco Forte Hotels führt sein neues Loyality Programm „Rocco Forte Friends“ ein. Das Programm richtet sich an Stammgäste und neue Fans der Marke und konzentriert sich neben Angeboten und Events vor allem darauf, bisher nicht gekannte Erlebnisse zu schaffen. Mitglieder erhalten unter anderem einen Early Check-In und Late Check-Out, Aufmerksamkeiten auf den Zimmern und einen Preisnachlass von 15 Prozent in den Restaurants und auf Spa-Behandlungen. Zudem bietet jedes Hotel eine Auswahl an lokalen Abenteuern, von einer Angeltour an der Nordsee mit dem Hotel Amigo in Brüssel bis zu einem privaten Besuch des Pucci-Palastes in Florenz mit dem Hotel Savoy.

So haben treue und neue Gäste als Teil des Kundenbindungsprogramms bei jedem der 15 Hotels die Möglichkeit, Erlebnis-Angebote der Marke zu testen: Feinschmecker lernen die genussvolle Seite Roms oder Apuliens individuell und persönlich mit Sternekoch und Creative Director of Food and Beverage Fulvio Pierangelini kennen. In Florenz dreht sich alles um die schönen Künste bei einem privaten Besuch des Pucci-Palastes. In London nehmen Rocco Forte Friends an speziellen Kunstveranstaltungen der Royal Academy of Arts teil. In St. Petersburg gilt es, die weltberühmten Fabergé-Eier in Augenschein zu nehmen – natürlich bei einem eigens arrangierten Besuch. Hemdsärmelig wird es in Brüssel, wo Mitglieder zum Fischen auf der Nordsee in See stechen.


Anzeige

Gegen Corona-Viren: Professionelle Luftreinigung für Restaurants und Tagungsräume

Die High-Tech-Plasma-Technologie des Aircleaners beseitigt neben infektiösen Aerosolen auch Pollen, Allergene und Gerüche. Geeignet für bis zu 150m² Fläche. Leiser Betrieb dank Plasma-Technologie. Schon ab 189 Euro Leasing-Gebühr pro Monat. Tageskarte-Leser werden bevorzugt beliefert.
Jetzt mehr erfahren


Auch für Familien wurden bei Rocco Forte Hotels passende Angebote geschaffen, etwa eine Schatzjagd in den Uffizien in Florenz oder eine Mini-Gladiatoren-Schule in Rom. Zudem sollen Gäste künftig leichter die Möglichkeit haben, mehrere Hotels der Marke während einer Reise zu verbinden. Dazu stehen in den drei deutschen Hotels The Charles Hotel, Villa Kennedy und Hotel de Rome jeweils Oldtimer für einen klassischen Roadtrip zur Verfügung. Auf Sizilien können Gäste künftig die beiden Hotels Villa Igiea in Palermo und Verdura Resort mit einem Segeltörn verbinden.

„Rocco Forte Friends unterscheidet sich von anderen Kundenbindungsprogrammen insbesondere dahingehend, dass es einen tieferen Wert und überraschende Momente in die Welt der Luxusreisen bringt. Es richtet sich an starke Persönlichkeiten, die wissen, wie unbeschwert und dabei doch jedes Mal aufs Neue spannend eine Reise mit Rocco Forte Hotels ist“, kommentiert Phillip Haller, Vice President of Marketing, die Einführung von Rocco Forte Friends.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

DZT startet neue Kampagne zum Städtetourismus auf TripAdvisor

Großstadtleben in Verbindung mit intakter Natur und entspannter Lebensart – das sind die Attribute, mit denen die DZT um Städtereisende aus Anrainerstaaten im nächsten Jahr wirbt. Die Kampagne startet ab sofort mit einer eigenen Microsite auf Tripadvisor.

Naturhotel Forsthofgut mit Hotel-Boutique

Seit kurzem verfügt das Naturhotel Forsthofgut in Leogang im Salzburger Land über die hoteleigene Boutique „lieblingsDINGE“. Eingeteilt in verschiedene Bereiche, gibt es neben Mode auch Möbelstücke, Bücher, Schmuck, Pflanzen, Geschirr und vieles mehr zu kaufen.

McDonald's: Plakate als McDrive-Schalter

Eine Bestellung lässt sich an den Plakatflächen zwar noch nicht aufgeben, aber mit einer neuen Plakatserie macht McDonald's Deutschland seit der Ankündigung des zweiten Lockdowns auf sein McDrive-Angebot aufmerksam.

Emirates bietet kostenlosen Chauffeur-Service für deutsche Abflughäfen

Emirates bietet ab sofort seinen kostenlosen Chauffeur-Service für Kunden der First- und Business-Class wieder in Deutschland an. Die Airline kooperiert dabei mit dem globalen Chauffeurdienst-Anbieter Blacklane.

Four Seasons stellt Programme rund um den neuen Private Jet für 2022 vor

Four Seasons präsentiert für das Reisejahr 2022 drei Routen für ihren neuen Four Seasons Private Jet, der erstmalig 2021 über das Startfeld rollen wird. Begleitet werden die Reisen von einem Bord-Arzt, der sich um das Wohl der maximal 48 Gäste kümmert.

Anantara Veli​​​​​​​: Luxushotel auf den Malediven bietet unlimitierten Jahresaufenthalt

Auf einer Insel mit weißem Sand und bunten Fischen leben, wann immer man im kommenden Jahr Lust darauf hat - ein Luxushotel auf den Malediven bietet genau das zu einem Fixpreis. 30 000 Dollar (rund 25 000 Euro) kostet der Spaß für zwei Personen.

Burger King und Sixt erfinden den "Sicherheits-Knurrt"

Sixt und Burger King haben sich zusammengetan, um den ersten Sicherheitsgurt zu entwerfen, der Magenknurren messen kann: den Sicherheits-Knurrt. Bis aus der humorvollen Marketingidee allerdings Wirklichkeit wird, braucht die Forschung noch etwas Zeit.

Haribo ist Werbeliebling der Deutschen

Gemeinsam mit der Account Planning Group, der Agentur BBDO und WallDecaux hat YouGov untersucht, welche Werbung den Deutschen im Gedächtnis bleibt. Platz 1 des Rankings belegt im Herbst 2020 das Bonner Süßigkeiten-Unternehmen Haribo.

METRO Deutschland unterstützt Gastgewerbe an Weihnachten mit Werbekampagne

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben das Gastgewerbe hart getroffen. Zahlreiche Betriebe kämpfen um ihre Existenz. Mit einer Werbekampagne richtet sich METRO an alle Menschen mit dem Appell, an den Festtagen bei einem lokalen Gastronomen oder Restaurant zu bestellen.

Bonvoy Business Ready: Marriott startet Programm für Geschäftsreisende

Marriott hat Marriott Bonvoy Business Ready ins Leben gerufen, das sich an kleine und mittelständische Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika richtet. Das neue Angebot ermöglicht es, Geschäftsreisen zu buchen und dabei Sonderkonditionen in Anspruch zu nehmen.