Wo die Deutschen Urlaub machen und was sie dafür zahlen müssen

| Tourismus Tourismus

Mit den ersten heißen Tagen hierzulande steigt auch die Vorfreude auf den Sommerurlaub. Aber wo geht es hin, ohne das Jahresbudget direkt aufzubrauchen? Welche Urlaubsorte in diesem Jahr im Trend liegen, wo es günstig und wo es teuer wird, zeigt der neue Reise-Check-in: Sommer 2024 von KAYAK.

Bella Italia für Schnäppchenjäger, Mallorca bleibt Spitzenreiter

Die zehn günstigsten Reiseziele Europas lassen sich schon für durchschnittlich unter 200 Euro pro Person hin und zurück mit dem Flieger erreichen. Mailand weist dabei das beste Sonnen-Preis-Verhältnis aus: Mit Flugpreisen von im Schnitt 140 Euro geht es zwar nicht ans Meer, der Lago di Como ist mit dem Mietwagen aber in nur knapp zwei Stunden erreichbar. Mehr Dolce Vita genießen, aber weniger dafür bezahlen heißt es für Reisende nach Verona und Florenz. Hier sind die durchschnittlichen Flugpreise in diesem Jahr um elf Prozent, beziehungsweise um acht Prozent günstiger als im Vorjahr.

Wenn Meeresrauschen im Sommer ein Muss ist, dann ist Girona in Katalonien eine preisfreundliche Wahl. An den rund 200 Kilometern Küste lässt sich der spanische Sommer gut aushalten, und dank des durchschnittlichen Flugpreises von 167 Euro ist auch das ein oder andere Helado in der Urlaubskasse drin. Generell kommen Schnäppchenjäger bei Zielen auf dem spanischen Festland günstiger weg: Neben Girona ist auch Barcelona (im Schnitt 219 Euro) deutlich günstiger als etwa Santa Cruz de la Palma (La Palma, im Schnitt 525 Euro) oder Arrecife (Lanzarote, im Schnitt 472 Euro) auf den kanarischen Inseln. Unangefochtener Spitzenreiter der deutschen Sommerurlaubs-Hitliste ist auch 2024 die Baleareninsel Mallorca, zwar nicht unter den günstigsten Reisezielen, aber mit 236 Euro durchschnittlichen Flugkosten noch im Rahmen.

"Für Urlauber, die den Sommer in Europa verbringen möchten, lohnt es sich, zeitlich flexibel zu sein. Denn sowohl in der Woche vom 10. Juni, als auch der Woche ab dem 2. September 2024 lassen sich derzeit mit durchschnittlich 239 Euro, beziehungsweise 259 Euro besonders günstige Flüge finden. Demgegenüber steht die Woche des 22. Juli, in der das Preisniveau auf KAYAK.de besonders hoch ist", erklärt Jesse Woods von KAYAK.

Bowl oder Burger? Asien und USA im Trend

Urlauber mit etwas mehr Budget könnten diesen Sommer bei Reisen nach Fernost auf ihre Kosten kommen: Flüge nach Shanghai (-27 Prozent) und Peking (-22 Prozent) aber auch nach Hyderabad (Indien, -10 Prozent) sind momentan günstiger als noch im Vorjahr.

Die USA scheinen für 2024 das Trend-Ziel Nr. 1 zu sein: Fünf der zehn Ziele mit größtem Suchanfragezuwachs, sowie drei der weltweit am häufigsten gesuchten Reiseziele auf KAYAK.de liegen in diesem Land. Sunshine State Florida erfreut sich besonders wachsender Beliebtheit, mit Tampa (+68 Prozent Suchanfragen), Jacksonville (+52 Prozent Suchanfragen) und Fort Myers (+49 Prozent Suchanfragen). Aber auch Philadelphia in Pennsylvania und Houston in Texas konnten ein Plus an Suchanfragen von 57 Prozent, beziehungsweise 47 Prozent verbuchen. Der Big Apple, New York, sicherte sich den dritten Platz der weltweit am häufigsten gesuchten Reiseziele auf KAYAK.de, mit Flugkosten von 671 Euro im Durchschnitt, Los Angeles liegt auf Platz 9 (825 Euro im Schnitt) und Las Vegas komplettiert die Top Ten (699 Euro im Durchschnitt).


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die meisten Reisenden bestätigen, dass nachhaltiges Reisen für sie wichtig ist. Bei der Planung oder Buchung ist es jedoch nicht das Hauptkriterium. Rund ein Drittel der Deutschen berichtet sogar, dass sie es leid sind, ständig vom Klimawandel zu hören. 

Der 50. Germany Travel Mart in Chemnitz war eine Leistungsschau des deutschen Incoming-Tourismus, so das Resümee der DZT. Unternehmen und Einkäufer verhandelten beim zweitägigen Workshop Geschäftsabschlüsse für das kommende Jahr.

Aller guten Dinge sind drei: Im Mai gibt es wieder drei Termine fürs Eisbaden auf dem Kaunertaler Gletscher. Die besonderen Erlebnisworkshops finden unter fachkundiger Anleitung der Yoga- und Mentaltrainer Barbara Scherrer und Marcel Schmid im Gletscherzentrum statt.

In Venedig, einem der meistbesuchten Reiseziele der Welt, müssen Touristen erstmals Eintritt bezahlen. Die italienische Lagunenstadt verlangt seit diesem Donnerstag von allen Tagesgästen zwischen 8.30 Uhr und 16.00 Uhr fünf Euro.

In einem südlichen Adria-Ambiente dreht die neue Achterbahn des Europa-Parks ihre Runden. Im Mai gibt es dann einen weiteren Neubeginn in der Freizeitanlage. (mit Video der Achterbahn-Fahrt)

Der Frühling auf Long Island ist Pink! Im April und Mai verwandeln sich viele Orte auf der Halbinsel in ein Meer aus blühenden Kirschbäumen in allen Schattierungen – von zartem Rosé bis zu kräftigem Pink. Die Kirschblüte ist der Star unter den Frühlingsboten in der Region, ihr sind zahlreiche Festivals auf Long Island gewidmet.

Mit „Voltron Nevera powered by Rimac“ wartet ab 26. April im neuen Kroatischen Themenbereich des Europa-Park ein brandneues, actiongeladenes Achterbahn-Highlight auf alle Besucher. Die 14. Achterbahn des Europa-Park beschleunigt gleich vier Mal katapultartig auf bis zu 90 Stundenkilometer, davon einmal rückwärts.

 

Spektakuläre 50 Meter Höhe, 36 geschlossene Gondeln, moderne weiße Optik und Full-LED-Beleuchtung: Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern.

Radelnd unterwegs zwischen alten Fachwerkhäusern oder durch urwaldartige Rheinauen, Zweirad-Hopping zu urigen Hofläden oder mit der Picknickdecke auf dem Gepäckträger zu den idyllischen Queichwiesen – die Südpfalz lockt mit jeder Menge Gelegenheiten für aktive Urlaubsmomente. Erstmalig können Pedalritter im Frühsommer 2024 zwei Spargel- und Erdbeer-Touren erfahren oder am Aktionstag „Radel ins Museum“ Museen der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße entdecken.

Pinterest ist Anlaufstelle für Millionen von Nutzern, die nach Reiseinspiration suchen. Auf der Plattform werden eine Milliarde Suchanfragen zum Thema Reisen pro Jahr verzeichnet. Welche Anfrage rund im das Reisen besonders beliebt sind, hat Pinterest jetzt veröffentlicht.