Achat Hotels: Neue Leitung für Suhl, Frankenthal und Heppenheim

| Personalien Personalien

Mit Anja Weidner, Albert Rook sowie Jens Klingeberg begrüßen die Achat Hotels drei neue Hoteldirektor:innen aus den eigenen Reihen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die drei vakanten Positionen mit Kolleginnen und Kollegen besetzen konnten, die sich bereits bei Achat bewährt haben und deren jahrelange hervorragende Arbeit wir damit nun besonders honorieren und so den weiteren Karriereweg innerhalb der Gruppe garantieren können“, so Achat-Geschäftsführer Philipp Freiherr von Bodman.

Anja Weidner, bereits seit 2002 im Achat Hotel Suhl beschäftigt – seit Oktober als stellvertretende Direktorin, übernimmt die Hoteldirektion von Vorgängerin Sabine Henfling. Vor ihrer Tätigkeit als stellvertretende Leitung war die gelernte Hotelfachfrau als Direktionsassistentin mit Schwerpunkt auf Tagung, Seminare & Events bei Achat beschäftigt.

Albert Rook heißt der neue Direktor im Achat Hotel Frankenthal. Als „Cluster Direktor“ leitet er neben dem Hotel in Neustadt, dem er seit 2017 vorsteht, nun auch das 122 Zimmer große Hotel in der pfälzischen Kleinstadt. Der gebürtige Niederländer war zuvor in diversen Hotelrestaurants und Hotels, unter anderem als Geschäftsführer und F&B Manager sowie als stellvertretender Direktor, tätig.

Jens Klingeberg wechselt von Rüsselsheim als Hoteldirektor in das Achat Hotel Heppenheim. Der gelernte Hotelfachmann und geprüfte Wirtschaftsfachwirt war vor seiner Leitungsposition in Rüsselsheim in diversen Funktionen in verschiedensten Hotels und Unternehmen der Branche tätig, unter anderem als Gastronomieleiter und Service Agent bei einer Tagungsplattform.

Weitere Informationen über die Achat Hotels.

Zurück

Vielleicht auch interessant

Mark Jacob, früherer Managing Director der Dolder Hotel AG, übernimmt ab 1. September 2024 die Leitung des Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Er folgt auf Philippe Clarinval, der sich neu orientieren wird.

Adrian Schmidt, bisher Vice President of Digital Development and Strategy bei der HR Group, ist neuer Senior Product Owner bei Like Magic. Die Plattform für Mitarbeiter- und Gästebindung verstärkt sich damit im Hinblick auf das geplante Wachstum in den nächsten Monaten.

Stefanie Hartenstern ist die neue General Managerin des Welcome Parkhotel Bochum. Zuvor war sie als stellvertretende Direktorin im Welcome Parkhotel Euskirchen tätig.

Jens Sebbesse, seit 2021 Hoteldirektor im Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar, ist seit Februar 2024 als neuer Cluster Hotel Manager der Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck nun auch für das Naturparkhotel Adler St. Roman in Wolfach zuständig.

Iris Holt begann ihre Hotelkarriere mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Heute ist sie als Multi Property Director für den Bereich Operations des Renaissance Hamburg Hotel und Hamburg Marriott Hotel verantwortlich.

Ronny Brase hat die Position des General Managers im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger übernommen, welches seit 2022 zum Portfolio der LFPI Hospitality Group gehört.

Der frühere Geschäftsführer der Star Inn Hotels Reiner Bauch wird ab September neuer operativer Manager der Dormero-Hotels. Bauch war zuletzt unter anderem in leitender Funktion bei Achat Hotels und anschließend beratend für mehrere Hotels tätig.

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München startet in die zweite Hälfte des Jahres mit eine Verstärkung in der F&B-Abteilung: Daniel Herrmann übernimmt die Position des Director of Food & Beverage und ist für alle kulinarischen Bereiche verantwortlich

Die Sonnenhotels-Gruppe mit Sitz in Bad Harzburg hat eine neue Geschäftsführerin. Ab Herbst 2024 wird Marion Tenge die Führung des Unternehmens übernehmen. Die 49-jährige Managerin war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH.

Frank Seyfried (49) ist neuer Küchenchef im Bremer Parkhotel. Seyfried ist bekannt für innovative und schnörkellose Gerichte. Ab sofort wird er das gastronomische Angebot des Luxushotels im Bremer Bürgerpark auf ein neues Level heben.