Karlheinz Hauser kocht im Mercedes-Autohaus

| Gastronomie Gastronomie

Ab Oktober 2019 bietet das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt allen Besuchern ein neues kulinarisches Programm: Karlheinz Hauser, bekannt aus Fernsehsendungen wie „ARD Buffet“ und „ZDF-Küchenschlacht“ präsentiert als neuer „Premium-Partner“ sein „Health–Food Konzept“ „Poké You - Healthy Food by Karlheinz Hauser“ im Mercedes-Benz Kundencenterrestaurant. Zudem können Kunden in der Mercedes-Benz Lounge und Besucher im Rahmen von Events und vielfältigen Markenerlebnis-Angeboten Hausers hochwertige Küche erleben.

Das Mercedes-Benz Kundencenter liegt direkt neben dem Mercedes-Benz Werk Rastatt. Täglich werden rund 250 Mercedes-Benz Pkw und smart von ihren neuen Besitzerinnen und Besitzern im Kundencenter Rastatt abgeholt. Ihnen wie auch allen anderen der jährlich 180.000 Besuchern bietet das Kundencenter mit rund 2.500 Werksführungen und über 100 verschiedenen Veranstaltungen pro Jahr viele Möglichkeiten, den Aufenthalt in Rastatt zu einem Erlebnis zu machen.

Im April 2017 erweiterte das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt mit dem „A-Rock Driving Event“-Gelände - einem neuen Fahrerlebnis-Parcours und einer Eventfläche für Open-Air-Veranstaltungen - sein Angebot. Auf einem Gelände von rund 10.000 Quadratmetern haben Autobegeisterte und Kunden die Chance, Offroad-Abenteuer und die Assistenzsysteme des eigenen Fahrzeugs bei der Fahrzeugabholung zu erleben. 2018 haben rund 5.000 Besucher den „A-Rock“-Offroad-Parcours erfahren. Die Eventfläche ermöglicht Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 7.000 Besuchern und bietet alle logistischen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen zur Durchführung von Großveranstaltungen. Weitere Informationen unter: www.mercedes-benz.de/a-rock.

Das Mercedes-Benz Werk Rastatt beschäftigt mehr als 6.500 Mitarbeiter und ist damit größter Arbeitgeber in der Region. Im globalen Mercedes-Benz Produktionsnetzwerk ist Rastatt das Lead-Werk für die Kompaktwagen-Fertigung weltweit. Hier werden die A-Klasse Limousine, A- und B-Klasse sowie der kompakte SUV GLA gebaut. Im Jahr 2018 sind in Rastatt mehr als 300.000 Fahrzeuge vom Band gelaufen. Zum Produktionsverbund der Kompaktwagen gehören weiterhin das Werk im ungarischen Kecskemét (A-Klasse, CLA, CLA Shooting Brake), der chinesische Produktionsstandort BBAC (GLA, A-Klasse L Limousine) sowie der finnische Auftragsfertiger Valmet Automotive (A-Klasse). Hinzu kamen im Jahr 2018 das Joint-Venture Produktionswerk COMPAS (A-Klasse Limousine) in Mexiko sowie das Werk im französischem Hambach. In Rastatt und in Hambach sollen künftig kompakte Mercedes-Benz Elektrofahrzeuge der Produkt- und Technologiemarke EQ vom Band laufen.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Dänisches Restaurant Formel B bekommt gestohlene Edelweine teils zurück

Das dänische Restaurant Formel B bekommt gestohlene kostbare Weine zurück. Unbekannte hatten die Flaschen bei einem nächtlichen Einbruch vor knapp zwei Wochen aus dem Weinkeller des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Lokals gestohlen.

Usedomer Restaurants starten Heringswochen

Im Frühjahr ist auf Usedom Heringszeit: Wenn der Ostseehering zum Laichen in die flachen Küstengewässer zieht, hält er auch Einzug auf den Speisekarten vieler Restaurants. Eine Reihe von Lokalen feiert den Fisch vier Wochen lang mit den «Usedomer Heringswochen».

Sterneküche im Supermarkt: Zurheides Setzkasten mit Michelin Stern ausgezeichnet

Sterneküche im Supermarkt? Warum nicht! Das fanden auch die Inspektoren des renommierten Guide Michelin und würdigten das Gastro-Konzept von Zurheide Feine Kost aus Düsseldorf mit einem Stern.

Nachholtermin: Internorga vom 20. bis 24. Juni 2020

Die Internorga wird in diesem Jahr vom 20. bis 24. Juni auf dem Hamburger Messegelände stattfinden. Am Dienstag hatte die Hamburg Messe die Internorga 2020 aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus zunächst verschoben.

Weltfrauentag: McDonald's positioniert sich für starke Frauen mit Kampagne #weilichskann

Mit der neuen Kampagne #weilichskann will McDonald's Deutschland die Aufmerksamkeit auf „Female Empowerment“ lenken und unterstützt unter anderem junge Sportlerinnen im Streetball, Skateboarding und Gaming.

Migros Ostschweiz übergibt 12 Chickeria-Restaurants an neuen Eigentümer

Die Migros Ostschweiz übergibt 12 ihrer 15 Chickeria-Restaurants in neue Hände. Die BKTL-Gruppe, ein Schweizer Unternehmen und Franchise-Nehmerin von Burger King, übernimmt die Filialen und wird alle Mitarbeitenden weiterbeschäftigen.

Laura Wontorra wird neue "Grill den Henssler"-Moderatorin bei VOX

Wenn Steffen Henssler im Frühjahr mit frischen Folgen "Grill den Henssler" zurückkehrt, begrüßt erstmals Laura Wontorra als neue Moderatorin die Zuschauer der Koch-Show bei VOX. Im Promiteam trat sie bereits selbst gegen Steffen Henssler an.

Falstaff WeinTrophy 2020: Das sind die Gewinner

Zum zehnten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten: Für sein Lebenswerk wurde Paul Fürst geehrt, Caroline Diel ist Winzerin des Jahres.

„Who the fuck is Michelin?”: Billy Wagner kritisiert Restaurantführer für grüne Auszeichnung scharf

Auch in Deutschland hat der Guide Michelin Restaurants für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Unter den 18 Betrieben ist auch das Nobelhart & Schmutzig in Berlin. Inhaber Billy Wagner kritisiert den Führer und seine grünen Sterne in einem Video scharf. Dazu trägt er ein T-Shirt mit der Aufschrift „Who the fuck is Michelin?”.

Joachim Wissler verteidigt drei Michelin-Sterne für das Restaurant Vendôme

Joachim Wissler erlangt auch 2020 mit seinem Restaurant im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg die Höchstwertung im Guide Michelin. 2001 erreichte er dort den ersten, 2002 den zweiten und 2004 den dritten Michelin-Stern.