Peter Pane mit Foodtruck unterwegs

| Gastronomie Gastronomie

Ab dem 14. Juni ist der Foodtruck von Peter Pane wieder an der Ostsee im Einsatz. Der mobile Anlaufpunkt für Burgerfans ist künftig in Lübeck und Umgebung unterwegs. Neben der Hansestadt werden auch Timmerdorfer Strand, der Priwall, Großenbrode und Heiligenhafen angefahren. Die genauen Standorte gibt es hier

Neben Klassikern wie "Doppelter Peter" oder "Holzfäller" locken vegane Kreationen wie "Trüffelfee" und "Frohnatur". Upgrades wie gegrillte Champignons und die Saucen wie Cheddar-Jalapeño-Creme und Trüffelcreme stehen ebenso auf der Speisekarte wie klassische Fritten oder Onion Rings.

Das Gefährt, welches mit Küche, Fracht und geschultem Service-Team anreist, kann zudem auch für eigene Events mit bis zu 400 Gästen gemietet werden. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Englische Städte verhängen Rauchverbot in Außengastronomie

Mehrere englische Städte wollen das Rauchen zunehmend aus der Außengastronomie verbannen. Manchester, Newcastle und mehrere andere Kommunen haben Lizenzen für erweiterte Sitzflächen auf Bürgersteigen nur unter der Auflage vergeben, dass diese rauchfrei gestaltet werden.

Das neue Normal? Die Zukunft der Gastronomie

Das letzte Jahr hat die Gastronomie und das Gästeverhalten drastisch eingeschränkt und damit nachhaltig verändert. Die beginnende Öffnung bietet eine Chance, diese Veränderung mit Bedacht zu lenken, so Jakob Schreyer, Co-Gründer und CSO von orderbird.

Viele Betriebe in Brandenburg bleiben bei Außengastronomie

Die neuen Corona-Regeln für die Brandenburger Gastronomie haben in vielen Betrieben zu Verärgerung geführt. Denn die Testpflicht für die Gäste in der Außengastronomie entfällt seit Donnerstag nur dann, wenn der Wirt keine Plätze in den Innenräumen anbietet.

Eröffnet Elon Musk bald Restaurants?

Der nächste Karriereschritt für Elon Musk könnte in der Gastronomie liegen: Tesla hat am 27. Mai drei neue Marken für das Unternehmen in der Kategorie "Restaurantdienstleistungen" angemeldet.

Aus dem Pauly Saal wird der Candyman

Obwohl überall in Berlin die Restaurants langsam wieder öffnen können, bleibt das Sterne-Restaurant Pauly Saal auch nach Ende des Lockdowns geschlossen. Berlin darf sich jedoch auf ein neues Projekt in den Räumlichkeiten freuen: den Candyman von Shaul Margulies.

"Stärker als Corona": Hofbräuhaus öffnet mit eigenem Lied

Nach fast 14 Monaten wird das Hofbräuhaus in München am Mittwoch wieder eröffnen. Um dies gebührend zu feiern, wurde mit den Hofbräuhaus-Musikanten und mit Volkssänger Jürgen Kirner das neue Lied „Wir sind stärker“ aufgenommen. 

Walburga Neuwirth gewinnt Kochwettbewerb der Selektion Deutscher Luxushotels

Walburga Neuwirth aus dem Schloss Fuschl, a Luxury Collection Resort & Spa, geht als Gewinnerin des sechsten Koch-Azubi Contests der Selektion Deutscher Luxushotels hervor und stellt damit die Konkurrenz in den Schatten.

„Tohru on Tour“: Tohru Nakamura zu Gast in Häusern der 12.18. Hotel Collection

Ein Spitzenkoch auf kulinarischer Reise durch Europa: Vom 3. bis zum 10. Juli 2021 begibt sich Tohru Nakamura mit seinem Team auf Tour durch die Häuser der 12.18. Hotel Collection und lädt zu gastronomischen Events ein.

Die neue gehobene Küche: Geprägt von Nachhaltigkeit und Regionalität

Viel zu kleine Portionen, seltsame Zutaten und komplizierte Anrichteweisen – das verbanden vor einigen Jahrzehnten die meisten noch mit dem Begriff „gehobene Gastronomie“. Ein Klischee, das sich immer noch wacker in vielen Köpfen hält.

Nur mit „geretteten Lebensmitteln“: Berliner Start-up SPRK eröffnet eigenes Deli

DasStart-up SPRK hat in Berlin-Schöneberg sein erstes Deli eröffnet. Im Deli by SPRK stehen Gerichte und Produkte auf der Karte, die ausschließlich aus geretteten Lebensmitteln hergestellt werden.