Personalien

Personalien

Meininger Hotels erweitert Führungsriege

Malin Widmarc-Nilsson und Nicolas Capelle werden mit sofortiger Wirkung in das Executive Committee der Meininger Hotels berufen. Beide sind bereits seit 2015 im Unternehmen und verfügen über internationale Erfahrungen.

Sodexo besetzt mit Renato Salvatore und Uta Schröder Spitzenpositionen in Deutschland

Sodexo hat Renato Salvatore zum CEO Corporate Services Deutschland ernannt. Er folgt auf Ulf Wretskog. An der Spitze des Unternehmens in Deutschland steht nun Uta Schröder. Alle angekündigten Änderungen treten am 1. Dezember in Kraft.

Lars Schwarz wieder als Präsident des DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern gewählt

Lars Schwarz bleibt Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern. Er wurde von 85 Delegierten am Dienstag einstimmig bis 2025 gewählt, wie der Verband am Mittwoch mitteilte.

Jurek Schwarz ist neuer General Manager im nhow Berlin Hotel

Das nhow Berlin hat einen neuen General Manager. Mit Jurek Schwarz kommt ein Mitglied aus der NH Hotel Group Familie in die deutsche Hauptstadt zurück. Seit dem 1. März hat der gebürtige Berliner die Leitung des Hotels mit 304 Zimmern übernommen. Für die kommende Zeit hat er sich bereits klare Ziele gesetzt.

b’mine-Hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung

Zwei erfahrene Hotelfachleute übernehmen ab sofort die Geschäftsführung der b’mine hotels sowie ihrer Tochtergesellschaften: Torsten Hagen und Matthias Beinlich sind seit 2018 im Unternehmen. Bei den b’mine-Hotels sollen Gäste  zukünftig dank spezieller Aufzüge mit dem eigenen Auto bis vor ihr Hotelzimmer gelangen.

Grit Pauling ist neue General Managerin des 25hours Hotels in Köln

Grit Pauling übernimmt ab sofort die Führung des 25hours Hotels The Circle. Zuletzt leitete Pauling als Hotel-Managerin das Bold Hotel in Giesing bei München. Vorgänger Nils Jansen scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

Silvio Pfeufer neuer Küchenchef im Sternerestaurant einsunternull in Berlin

Noch im Januar widersprach Ivo Ebert, Geschäftsführer im einsunternull in Berlin, Gerüchten über die Schließung des Sternerestaurants und kündigte zahlreiche Neuerungen an. Einen Tag vor der Präsentation des Guide Michelin 2019 ließ Ebert die Katze aus dem Sack und ernannte den 29 -jährigen Silvio Pfeufer zum Küchenchef. Die strenge Regionalität des einsunternull ist bald Geschichte.