Jumeirah kooperiert mit Williams Racing

| Marketing Marketing

Jumeirah Hotels & Resorts hat vor dem Start der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2023 in Bahrain ihre Partnerschaft mit Williams Racing bekanntgegeben. Dort wurde vor Kurzem das Jumeirah Gulf of Bahrain Resort & Spa eröffnet - wenige Minuten vom Bahrain International Circuit entfernt.

Die Zusammenarbeit mit Williams Racing soll den Gästen von Jumeirah unvergessliche Momente und ausgewählte Veranstaltungen an Grand-Prix-Standorten auf der ganzen Welt bieten. Das benachbarte Jumeirah at Saadiyat Island Resort & Spa, das beim Saisonfinale des Abu Dhabi Grand Prix seinen Höhepunkt findet, ist perfekt positioniert, um den Gästen ein unvergessliches Rennwochenende zu bieten. 

Alexander Lee, Chief Commercial Officer, Jumeirah Group: "Wir sind begeistert, unsere Partnerschaft mit Williams Racing, einer der kultigsten Marken in der Welt der Formel 1, bekannt zu geben. Mit seiner reichen Geschichte und seinem Ruf für Spitzenleistungen passen die Werte von Williams Racing perfekt zu Jumeirah Hotels & Resorts. Wir sind stolz darauf, diese Partnerschaft in Bahrain zu starten, wo das neue Jumeirah Gulf of Bahrain Resort & Spa nur 10 Minuten von der Rennstrecke entfernt ist. Gemeinsam mit Williams Racing freuen wir uns darauf, den Formel-1-Fans auf der ganzen Welt unser unverwechselbares Jumeirah Hotels & Resorts-Erlebnis zu präsentieren. Der Formel-1-Sport, der von Leistung und dem ständigen Ausloten von Grenzen lebt, passt zu Jumeirah und unserer ehrgeizigen Vision von Wachstum und Expansion."

James Bower, Commercial Director bei Williams Racing, fügte zu der Partnerschaft hinzu: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Jumeirah Hotels & Resorts. Jumeirah hat eine ehrgeizige Wachstumsvision und ein Engagement für Spitzenleistungen, das sich mit unseren Werten und der Reise, auf der wir uns befinden, deckt. Jumeirahs strategischer Wachstumskurs hat sie zu Williams Racing geführt, und wir freuen uns darauf, diese ganz besonderen Erlebnisse mit ihrer unglaublichen Gastfreundschaftsexpertise während dieser Saison und darüber hinaus zu entwickeln und zu verbessern."


Zurück

Vielleicht auch interessant

Das Zürcher Luxushotel The Dolder Grand feiert dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Ab Anfang Mai wird in Metropolen wie London und Zürich eine übers Jahr verteilte Jubiläumskampagne zu sehen sein, die ohne Absender oder Markenlogo auskommt.

Wie glaubwürdig eine CGI-Kampagne sein kann, zeigt ein neues Video der Pizzeria Mio zur Feier des Europameistertitels im Pizzabacken. Nicht nur die Follower, auch ein bekanntes Jugendmagazin hielten das Video für bare Münze.

Nach dem Medienaufruhr um einen Ex-Investor und der Unternehmensfusion benennt der Essener Lieferdienst mit elf Standorten in Deutschland seine Marken in „Green Club“ um. Damit stellt sich der Lieferdienst auch für die weitere Expansion auf.

Die Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz bekommen bei McDonald's ihre eigenen Menüs. Sie treten damit in die Fußstapfen von Superstars wie Travis Scott, Mariah Carey und BTS, die in den USA bereits ihre eigene "Famous Order" hatten.

Jumeirah hat eine neue Markenidentität vorgestellt und setzt damit einen Meilenstein in der Wachstumsstrategie, die eine Verdopplung des Portfolios bis 2030 vorsieht. Um den Moment zu feiern, dient das Jumeirah Burj Al Arab als passende Kulisse.

2023 feierte The Ascott Limited den fünften Geburtstag seines Treueprogramms Ascott Star Rewards (ASR). Nach vier Wachstumsjahren schloss das Unternehmen sein ASR-Jubiläum mit Rekordergebnis ab.

World of Hyatt, das Treueprogramm von Hyatt, hat eine Partnerschaft mit Peloton angekündigt. Mitglieder können künftig Punkte sammeln, indem sie Peloton-Fitnessgeräte in Hyatt-Häusern nutzen.

Die NUMA Group hat ein Brand Advisory Board gegründet, um das Wachstum der Marke zu beschleunigen. Das Advisory Board, das sich aus Marketingexperten wie Thecla Schaeffer, Pierre-Laurent Baudey und James Goode zusammensetzt, soll die Expansion strategisch begleiten.

Die Hospitality Sales & Marketing Association setzt ihre Initiative fort, besonderes Engagement in der Hotellerie im Bereich Social Media zu würdigen. Bewerbungen können ab Anfang Mai 2024 online eingereicht werden.

Der Startschuss für die Marketingkampagne von McDonald's Deutschland zum neuen Frühstücksangebot ist gefallen. Unter dem Motto "Frühstück ist fertig" dürfen sich die Gäste zum Auftakt auf einen gratis McMuffin zu ihrem Kaffee freuen.