Doppelspitze für das Cervo Mountain Resort

| Personalien Personalien

Seit Juni 2021 haben die beiden Hoteliers Estelle Flückiger und Benjamin Dietsche die Leitung des Cervo Mountain Resort als Executive Managers übernommen. Gemeinsam übernehmen die beiden die operative Leitung des Zermatter Resorts und unterstützen damit Seraina und Daniel F. Lauber, welche sich in Zukunft stärker auf ihre Rolle in punkto strategischer und kreativer Entwicklung konzentrieren werden.

Estelle Flückiger bringt Wissen und Praxis in den Bereichen Zimmer und Spa mit, die sie als Executive Manager einbringen wird. „Für mich basiert Luxus nicht nur auf den Sternen, sondern auf den Emotionen und dem Erlebnis, das wir schaffen“, sagt Flückiger. „Nachhaltigkeit und bewusstes Handeln haben heutzutage einen hohen Stellenwert in der Luxusindustrie. Wir werden in Zukunft viel aufmerksamer darauf achten, denn wir sind alle verantwortlich für die Entscheidungen, die wir treffen.“

Die Westschweizerin Estelle Flückiger verfügt über bald 20 Jahre Erfahrung in der gehobenen Hotellerie und zählt Adressen wie den Storchen Zürich, das Hotel Schweizerhof Bern & SPA oder Le Vieux Manoir (Murten) zu ihren bisherigen Arbeitgebern.

Ebenfalls als Executive Manager ist Benjamin Dietsche nach Zermatt gekommen: „Das Cervo Mountain Resort gehört für mich zu einem der visionärsten Resort-Konzepte innerhalb der Schweiz und über die Landesgrenzen hinaus.“ Der gebürtige Basler ist Eidg. Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern. In den vergangenen Jahren arbeitete er für die exklusive Hotelvereinigung Relais & Châteaux und war dort zuletzt Direktor DACH.

„Ich freue mich sehr, mich mit meinem Erfahrungsschatz aus der Luxushotellerie in dieses junge Team einzubringen und gemeinsam mit der Besitzerfamilie Lauber am Erfolg ihres Hauses mitzuwirken“, äussert er sich über die Aufgabe. Benjamin Dietsche verkörpert eine authentische Herzlichkeit und das Bewusstsein für höchste Qualität – beides hat sich das gesamte Cervo Mountain Resort-Team auf die Fahnen geschrieben. Mit seinem grossen Know-how im Verkauf und Marketing sowie in der Gastronomie bildet er gemeinsam mit Flückiger eine erfahrene und vielseitige Führungsspitze.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Caterina Vosti neue Küchenchefin im Restaurant Eden Roc in Ascona

Mit Caterina Vosti kehrt eine echte Tessinerin in ihre Heimat zurück. Seit dem 1. August ist die 30-Jährige verantwortlich für die Geschicke des Restaurant Eden Roc im gleichnamigen 5-Sterne-Superior-Hotel am Ufer des Lago Maggiore.

Thaddaeus Weiss zum Hotel Manager im Sindhorn Kempinski Hotel Bangkok ernannt

Vor kurzem wurde Thaddaeus Weiss von seiner bisherigen Position als Executive Assistant Manager im Luxushotel Sindhorn Kempinski Hotel Bangkok zum Hotel Manager ernannt und zeichnet nun für eines der neuesten Kempinski Hotels verantwortlich. 

Gero Birkenmaier neuer Vertriebsleiter der VAYA Group

Österreichs größte Hotelgruppe stellt sich im deutschsprachigen Markt weiter auf. Seit dem 1. August 2021 unterstützt Gero Birkenmaier die 24 VAYA-Betriebe in Tirol und Salzburg als Vertriebsleiter.

Aaron Powell wird neuer Chef von Pizza Hut

Yum! Brands hat bekanntgegeben, dass Aaron Powell zum 20. September der neue weltweite Chef von Pizza Hut wird. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im B2B- und Konsumgüterbereich mit und war zuletzt bei Kimberly-Clark tätig.

Accor: Maria Ashton neue Vice President Development Luxury Brands Northern Europe

Accor hat die Ernennung von Maria Ashton zur Vice President Development Luxury Brands Northern Europe bekanntgegeben. Ashton ist bereits seit 15 Jahren in der Hotel- und Immobilienbranche tätig – davon ein Großteil in gehobenen Führungspositionen.

Robert Herr übernimmt die Leitung im Hotel Beau-Rivage in Genf

Der Schweizer Hotelier Robert P. Herr hat Anfang August die operative Leitung im Genfer Luxushotel Beau-Rivage übernommen. Damit ist er Nachfolger von Lars Wagner, der die Position im 5-Sterne-Superior-Hotel seit Februar 2019 innehatte.

Alexander Lobov neuer COO von Numa (Ex-Cosi)

Die Numa Group, Technologie-Anbieter im Bereich der Kurzzeitvermietung vor allem in Deutschland, hat die Ernennung von Alexander Lobov zum neuen COO bekanntgegeben. Lobov wird ab sofort das operative Geschäft des bis vor kurzem unter dem Namen Cosi bekannten Unternehmens leiten.

Dorothy Dowling erneut in Führungsrolle der GBTA gewählt

Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Best Western Hotels & Resorts, ist für eine zweite Amtszeit als Präsidentin in das Allied Leadership Council (ALC) der Global Business Travel Association (GBTA) wiedergewählt worden.

Ben Brahim neuer Accor-Chef in Deutschland – Volkmar Pfaff geht

Ben Brahim, Senior Vice President AccorInvest Hotel Operations, übernimmt ab dem 1. September zusätzlich die Geschäftsführerrolle für Deutschland. Volkmar Pfaff bislang einer der Geschäftsführer und langjährige Führungskraft verlässt, laut Accor, die Hotelgruppe auf eigenen Wunsch, um sich verstärkt privaten Projekten zu widmen.

Hotel Adlon: Michael Sorgenfrey besetzt Führungsteam neu

Nach dem Ausscheiden von Hotel Manager Carsten Seubert ergänzt Adlon-Direktor Michael Sorgenfrey die Führungsspitze des Hotels. Cornelia Zschunke verantwortet zukünftig alle betrieblichen und operativen Abläufe im Logisbereich, während Frank Fuhrmann den Food & Beverage Bereich leitet.