Hotel Elephant Weimar startet wieder mit kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen

| Hotellerie Hotellerie

Das Hotel Elephant Weimar im Herzen der Klassikerstadt ist seit dem 15. Juni 2021 wieder für Gäste geöffnet. Auch das Kulturprogramm des Hauses läuft allmählich wieder an und Küchenchef Johannes Wallner hat ein exklusives Willkommensmenü im Restaurant AnnA kreiert. 

Hoteldirektor Stefan Schwind freute sich sehr über die ersten Gäste: „Ich habe sie mit dem Team zu einem kleinen Willkommensumtrunk eingeladen. Es ist ein erhebendes Gefühl, endlich wieder Menschen im Haus zu haben, die sich unheimlich freuen, wieder reisen und die Zeit bei uns genießen zu dürfen.“ Auch die neuen sommerlichen Gerichte des Küchenchefs kämen sehr gut bei den Gästen an. „Die Markt- und Gartenterrasse sind wieder beliebte Treffpunkte und viele erkundigen sich nach unseren kulinarischen- und kulturellen Veranstaltungen, die ab Juli unter Einhaltung aller Hygienerichtlinien wieder stattfinden werden.“

Start mit Musik und Kunst

Das Kulturprogramm beginnt in Zusammenarbeit mit der Bach Biennale Weimar im Juli: Vom 5. bis 8. Juli 2021 finden vier jeweils halbstündige Lunchkonzerte im Hotel Elephant Weimar statt. Die Lunchkonzerte nach Londoner Vorbild sind seit elf Jahren sehr beliebt. Seit 2019 musizieren die Künstler im Traditionshaus, wo bereits Bach selbst gespielt hat! Junge Künstler, die am Institut für Alte Musik der nahe gelegenen Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar studieren, bieten Stücke rund um Bach und seine Söhne sowie unterschiedliche Barockmusik.

Wie auch in den Jahren zuvor, arbeitet das Hotel Elephant Weimar eng mit dem Kunstfest Weimar zusammen, das vom 25. August bis 11. September 2021 stattfindet. Hier stehen mehrere gemeinsame Veranstaltungen auf dem Programm.

Gespräche bei gutem Wein

Weinfreunde können sich ab dem 29. Juli 2021 wieder auf monatliche Elephant's Finest Weintalks freuen: In Kooperation mit verschiedenen Weingütern lädt das Boutique Hotel jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr bis einschließlich Dezember zum Weintalk ein. Diese finden bei gutem Wetter auf der Gartenterrasse, ansonsten in der Bar & Weinkost statt.

Die einzelnen Termine sind:

  • 29. Juli 2021: Weingut Bickel-Stumpf aus Franken
  • 26. August 2021: Weingut Emil Bauer & Söhne aus der Pfalz
  • 30. September 2021: Landesweingut Kloster Pforta aus Saale Unstrut
  • 28. Oktober 2021: Weingut Klumpp aus Baden
  • 25. November 2021: Weingut Wolfgang Proppe aus Saale Unstrut
  • 16. Dezember 2021: Weingut Rings aus der Pfalz

Die Anmeldung erfolgt kostenfrei hier.

Eine große Feier zum 325. Geburtstag

Am 17. Februar 2021 hatte das Hotel Elephant Weimar sein 325. Jubiläum gefeiert – allerdings ganz still und leise. Am 28. August 2021 – passenderweise gleichzeitig Goethes 271. Geburtstag – ist nun eine große Geburtstagsfeier vorgesehen: Der ganze Tag steht im Licht des Jubiläums, beginnend mit einem grßen Brunch, einem Kulturprogramm für Familien sowie Kaffeeklatsch auf der Gartenterrasse. Mit einem Konzert auf der Gartenterrasse sowie einem Grillbuffet klingt der Tag aus.

Eine weitere Kooperation mit dem Dresdner Residenz Orchester steht ebenfalls bereits fest: Es sind besondere Konzerte in kleiner Besetzung im Lichtsaal des Hotels Elephant Weimar vorgesehen, zum Beispiel ein Violin-Rezital mit Werken von Ludwig van Beethoven, Carl Maria von Weber, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und Francis Poulenc.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das Schwitzer's Hotel am Park in Waldbronn geht bei der Integration internationaler Mitarbeitenden mit gutem Beispiel voran. Durch maßgeschneiderte Programme und eine gelebte Willkommenskultur schafft das Hotel ein Arbeitsumfeld, in dem sich alle Mitarbeitenden wohlfühlen und entfalten können. Ein Erfolgsmodell, das zeigt, wie Vielfalt zum Gewinn für alle wird.

Hotelgärten sind mehr als nur schön anzusehende Kulissen. Ob üppiges arabisches Gartenparadies oder herrschaftliches englisches Landgut: Marriott Bonvoy lädt in sieben vorgestellten Gärten dazu ein, diese lebendigen Orte voller Farben, Düfte und Leben zu erkunden.

INNSiDE by Meliá hat ihr erstes Haus in Portugal eröffnet: das INNSiDE Braga Centro im ikonischen Gebäude Retiro das Convertidas. Das Hotel an der Avenida Central wurde vollständig renoviert und verfügt über 109 Zimmer.

Die MHP Hotel AG berichtet über ein starkes zweites Quartal 2024. Der Betreiber von derzeit zehn Hotels im Premium- und Luxussegment meldet mit 81 Prozent eine deutlich über dem Vorjahreswert (Q2 2023: 76 %) liegende Belegungsquote.

Die ungarische Wettbewerbsbehörde hat Booking.com eine Rekordstrafe in Höhe von 977.000 Euro verhängt. Das berichtet Daily News Hungary. Demnach sei Booking seinen Verpflichtungen zur Beendigung früherer Rechtsverletzungen nicht vollständig nachgekommen. Seinerzeit musste Booking bereits einen Milliardenbetrag berappen.

Die in Düsseldorf ansässige Hotelgruppe ist seit Monatsanfang Betreiber des The Hide Hotel Flims. Mit der Übernahme des Design-Hotels im Schweizer Skiort vergrößert die Lindner Hotel Group ihren Fußabdruck in der Ferienhotellerie.

2,98 Millionen Übernachtungen, fünf Prozent mehr als im Vorjahr, eine Zimmerauslastung von durchschnittlich 75 Prozent und dazu zwei weitere Neueröffnungen noch in diesem Jahr: Für die a&o Hostels war es das stärkste Halbjahr der Firmengeschichte.

Völlig neu und doch weiterhin mit familiärem Charme – so startete die Seevilla Wolfgangsee nach achtmonatigem Umbau in die Sommersaison. Das Hotel am Seeufer hat von Oktober bis Mai eine beeindruckende Transformation durchlaufen.

Dier Marke Adagio, 2007 als Joint Venture zwischen Accor und Pierre & Vacances Center Parcs gegründet, hat ein Aparthotel in Heidelberg eröffnet. Das „Adagio Original“ ist das elfte Haus von Adagio, Europas Marktführer der Aparthotellerie, in Deutschland und das neue Flaggschiff der Hotelgruppe hierzulande.

Der Hotelmarkt in der DACH-Region befindet sich im fortlaufenden Jahr weiter auf Wachstumskurs. Das zeigt eine Analyse von mrp hotels. Die Betreiber kämpfen weiter mit niedrigerer Profitabilität im Vergleich zu 2019.