HSMA gründet neuen Expertenkreis für Nachhaltigkeit / Jonas Mog wird Vorsitzender

| Marketing Marketing

Die Hotellerie setzt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit immer intensiver auseinander. Dabei geht es nicht nur allein um ökologische Sachverhalte wie Energieverbrauch, Ressourcenschonung oder der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung.

David-Friedemann Henning, CEO von Big Mama Hotels und stellvertretender Präsident der HSMA Deutschland e.V., ist überzeugt von der Zukunftsfähigkeit einer enkelfähigeren Hotellerie: „Da sich unsere Mitglieder immer häufiger mit Themen rund um die Nachhaltigkeit an uns gewendet haben und wir die Relevanz des Themas ebenfalls als sehr hoch ansehen, haben wir uns dazu entschlossen, gemeinsam mit unseren Mitgliedern den neuen Fachbereich Sustainability zu gründen. Dabei wollen wir alle an Lösungen arbeiten, Fachwissen weitergeben, Erfahrungen austauschen und die Branche motivieren, sich hier noch mehr zu engagieren. Wir freuen uns, dass wir Jonas Mog hier als Fachvorstand gewinnen konnten.“

Jonas Mog studierte dual Hotel- und Tourismusmanagement in Berlin und war danach im Bereich Front Office & Guest Relations im In- und Ausland tätig, u.a. für die 25hours Hotels und die Heimathafen Hotels. Seit 2021 betreibt er das klimapositive ahead burghotel mit einem rein pflanzlichen Hotel- und Gastronomiekonzept. Außerdem setzt er sich für mehr gelebte Nachhaltigkeit in der Branche ein. Beschäftigen wird sich der Fachbereich Sustainability sowohl mit ökologischen, ökonomischen als auch gesellschaftlichen Faktoren der Nachhaltigkeit.

Derzeit verfügt die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. – neben dem kürzlich gegründeten Fachbereich Sustainability (Fachvorstand Jonas Mog) – aktuell über folgende Fachbereiche: Technology (Fachvorstand: Tobias Köhler; Expertenkreisvorsitzende: Zsuzsanna Albrecht.), Distribution (Fachvorstand: Wilhelm K. Weber; neue Expertenkreisvorsitzende: Angelika Viebahn), E-Commerce, CRM & Marketing (Fachvorständin: Nadja Dahlmann; Expertenkreisvorsitzender:Alexander Schuster), HR- & Employer Branding (Fachvorständin: Sarah Tomandl; neue Expertenkreisvorsitzende: Andrea Sahmer), MICE (Fachvorständin: Alexandra Weber, Expertenkreisvorsitzender: Gerhard Wasem), Sales (Fachvorständin: Alexandra Weber, Expertenkreisvorsitzender: Sascha Brandt), Revenue Management (Fachvorstand: Wilhelm K. Weber; neuer Expertenkreisvorsitzender: Frank Vesper).  

Ziel der Fachbereiche und Expertenkreise des Branchenverbands ist, aktuelle Themen offen und konstruktiv zu diskutieren. Die Ergebnisse der Mitglieder der jeweiligen Arbeitskreise werden regelmäßig auf der Website der HSMA Deutschland e.V. publiziert. Darüber hinaus haben am Mittwoch, den 30. November 2022 die Wahlen der Regionaldirektoren und deren Stellvertreter der gesamten fünf Regional-Chapter stattgefunden.

„Viele unserer langjährigen Regios wurden für zwei weitere Jahre gewählt, die Ämter des Chapters West wurden komplett neu gewählt. An dieser Stelle bedanken wir uns als HSMA ganz herzlich bei unseren Regionaldirektoren für ihr außerordentliches Engagement und ihre Arbeit in der letzten Amtsperiode. Wir freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit. Ein großer Dank geht auch an Doris Berendes und Klaus Kuhn, die ihre Ämter als Regionaldirektorin und stellvertretender Regionaldirektor des Chapters West an ein neues Trio abgeben“, fügt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V., hinzu. Die Regionaldirektoren der HSMA Deutschland e.V. werden alle zwei Jahre neu gewählt. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Der Vierbeiner soll mit in den Urlaub - aber geht das auch? In den zwölf arcona Häusern lautet die Antwort jetzt: ja! Ob Pointer, Pudel oder Pekinese: Alle wohlerzogenen Hunde können gegen Aufpreis mit in den Zimmern wohnen.

Subway startet passend zum World Sandwich Day am 3. November die neuen Signature Series. Diese bietet neun neue Sub-Kreationen. Unterstützt wird der Start durch eine Kommunikations-Kampagne auf allen Kanälen.

Das Hotel Berlin, Berlin setzt jetzt auf Tischtennisfreunde und hat den, die Eröffnung des „Königlichen Tischtennis Klubs“ bekannt zu geben. Ab dem 24. November können begeisterte Fans dieses Sports in einzigartiger Umgebung ihrer Leidenschaft nachgehen.

​​​​​​​Erfolgsfaktor Online Marketing in der Hotelbranche: Warum ein interner Wissensaufbau entscheidend ist und welchen Einfluss Weiterbildungen auf Ihre Mitarbeitenden haben. Ein Gastbeitrag von Carolin Schuhmann, Strategic Business Development Manager bei Online Birds Education.

Premier Inn erweitert sein Angebot um die Kategorie der „Premier Plus Zimmer“. Diese gibt es aktuell in sechs der insgesamt 53 Premier Inn-Hotels in Deutschland. Künftig will die Hotelkette in neuen Häusern jeweils 10 bis 15 Prozent der Zimmer in dieser Klasse anbieten.

Die Edelfrei GenussVinothek in Bamberg ist Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs für den Fachhandelspreis, den das Deutsche Weininstitut alljährlich in Kooperation mit der Fachzeitschrift WEIN+MARKT vergibt.

Das Markenkonzept The ASH Restaurant & Bar geht pünktlich zur Eröffnung des 13. Restaurants in München mit einer App an den Start. Zentraler Bestandteil ist ein eigenes Loyalty-Programm.

Die Liebe zum Gin brachten die seit 1831 bestehende Berliner Schnapsmanufaktur Mampe und die Rostocker arcona Hotels & Resorts zusammen. So gibt es jetzt einen eigenen „Sehnsuchts-Gin by arcona“, der in allen zwölf arcona Hotels ausgeschenkt wird.

Die 75. Deutsche Weinkönigin heißt Eva Brockmann und kommt aus Franken. Jessica Himmelsbach aus dem Anbaugebiet Baden und Lea Baßler aus der Pfalz komplettieren als Deutsche Weinprinzessinnen das neue Majestäten-Trio.

Paulaner begrüßt Gäste mit einer ungewöhnlichen Aktion am Münchener Flughafen. Die Rollkoffer der Reisenden werden dabei zum Instrument und spielen "Ein Prosit der Gemütlichkeit". (Mit Video)